1
2
3
4
5
6

Die Kompetenzzentren eStandards, IT-Wirtschaft, Kommunikation und Usability machten ihre erste Station in Köln.

Am Montag, den 16. September, logierten die "Vier Musketiere für den IT-Mittelstand" in der "Offenen Werkstatt Köln" des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards. Sie machten damit den Auftakt ihrer bundesweit tourenden Roadshow.

Die vier Musketiere, das sind: die Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren IT-Wirtschaft, Kommunikation, eStandards und Usability. Gemeinsam teilen sie das Ziel, mittelständische Software Unternehmen im Umgang mit den Herausforderungen der Digitalisierung zu unterstützen. 

Mit im Gepäck hatten sie vielfältige Unterstützungsangebote z.B.

  • zur systemischen Vernetzung in IT-Konsortien,
  • zur Verbesserung der Software Ergonomie und der Benutzerfreundlichkeit von Software Produkten,
  • zur erfolgreicheren Unternehmenskommunikation und
  • zur Nutzung technischer Standards.

Ziel der Veranstaltung war es, einen konzentrierten Überblick über das Themen- und Angebotsspektrum der Zentren zu bieten und um die Voraussetzung für eine intensive Zusammenarbeit mit den Unternehmen in Pilot- und Umsetzungsprojekten zu schaffen.

An vier Thementischen konnten die Angebote in Köln praktisch erfahren werden. Das Kompetenzzentrum Usabiility bearbeitete in einem praktischen Workshop mit den Teilnehmenden die Fragen:

  • Wie verstehe ich meine Nutzer?
  • Wie hilft mir dieses Wissen bei der Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen?
  • Und wie kann ich dadurch Kosten sparen?

Anschließend wurde die Erkenntnisse entlang des Design Thinking Prozesses gemeinsam angewandt und getestet.

Wann die Roadshow der 4 Musketiere in ihrer Nähe Station macht, erfahren Sie im Bereich Termin unserer Webseite und des Newsletters. Sie möchten, dass die vier Musketiere auch zu Ihnen kommen? Dann sprechen Sie uns an!


24.09.19

1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright