1
2
3
4
5
6

Von größeren Projekten, den sogenannten Umsetzungsprojekten über kleinere Pilotprojekte, bis hin zu Einzelangeboten - in unserer Angebotsübersicht finden Sie konkrete Unterstützung für Ihr Unternehmen.

 

Umsetzungsprojekte

Umsetzungsprojekt Digitalisierung agiler Arbeit
Mit dem Umsetzungspartner movingimage wurde eine technische Infrastruktur erarbeitet, die es ermöglicht, agiles Arbeiten digital umzusetzen. Wichtige Zielstellungen hierbei waren, Medienbrüche zu vermeiden, das Synchronisieren zwischen Teammitgliedern noch flexibler zu gestalten und zuliefernde Beteiligte einfacher in die Prozesse zu integrieren.
  • Region Ost
  • Umsetzungsprojekt
Umsetzungsprojekt Einsatz unseres Serviceroboters in der Apotheke
Bereits seit Mitte 2019 ist unser Serviceroboter Charly in der Rathaus Apotheke im HUMA im Einsatz. Ziel dabei ist, dass Charly die Kunden am Tablet berät und sie durch das Sortiment führt.
  • Region Nord
  • Umsetzungsprojekt
Umsetzungsprojekt Filestage
Gemeinsam mit der Firma Filestage gehen wir in einem Umsetzungsprojekt die Themen Usability und User Experience an und wollen verstehen, welche Potenziale in der Erlebnisgestaltung bestehen.
  • Region Süd
  • Umsetzungsprojekt
Umsetzungsprojekt Interaktion mit Künstlicher Intelligenz
Gemeinsam mit dem Unternehmen Rosswag GmbH und dem Projektpartner NuCOS GmbH soll der nutzerzentrierten Entwicklung einer KI-Anwendung in der Angebotserstellung für Metall 3D-Druck Bauteile nachgegangen werden. Dabei soll die Frage, wie Arbeitsplätze für die arbeitenden Menschen neu gestaltet werden, sodass das optimale Potenzial der Technik und der menschlichen Fähigkeiten erschlossen werden kann, im Fokus stehen.
  • Umsetzungsprojekt
  • Region Süd
Video
Umsetzungsprojekt PopUp-Toolkit: Kreativitätsraum zum Mitnehmen
Mittelständische Unternehmen und Start Up’s stehen genau wie die großen Player im Zuge der Digitalisierung vor der Herausforderung, innovative Produkte zu entwickeln. Für eine erfolgreiche Innovation ist die richtige Vorgehensweise und das entsprechende Mindset von enormer Bedeutung. Um kleine und mittlere Unternehmen hierbei zu unterstützen, entwickelten wir das mobile PopUP Toolkit - ein Kreativitätsraum zum Einpacken und Mitnehmen.
  • Umsetzungsprojekt
  • Region Süd
Umsetzungsprojekt Pxio
Das Umsetzungsprojekt der Hochschule Kaiserslautern (HS KL) mit dem Saarbrücker Startup Pxio hat die aktive Unterstützung der Anwendung und Etablierung des UUX-Life-Cycles in einem Software-entwickelnden Unternehmen zum Ziel. Dazu werden Anwendungsbedingungen von UUX-Methoden identifiziert und ihr Einsatz im weiteren Projektverlauf auf Basis von UUX-Metriken evaluiert. Alle Ergebnisse fließen zusätzlich in die Konzeption und Durchführung von Workshops für KMU ein.
  • Umsetzungsprojekt
  • Region Mitte
Umsetzungsprojekt UUX Prozesse: Methoden in Unternehmen einführen
In diesem Umsetzungsprojekt werden UX-Methoden erarbeitet und verwendet. Ein erlebniszentrierter Innovationsprozess kann dabei helfen, die Nutzerbedürfnisse und die positive UX des Zielprodukts von Anfang an in den Mittelpunkt zu stellen. Zielstellung ist es, das KMU zu befähigen, eine breite Methodenpalette zukünftig selbst zu verwenden, sowie aus dem Projekt heraus auch Impulse und Ansatzpunkte für andere KMU zu erarbeiten, die vor ähnlichen Problemen stehen.
  • Umsetzungsprojekt
  • Region Süd
 

Pilotprojekte

ChatbotResearch.com
Speziell für Interessierte am Thema Chatbot und Sprachassistenten wurde vom KIT aus Karlsruhe die Website ChatbotResearch.com ins Leben gerufen. Darauf werden aktuelle und innovative Forschungsthemen zum Thema Chatbots präsentiert, News vorgestellt und State of the Art im Bereich Usability und User Experience dokumentiert. Gerade für Entwickler von Assistenten, wie Alexa, Siri und Co. möchte die Seite eine Hilfe und Unterstützung sein.
  • Region Mitte
  • Pilotprojekt
CollaborationKIT.org
Das CollaborationKIT.org ist ein Online-Auswahltool für Technologie zur Unterstützung von Unternehmen bei der leichteren Auswahl von Kollaborationswerkzeugen für konkrete Anwendungsfälle. Aufbauend auf einem fundierten Kriterienkatalog können Nutzer eine Übersicht über bestehende Tools, wie Slack, Outlook oder Yammer, finden.
  • Region Mitte
  • Pilotprojekt
Pilotprojekt ASCon Systems GmbH
Um die Usability und User Experience für eine Applikation zu bewerten, wurde ein Prototyp des Unternehmens ASCon Systems GmbH aus Stuttgart analysiert und unter die Lupe genommen. Hierfür wurde eine Methode zur Überprüfung der Usability mit einer Methode zur Gestaltung der positiven User Experience gekoppelt.
  • Region Süd
  • Pilotprojekt
Pilotprojekt BIMSystems: Usability Testing ganzheitlich betrachten
Das Ziel dieses Pilotprojekts ist es, BIMSystems dazu zu befähigen, soviel Wissen wie möglich aus den Nutzertests zu ziehen. Dazu werden an einem Testtag Experten des Kompetenzzentrums dazukommen, so dass in einem anschließenden Workshop das Test-Design und mögliche Fragebögen überarbeitet werden können.
  • Pilotprojekt
  • Region Süd
Pilotprojekt deinklub
Mit dem Start-up deinklub sollte es im Rahmen eines Pilotprojekts um die Bedürfnisse und Wünsche von Vereinsmitglieder gehen. Es sollten positive Ergebnisse über Facebook-Posts generiert werden. Hierfür wurden in einem Handbuch Empfehlungen und Vorschlägen zur Gestaltung eines Facebook-Auftrittes festgehalten.
  • Pilotprojekt
  • Region Süd
Pilotprojekt Discovergy
Die Discovergy GmbH bietet seinen Kunden neben intelligenten Stromzählern und Messsystemen auch den Zugang zu ihren Daten über ein Online-Portal an. Das Online-Portal wurde stetig weiterentwickelt und ausgebaut und beinhaltet inzwischen eine Vielzahl an Funktionen und Informationen für die Kunden. Durch die Weiterentwicklung kam es zunehmend zu Problemen im Bereich der Usability und der User Experience. Durch die Unterstützung des Kompetenzzentrums Usability sollte dies angegangen werden
  • Pilotprojekt
Pilotprojekt D-Labs
Das Pilotprojekt mit der UUX-Berater-Firma D-Labs hatte grundlegend zwei Phasen. In der ersten Phase wurden Modelle skizziert und dokumentiert, um diese im Nachgang mit anderen Stakeholdern zu besprechen. In der zweiten Phase wurden dann Nutzer-Research Methoden geschult und angewandt. Ziel dabei war es, zu erfahren, wie auf die Personen im Projekt eingegangen werden sollte, um erfolgreicher zusammen zu arbeiten.
