1
2
3
4
5
6
Durchführung empirischer Usabilityevaluationen (in der Regel unter Einsatz eines Usability Labors) in dem eine Auswahl prospektiver Benutzer repräsentative Arbeitsaufgaben mit einem (prototypisch realisierten) interaktiven System bearbeiten. Die Analyse des Benutzerverhaltens, Inhalte prozessbegleitender Verbalisierungen („Lautes Denken“), Eye-Tracking-Daten oder auch Post-Task-Interviews und Fragebogen geben hierbei Hinweise zur Gebrauchstauglichkeit des untersuchten Systems.

Organisationen zu diesem Thema

News mit diesem Thema

1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright