User Research

Häufig scheitern Produkte am Markt, weil sie den Nutzer und dessen Bedürfnisse nicht ausreichend berücksichtigen. Für den Erfolg ist deshalb eine systematische Nutzerforschung unerlässlich.
Die Digitalisierung bietet hierbei neue Möglichkeiten den Alltag von Nutzern zu erfassen und zu verstehen. Durch das Smartphone als ständigen Begleiter können einfach und schnell quantitative, wie auch qualitative Daten über den Nutzungskontext erhoben werden.
Neben bewährten Methoden werden Schulungen und Workshops zu neuen Methoden der Erfassung des Verhaltens und Gestaltung der Erlebniswelten digitaler Kunden angeboten.

Gestalte Erlebniswelten - UUX-Management für den Mittelstand

Nutzungserlebnisse von Produkten sind eine Schlüsselkomponente für deren Erfolg. Neben der guten Gestaltung müssen dabei weitere Faktoren, wie Zeit, Geld, technische Machbarkeit und tragfähige Business Modelle berücksichtigt werden.

Eine weitere Herausforderung besteht darin, dass die UX Gestaltung zu den Prozessen, Werten und Vorgaben des Unternehmens bzw. des Auftragnehmers passen müssen. Das Kompetenzzentrum unterstützt deshalb Mittelständler dabei das jeweils passende Modell bzw. die passende Methode für ihr Unternehmen zu finden und zu implementieren.
Neben bewährten Vorgehensmodelle, werden Workshops zu neuen, agilen Methoden angeboten.

 

Living Labs - das wahre Leben (mit-)gestalten

Living Labs erlauben die Erforschung von Nutzerbedarfen im praktischen Einsatz von Produkten. In geschützten „lebenden Laboren“ können daher Prototypen direkt bei potentiellen Kunden getestet und daraufhin kontinuierlich verbessert werden. Das Kompetenzzentrum betreibt ein Living Lab für die Bereiche Wohnen, Mobilität und Ernährung und unterstützt Mittelständler bei folgenden Aktivitäten:

►User Research: Durchführung von explorativen Kontext- und Nutzerstudien zur Bestimmung der kulturellen, rechtlichen, technischen und marktspezifischen Randbedingungen.
►Co-Design: Zusammenarbeit und der Austausch (Co-Creation) zwischen Nutzern, Entwicklern und weiteren beteiligten Akteuren im Gestaltungs- und Entwicklungsprozess.
►Prototyping: Durchführung experimenteller Designstudien in einem geschützten Umfeld.Evaluation: Bewertung von Anwendungen durch Erprobung und Aneignung in realen Umgebungen.

 

Nachrichten zum Thema

 
Clayton Christensen beschäftigte sich in seinem Buch “Innovators Dilemma” mit der Frage, warum Unternehmen den Zugang zu ihrem kreativen und innovativen Potenzial verlieren. Da Christensen in diesem Buch allerdings nicht die Frage beantwortete, was innovative Unternehmen besser machen als ihre Konkurrenz, entwickelte er die „Jobs-to-be-done“ (JTBD)-Methode, die er mit seinem darauffolgenden Buch “Besser als der Zufall” ausführlich vorstellt.
mehr...
 
Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability lädt zum 7. Virtuellen Stammtisch ein. Am 17.12. möchten wir über die Entwicklungen in der Blockchain Szene in den letzten Jahren, kritische Erfolgsfaktoren in Blockchain Projekten und insbesondere über die Bedeutung von Usability und User Experience in solchen Projekten sprechen. Wo geht die Reise hin und wie wichtig ist eine gute Usability und positive User Experience? Schauen Sie rein und diskutieren Sie mit.
mehr...
 
Am 16. April 2019 findet von 10:00 bis 17:00 Uhr die UIG Tagung 2019 an der Universität Mannheim unter dem Motto "New Faces: UUX und künstliche Intelligenz" statt.
mehr...
 
Am 20.11.2018 haben Sie die Möglichkeit das Innenleben eines Experimentallabors kennenzulernen. Nutzen Sie die Gelegenheit um tiefe Einblicke in die Wissenschaft zu bekommen und zu erleben, wie Usability und User Experience erforscht wird und melden sich an!
mehr...
 
Unser Workshop „UUX-Praxis im Wandel: Usability und User Experience in Zeiten der Digitalisierung“ auf der Mensch und Computer Konferenz 2018 steht kurz bevor. Erfahren Sie mehr über unsere Vorträge zu Usability und User Experience in der Praxis.
mehr...
 
Im Rahmen der erfolgreichen Zusammenarbeit mit idento.one wurde die Usability und User Experience des bisherigen Konzepts durch das Mittelstand 4.0 -Kompetenzzentrum Usability evaluiert und ein erster Prototyp erstellt.
mehr...
 
Die Region Nord war auf Best of Startups vertreten. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Wissenschaft macht Wirtschaft“. Das Kompetenzzentrum nutzte diese Chance um sich jungen Gründern auf dem Gelände der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg vorzustellen.
mehr...
 
Das Team des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums der Region Nord hatte zur feierlichen Eröffnung geladen. Dr. Daryoush Daniel Vaziri eröffnete mit der Vorstellung des Kompetenzzentrums neben einer Reihe weiterer Vorträge rund um die Themen Digitalisierung, User Research und Usability beim Kick Off das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderte Programm am Standort Sankt Augustin.
mehr...
 
Mit der Digitalisierung aller Lebensbereiche gehen Unternehmen dazu über, Omni-Channel-Strategien zu entwickeln, bei dem Touchpoints entlang der Costumer Journey gestaltet werden. Ein größeres Potential für die Gestaltung positiver Nutzererlebnissen besteht im Ansatz der Consumption Lifecylce, bei dem nicht der Kaufakt, sondern der Konsum als Referenzpunkt dient. Dieser Ansatz soll am Beispiel des Lebensmittelkonsums praktisch illustriert werden.
mehr...
 
Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability veranstaltet am 22. Juni 2018 seinen Kick-Off auf dem Gelände der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (HBRS) in Sankt Augustin. Dabei gehören Aussteller aus Wissenschaft und Wirtschaft ebenso zum Rahmenprogramm, wie eine Podiumsdiskussion und die Eröffnung des digitalen Marktplatzes. Sie sind herzlich eingeladen uns und die Angebote des Kompetenzzentrums bei dieser Gelegenheit kennenzulernen.
mehr...
 
2018 hat der Summer Slam vom Digital Hub das zweite Mal statt gefunden. Die Kulisse für das Event bereitete der High-Tech-Campus am Bonner Bogen. Neben den über 1000 Gästen und bekannten Größen wie Frank Thelen und Alexander von Frankenberg, war auch das Kompetenzzentrum Usability vor Ort. Unter den Besuchern des Summer Slams waren Investoren, Wissenschaftler, sowie Gründer aus Bonn, die weiteren Unternehmenden kamen aus NRW, ganz Deutschland und den USA.
mehr...
 
Am Freitag den 8. Juni hat der zweite digitale Stammtisch des Kompetenzzentrums Nord stattgefunden. Im Fokus diesmal: Elske Ludewig von eresult. Das Unternehmen ist auf die Bereiche Usability, UX und Online-Marktforschung spezialisiert. Außerdem gehört es zu den Partnern des Kompetenzzentrums. Elske Ludewig ist wichtiger Bestandteil des Wissenstransfers. Personas und Customer Journey Maps hatte die UX-Expertin als Themen aufbereitet und stellte sie den mehr als zehn Teilnehmenden vor.
mehr...
 
Im letzten Blogbeitrag haben wir das „Große Ganze“ des nutzerzentrierten Designprozesses (User Centered Design, kurz UCD) betrachtet. Jetzt geht es darum, was durch den Prozess erreicht werden soll, nämlich Produkte zu gestalten, die eine hohe Usability aufweisen und eine positive User Experience ermöglichen. Doch was meinen diese beiden Begriffe?
mehr...
 
Im Rahmen einer Artikelserie werden nach und nach alle Themen in den Fokus gerückt, mit denen wir uns im Mittelstand 4.0–Kompetenzzentrum Usability befassen. In diesem ersten Beitrag steht das sogenannte User Centered Design im Fokus. Der nächste Beitrag wird, anknüpfend hieran, Usability und User Experience, kurz UUX zum Thema haben.
mehr...
 
Usability & User Experience werden im Bitkom-Mittelstandsbericht 2018 als maßgebliche Erfolgsfaktoren bei der Umsetzung der Digitalen Transformation diskutiert.
mehr...
 
Am 12. April 2018 veranstaltet das Fraunhofer FIT eine eintägige Usability/UX-Tagung zur Mensch-Technik-Interaktion der Zukunft.
mehr...
 
Prof. Dr. Gunnar Stevens stellte auf der Eröffnungsveranstaltung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Usability das Thema "User Research & UUX Management – Innovationen für und mit Nutzern gestalten" vor. In diesem Beitrag können Sie die Präsentationsfolien herunterladen.
mehr...
 
Wie kann Living-Lab-Forschung in Kooperation mit Unternehmen aussehen? Kommen Sie zum Stand "UUX Living Lab – Innovationen für und mit Nutzern gestalten" und erleben Sie verschiedene Prototypen aus den Bereichen Wohnen, Mobilität und Ernährung. Klicken Sie sich durch innovative Dienstleistungen aus verschiedenen Lebensbereichen und sehen Sie im E-Learning- Konzept wie diese Themen vermittelt werden können.
mehr...
 
Prof Dr. Gunnar Stevens ist von bio-innovation-park Rheinland e.V. eingeladen worden, um am 8. März 2018 bei der Euro Pool System GmbH über das Thema „Digitalisierung der Supply Chain aus Verbrauchersicht“ zu referieren. Der bio-innovation-park Rheinland e.V ist ein Netzwerk aus Unternehmen verschiedener Branchen, drei Hochschulen und zwei Städten, welches sich zum Ziel gesetzt hat, den Austausch zwischen Praxis und Wissenschaft zu fördern.
mehr...
 
Das rheinländische Start-up PAJ hat sich in den letzten Jahren erfolgreich auf dem Markt der Ortungsgeräte etabliert. Als Teil ihrer Wachstumsstrategie zielt das junge Unternehmen darauf ab, ihren Kunden digitale Services rund um das Thema Fahrzeuge anzubieten. Um diese Lösungen passgenau auf die Anforderungen Ihrer Kunden abzustimmen, kooperiert das Unternehmen mit dem neu gegründeten Kompetenzzentrum Usability.
mehr...

Veranstaltungen zum Thema

April 2018
25.04.18
16:30 - 17:30
Virtueller Stammtisch: UUX-ManagementGoToMeeting
Juni 2018
08.06.18
16:30 - 17:30
Virtueller Stammtisch: User ResearchGoToMeeting
22.06.18
16:30
Regionaler Kick-Off NordHochschule Bonn-Rhein-Sieg, Grantham Allee 20, 53757 Sankt Augustin
Juli 2018
20.07.18
11:00 - 17:00
Workshop: User Research Tag 1Frachtraum GmbH, Neuer Wall 34, 20354 Hamburg
20.07.18
16:30 - 17:30
Virtueller Stammtisch: Usable SecurityGoToMeeting
21.07.18
09:00 - 15:00
Workshop: User Research Tag 2Frachtraum GmbH, Neuer Wall 34, 20354 Hamburg
September 2018
25.09.18
09:30 - 16:15
Design Thinking Workshop - Mehrwerte digitaler LebensmittelinformationenGS1 Germany, Maarweg 133, 50825, Innovation Center
Dezember 2018
17.12.18
16:30 - 17:30
Virtueller Stammtisch zum Thema Usable BlockchainOnline
 
Jobs-to-be-Done: Nutzerzentrierte Gestaltung to go?
SAVE THE DATE! UIG Tagung 2019 am 16. April 2019
Wie wichtig ist UUX für den Erfolg der Blockchain Revolution?
UUX-Marktplatz: Innovationen für und mit Nutzern gestalten
Eröffnungsveranstaltung: Thema User Research & UUX Management
User Research Pilotprojekt zwischen Kompetenzzentrum und Start-up
Digitale Food Labels – Chancen & Herausforderungen aus verbraucherinformatischer Sicht
3. Juli - Prof. Dr. Gunnar Stevens (Hochschule Bonn-Rhein-Sieg): Alexa, was soll ich kochen: Von der Costumer Journey zum Consumption Lifecylce
Zwischen Robotern, Vorträgen und einer Debatte – Kick Off der Region Nord
Mit Daten Nutzen schaffen
Workshop auf der Mensch und Computer 2018 in Dresden
Einladung: Besuch des KD2Lab in Karlsruhe
Best of Startups
Erfolgreiche Zusammenarbeit mit idento.one - Erster Prototyp zur Erhebung personenbezogener Daten
Was ist eigentlich User Centered Design?
Was steckt hinter Usability und User Experience?
Von Usability zu Humability - UUX-Tagung des Fraunhofer FIT am 12. April in Sankt Augustin/Bonn
Usability & User Experience als Erfolgsfaktoren in der Digitalen Transformation
Virtueller Stammtisch: Nutzergruppen zum anfassen
Zwischen Gründern und Investoren - Das Kompetenzzentrum auf dem Summer Slam 2018