  • Pilotprojekt
  • Region Süd
Pilotprojekt easySoft: Ortsunabhängige Mock-Ups für bessere UX entwerfen
Im Pilotprojekt mit easySoft wurden sogenannte Mock-Ups handzeichnerisch erstellt. Diese Skizzen wurden als konzeptionelle Basis für ein komplexes Auswahlverfahren eines digitalen Formulars verwendet. Durch den ortsungebundenen Einsatz des PopUp Toolkits konnte der Pilotprojektpartner die Zeichnung iterativ anfertigen ohne immer wieder an den einen festen Arbeitsplatz zurück kehren zu müssen. So wurden die Ortswechsel als positiven Einflussfaktor auf die Kreativität angerechnet.
  • Pilotprojekt
  • Region Süd
Pilotprojekt GET.ON/arya
Gemeinsam mit der Arya mHealth hat sich GET.ON zum Ziel gesetzt, Trainings zur Stärkung der psychischen Gesundheit auf mobilen Endgeräten anzubieten. Zur Entwicklung und Implementierung der Applikationen soll dabei auf eine agile Methodologie umgestellt werden.
  • Pilotprojekt
  • Region Ost
Pilotprojekt hello studio!
Ziel dieses Pilotprojekts war es, das Visual Design der online Casting-Plattform hello Studio! zu überarbeiten. Anforderungen aus Anwendersicht wurden in iterativen Workshops analysiert und validiert. Designer der UseTree GmbH entwickelten das Visual Design und berücksichtigten dabei typische Arbeitsabläufe.
  • Pilotprojekt
  • Region Ost
Pilotprojekt highQ
Im Rahmen eines Pilotprojekts erarbeitete das Kompetenzzentrum Usability mit dem Unternehmen highQ Gestaltungskonzepte sowie prototypische Dashboards zur Visualisierung der Daten einer Pendler-App, die Unternehmen dabei unterstützen soll, ihre Mitarbeitenden zum Umstieg auf umwelt- und gesundheitsschonende Pendeloptionen zu motivieren.
  • Pilotprojekt
  • Region Süd
Pilotprojekt Hotel Lamm
In dem Pilotprojekt mit dem Best Western Hotel Lamm wird die Fragestellung bearbeitet, wie die interne IT-Landschaft gestaltet werden muss, um das Hotelpersonal dabei zu unterstützen, die höchstmögliche Gästezufriedenheit zu erreichen.
  • Pilotprojekt
  • Region Süd
Pilotprojekt idento.one
In dem Projekt wurde die Usability und User Experience der Benutzeroberfläche von idento.one evaluiert und ein Prototyp einer optimierten Benutzeroberfläche entwickelt.
  • Pilotprojekt
  • Region Nord
Pilotprojekt KSK Vintage Winery
Mit der KSK Vintage Winery sollte es im Rahmen eines Pilotprojekts um die Kommunikation der Genusswelt „Wein“ auf der Website des Unternehmens gehen. Hierfür wurde die aktuelle Webseite analysiert und nutzerorientiert überarbeitet.
  • Pilotprojekt
  • Region Süd
Pilotprojekt Leada
Mit der App LEADA hat das Frankfurter Start-up LEADA AG einen digitalen Begleiter für Führungskräfte geschaffen. Die User erhalten kurze Führungsimpulse, können auf zahlreiche Tipps und Anleitungen zurückgreifen und dürfen sich in kleinen Reflexionen mit ihrem Führungsverhalten auseinandersetzen. Im Rahmen des Pilotprojekts mit LEADA wird die Frage nach der Zielgruppe und dem Nutzungskontext im Vordergrund stehen.
  • Pilotprojekt
  • Region Süd
Pilotprojekt Loveco
In diesem Pilotprojekt wurde der Loveco-Webshop hinsichtlich Kriterien der Benutzerfreundlichkeit optimiert. Realisiert wurde dies durch eine Neugestaltung visueller Elemente des Interfaces für Webbrowser und mobile Applikationen. Bei minimalem Programmierungsaufwand wurde so die User Experience bei der Sichtung von Produkten, dem Bestellvorgang und der allgemeinen Erkundung der Seiten entscheidend verbessert.
  • Pilotprojekt
  • Region Ost
Pilotprojekt mediaire
Gemeinsam mit dem Partner mediaire wurde in diesem Pilotprojekt eine Anwendung in der automatisierten Röntgendiagnostik nutzerzentriert optimiert. Eine übersichtliche und aufgabenorientierte Erstellung von Analysen, die leichte Verständlichkeit von Patienten-Berichten sowie eine ansprechende, angemessene Visualisierung sind zentrale Voraussetzungen, um sowohl die Nutzungsakzeptanz als auch die Sicherheit von Diagnosen zu gewährleisten.
  • Pilotprojekt
  • Region Ost
Pilotprojekt Meierhofer
In diesem Pilotprojekt wurde die Informationsarchitektur einer mobilen Anwendung zur Prüfung und Freigabe von Medikationen durch Ärzte neu konzipiert. Zum Einsatz kamen Expertenevaluationen und eine kontextuelle Befragung von medizinischem Fachpersonal. Das neue Konzept unterstützt eine erwartungskonforme und intuitive Zugänglichkeit.
  • Pilotprojekt
  • Region Ost
Pilotprojekt moviefy: UX Concept Exploration für Startups
Das StartUp moviefy hat eine App entwickelt, mit der sich Geschichten im Stadtraum interaktiv erleben lassen. Um die App und die dazugehörigen Geschäftmodelle besser weiterentwickeln zu können, benötigt moviefy Feedback von potentiellen Nutzern. Dieses soll im Rahmen einer UX Concept Exploration gewonnen werden.
  • Region Süd
  • Pilotprojekt
Pilotprojekt myconics
Im Rahmen eines Pilotprojekts erarbeitete das Kompetenzzentrum Usability mit dem Start-up myconics Gestaltungskonzepte für eine positive User Experience für die Online-Einkaufsplattform myconics.
  • Pilotprojekt
Pilotprojekt obob
In diesem Pilotprojekt wurde mit dem Partner obob der nutzerzentrierte Einsatz einer fotogetriebenen mobilen App für Handwerksbetriebe evaluiert. Unter anderem wurden Personas erstellt, um unterschiedliche Nutzererfordernisse zu erkennen und festzuhalten. Außerdem nahmen Expert*innen des Kompetenzzentrums eine Usability-Review vor und es wurden vor Ort in Handwerksbetrieben kontextuelle Interviews durchgeführt, um Optimierungsbedarfe in Bezug auf Usability und UX zu identifizieren.
  • Pilotprojekt
  • Region Ost
Pilotprojekt PAJ UG
Das rheinländische Start-up PAJ hat sich in den letzten Jahren erfolgreich auf dem Markt der Ortungsgeräte etabliert. Als Teil ihrer Wachstumsstrategie zielt das junge Unternehmen darauf ab, ihren Kunden digitale Services rund um das Thema Fahrzeuge anzubieten. Um diese Lösungen passgenau auf die Anforderungen Ihrer Kunden abzustimmen, kooperiert das Unternehmen mit dem neu gegründeten Kompetenzzentrum Usability.
  • Pilotprojekt
Pilotprojekt Pattarina
Bei Pattarina erfolgt die Übertragung von Schnittmustern mittels Smartphone und Augmented Reality. Mit Unterstützung des Kompetenzzentrums wurde in einem Pilotprojekt das Interaktionskonzept der Pattarina App grundlegend überarbeitet und als Klick-Prototyp erlebbar ausgestaltet.
  • Region Ost
  • Pilotprojekt
Pilotprojekt Peakboard
Im Rahmen des Pilotprojekts mit Peakboard soll es darum gehen eine erhöhte Kundenzufriedenheit für das gleichnamige Tool zu erzielen. Speziell soll der Fokus darauf liegen, den Nutzer des Tools und dessen Aufgaben und Kontext zu verstehen und diesen hinsichtlicher einer nutzerzentrierten Gestaltung von Dashboards zu unterstützen.
  • Pilotprojekt
  • Region Süd
Pilotprojekt Qymatix
Das Ziel des Projekts mit Qymatix ist die Entwicklung eines Konzepts zur Verbesserung der Künstlichen Intelligenz (KI)-unterstützten prädiktiven Vertriebsanalyse von Qymatix, der Qymatix Predictive Sales Software. Dadurch soll vor allem eine erhöhte Akzeptanz des KI-basierten Produkts bei den Nutzenden bewirkt werden.
  • Pilotprojekt
  • Region Süd
Pilotprojekt RetroBrain
In diesem Pilotprojekt wurde die Frage bearbeitet, wie Usability- und User-Experience-Testungen effizient und valide umgesetzt werden können. Insbesondere ging es darum, einen standardisierten Leitfaden auszuarbeiten, der zielführend hilft, konkrete Handlungsempfehlungen abzuleiten und diese im Entwicklerteam zu priorisieren.
  • Pilotprojekt
  • Region Ost
Pilotprojekt seatris
In diesem Pilotprojekt ging es darum, einen Konfigurationsassistenten zu gestalten, mit dem Gastronomie-Betreiber befähigt werden, individuelle Änderungen an einer Service-Plattform im Backend eigenständig vornehmen zu können. Durch die Analyse von Arbeitsabläufen und von Erfordernissen aus Nutzersicht lag die Herausforderung in diesem Projekt dabei, komplexe technische Anforderungen intuitiv verständlich zu machen und Anwender zielorientiert in der Bedienung zu unterstützen.
  • Pilotprojekt
  • Region Ost
Pilotprojekt Sportcodex: Nutzer-Einblicke mithilfe einer Online-Studie
Das Ziel dieses Pilotprojekts ist es, das Trainings-Center Sportcodex dabei zu unterstützen, eine Online-Befragung von Nutzern durchzuführen. Diese soll Einblicke in die Bedürfnisse der Mitglieder ermöglichen und Sportcodex tiefergehendes Feedback zu ihren Angeboten erbringen. Dabei werden alle Phasen einer Online-Studie durchlaufen: Von der Konzeption eines Fragebogens, über die Rekrutierung von Teilnehmern und der Durchführung eines Pretests, bis hin zum Hosting der Studie und ihrer Auswertung.
  • Pilotprojekt
  • Region Süd
Pilotprojekt Wake Word: Menschzentriertes Voice User Interface mit Marken entwickeln
Wir glauben daran, dass Künstliche Intelligenz menschzentriert für Nutzer zu entwickeln ist und dies nur möglich ist, wenn Menschen früh und aktiv in den Entstehungsprozess mit eingebunden werden. Die mit Wake Word im Pilotprojekt zu entwickelnde UX-Methode soll genau das tun. Im Sinne des UX User-Research ist das Ziel des Pilotprojektes, Sprachinteraktionen emphatisch nach menschlichen Erwartungen und Bedürfnissen zu evaluieren. Dazu soll auf bewährte Methoden wie Tagebuchstudien und interaktive Konzept Explorationen aufgebaut werden. Die Nutzer sollen ihre Erwartungshaltung zu Marken und Anwendungsfällen in Sprachdialogsystemen abgeben. Ein dynamisches Audio Content Management System soll Inhalte an bestimmte Nutzer zum Test ausspielen. Wie in wissenschaftlich etablierten Online-Befragungen sollen Erkenntnisse direkt vom Nutzer gesammelt werden.
  • Pilotprojekt
  • Region Süd
Pilotprojekt XAVENDOS
Die Plattform TripPerfect hat zum Ziel das Reisen einfach und ansprechend zu gestalten. Das Start-up XAVENDOS kooperiert daher mit dem Kompetenzzentrum und analysiert im Rahmen des Pilotprojekts sowohl die Zielgruppe, als auch deren Erleben im gesamten Umfang des Services.
  • Pilotprojekt
  • Region Süd
Pilotprojekt XVESTOR.APP: Durch die UX Concept Exploration zum perfekten Finanzberater
Das Ziel dieses Pilotprojekts ist es, das Start-Up XVESTOR.APP dabei zu unterstützen, eine User Experience Concept Exploration (UX CE) mit potentiellen Nutzern durchzuführen. Diese an eine Tagebuchstudie angelehnte Methode bietet die Möglichkeit, die Sorgen und Wünsche der Teilnehmenden bezüglich ihrer Altersvorsorge und finanziellen Investitionen zu erkunden. In der aktuellen, durch Corona geprägten Situation wird die Methode rein virtuell durchgeführt, also ohne persönliches Treffen. Die Erkenntnisse daraus sollen XVESTOR.APP die Gestaltung des perfekten Finanzberaters in Form einer Mobile-App ermöglichen.
  • Pilotprojekt
Pilotprojekt Yorks GmbH: Mehr über E-Scooter Nutzer erfahren
In diesem Pilotprojektes werden Methoden geschult, um Bedürfnisse und positive Erlebnisse der Nutzer von „Micro-Mobility-Produkten“ ganz allgemein zu erfahren. Dies soll der Verbesserung der UX des EScooters dienen.
  • Pilotprojekt
  • Region Süd
Plattform für Deutsche Turnvereine
Sportvereine in Deutschland bieten großen Mehrwert, haben aber mit großen Herausforderungen im Zuge der Digitalisierung zu kämpfen. Es fehlen die Ressourcen für eine nutzerfreundliche und effiziente Software-Lösung, um die Verwaltung der Vereine zu stemmen. Dieses Problem wurde mit diesem Piotprojekt addressiert, und gemeinsam mit deutschen Turnvereinen eine innovative Plattformlösung geschaffen.
  • Region Mitte
  • Pilotprojekt
Usability für KMU
Im Seminar “Usability für KMU“ bearbeiten Studierende der TU Berlin gemeinsam mit Unternehmen konkrete Fragestellungen zur Usability und User Experience ihrer interaktiven Produkte und Dienstleistungen. Erfahren Sie mehr über die beteiligten Unternehmen, die Methodik und die Ergebnisse aus dieser Zusammenarbeit.
  • Pilotprojekt
  • Region Ost
Usability und UX von medizinischen Trainingsumgebungen: Pilotprojekt SONO Coach
In diesem Pilotprojekt wurde der Prototyp einer App-basierten, mobilen Lern- und Trainingsumgebung für medizinisches Fachpersonal im Bereich Sonografie weiterentwickelt. Durch eine umfassende Zielgruppenanalyse konnte die bestehende Informationsarchitektur der Applikation vereinfacht und als Klick-Prototyp erlebbar ausgestaltet werden.
  • Region Ost
  • Pilotprojekt
 

Kontinuierlich angebotene Leistungen

Angebot: UUX-Projekte mit kostenloser Expertenunterstützung
15.10.19
Das Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Usability bietet für kleine und mittlere Unternehmen kostenfreie, durch das BMWi geförderte Unterstützungsleistungen bei Usability- und User-Experience-Projekten.
Region Süd
Unterstützung im Bereich Usability und User Experience für Start-ups
23.07.19
Seit Dezember 2017 bietet das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability kostenfreie Unterstützung im Bereich Usability und User Experience (UUX) an. Dass nicht nur der klassische Mittelstand davon profitiert und wie auch Startups wie Ihres mal reinschnuppern können, zeigen zwei kürzlich abgeschlossene Pilotprojekte mit den Start-ups deinklub und KSK Vintage Winery.
UUX-Methoden Praxisnah - Nutzungskontextanalyse, UUX-Methoden praxisnah - Usability-Testing, UUX-Methoden praxisnah - Wizard-of-Oz-Prototyping, UUX-Methoden praxisnah - Erlebnisinterview
UUX-Methoden praxisnah
01.07.19
In der Workshop-Reihe "UUX-Methoden praxisnah" dreht sich alles um Usability- und User Experience-Methoden. Bei jedem der insgesamt sechs Terminen stehen die theoretischen und praktischen Grundlagen einer anderen Methode im Fokus.
Video
Umsetzungsprojekt PopUp-Toolkit: Kreativitätsraum zum Mitnehmen
PopUp-Toolkit: Ein Kreativitätsraum zum Einpacken und Mitnehmen
05.04.19
Mittelständische Unternehmen und Start Up’s stehen genau wie die großen Player im Zuge der Digitalisierung vor der Herausforderung, innovative Produkte zu entwickeln. Für eine erfolgreiche Innovation ist die richtige Vorgehensweise und das entsprechende Mindset von enormer Bedeutung. Um kleine und mittlere Unternehmen hierbei zu unterstützen, entwickelten wir das mobile PopUP Toolkit - ein Kreativitätsraum zum Einpacken und Mitnehmen. Dieses Toolkit kann kostenlos entliehen werden.
Demonstrator zur Digitalisierung agiler Arbeitsweisen, Pilotprojekt GET.ON/arya
Unternehmensbegehung: Agile Arbeit in Aktion
31.01.19
In Kooperation mit unserem Umsetzungspartner movingimage bieten wir in regelmäßigen Abständen Unternehmensbegehungen an. Die movingimage EVP GmbH hat sich durch eine komplette Umstellung der Arbeitsorganisation auf Agilität als globaler Marktführer für Enterprise Video Plattformen etabliert. Die Begehungen dienen dem Erfahrungsaustauch zur Einführung, Umsetzung und Optimierung agiler Arbeitsweisen.
Universitäre Lehre trifft unternehmerische Praxis
30.01.19
Studierende des Masterstudiengangs Human Factors an der TU Berlin unterstützen KMU bei Fragestellungen zu Usability, User Experience und agilen Methoden. Die Betreuung der Arbeit erfolgt durch Mitarbeitende des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Usability sowie des Fachgebiets Kognitionspsychologie und Kognitive Ergonomie.
Living Lab
26.09.18
Ihr Produkt in realer Testumgebung – Bringen Sie Ihre Innovation auf die Straße und testen Sie es in einer realen Nutzungsumgebung. Wir begleiten Sie dabei im Hinblick auf Usability und User Experience.
Methodenmarktplatz
26.09.18
Einfach mal ausprobieren – auf unserem Methodenmarktplatz ist das möglich. Erleben und Testen Sie verschiedene Usability- und User Experience- Methoden.
Workshops
26.09.18
Alleine oder im ganzen Team - Erleben Sie in unseren Workshops wie Sie Ansätze aus der Usability und User Experience in Ihr Vorhaben integrieren können. Konkrete Fragestellungen werden an Ihr Unternehmen angepasst und in dem Workshop mithilfe Ihrer Erfahrungsberichte behandelt. So erhalten Sie individuelle Handlungsempfehlungen und können Ansatzpunkte identifizieren.
UUX Werkzeugkasten
26.09.18
Relevante Informationen schnell zur Hand – Mit unserem UUX Werkzeugkasten können Sie Checklisten, Methoden und Informationen für Ihr Projekt passend sammeln und individuell einsetzen.
Fachlicher Vortrag
26.09.18
Input von Experten – bei unserem fachlichen Vortrag gewinnen Sie inhaltliche Einblicke, erhalten Impulse und finden Anknüpfungspunkte für Ihre individuellen Fragestellungen.
Virtueller Stammtisch
26.09.18
Ortsunabhängig und flexibel – bei unserem virtuellen Stammtisch können Sie sich über aktuelle Themen der Usability und User Experience informieren und diese live mitdiskutieren. Herangehensweisen und Beispiele aus der Praxis geben Ihnen ein breites Verständnis und Impulse für Ihr eigenes Unternehmen.
Kaffeeklatsch
26.09.18
Lust auf eine Tasse Kaffee? Wir laden Sie ein und sprechen mit Ihnen in entspannter Atmosphäre darüber, welche Rolle Usability und User Experience für Sie spielen können, welche Herausforderungen Sie für Ihr Unternehmen sehen und wie wir Sie durch unser vielfältiges Angebot unterstützen können - kurzweilig und informativ.
 
1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright