1
2
3
4
5
6

Kontaktinformation

Beiträge

Region Mitte
CAUTI – Ein Framework zur menschzentrierten Gestaltung von Kollaborationssystemen
25.01.22
Ohne Werkzeuge wie Zoom, Microsoft Teams, oder eine Dropbox wäre es nicht möglich gewesen den Herausforderungen der Corona-Krise zu begegnen. Die intensive Nutzung dieser Werkzeuge hat jedoch auch negative Auswirkungen auf den Menschen, wie beispielsweise der Ermüdungszustand nach Video-Meetings (die Fatigue) oder eine verminderte Fähigkeit zur Informationsverarbeitung durch Informationsüberlastung. Das Verständnis dieser negativen Zustände ist wichtig für die bessere Gestaltung der Werkzeuge, die wir täglich nutzen. Daher haben Wissenschaftler im Kompetenzzentrum Usability das Framework CAUTI entwickelt, das es erlaubt diese kognitiven und affektiven Zustände einzuordnen. Das wiederum erlaubt es in Zukunft die Werkzeuge zur Zusammenarbeit besser einzusetzen für den Erfolg des Unternehmens.
Region Mitte
Interview zur Bedeutung von Usability & User Experience im Tagesspiegel Background „Digitalisierung & KI“ erschienen
22.12.21
Am 17.12 erschien im Tagesspiegel Background „Digitalisierung & KI“ ein Interview mit Prof. Dr. Alexander Mädche, in dem er die Bedeutung von Usability & User Experience für digitale Anwendung hervorhebt.
Workshop "Gestaltung von Systemen für die Zukunft der Arbeit am Beispiel eines HR Chatbots"
Workshop zur Gestaltung von Systemen für die Zukunft der Arbeit am Beispiel eines HR Chatbots
13.12.21
Vom 23.-24. November 2021 fand die „AI/ML and the future of work” Tagung der CUSO (Conférence Universitaire de Suisse Occidentale) in Lausanne statt. Im Rahmen der Tagung wurde ein zweitägiger Workshop zum Thema „Gestaltung von Systemen für die Zukunft der Arbeit: HR Chatbots“ von Dr. Ulrich Gnewuch angeboten.
Dienstag23.11.21-24.11.21
Lausanne
Region Mitte
Gestaltung von benutzeradaptiven Systemen für Produktivität und Wohlbefinden am digitalen Arbeitsplatz
30.11.21
Im Rahmen der „AI/ML and the future of work” Tagung der CUSO (Conférence Universitaire de Suisse Occidentale) hielt Prof. Alexander Mädche eine Keynote zum Thema „Design von benutzeradaptiven Systemen für Produktivität und Wohlbefinden am digitalen Arbeitsplatz“ für Studierende und WissenschaftlerInnen aus dem Bereich Wirtschafts(-informatik) und Management.
UIG Siegel: Das Event!
UIG Siegel: Das Event!
25.11.21
Mit dem Siegel "Nutzerzentriert entwickelt" hat der UIG e.V. ein neues Angebot für mittelständische Unternehmen auf dem Weg gebracht. Im Rahmen der hybriden Infoveranstaltung gibt es detaillierte Informationen zum UIG Siegel. Zusätzlich bieten wir die Möglichkeit für Interessierte das KD2Lab am KIT zu besuchen.
Donnerstag02.12.2117:00-18:00
Hybrid
Region Mitte
„Meet the Researcher“ Veranstaltung zu „UUX von KI-basierten Entscheidungssystemen“
23.11.21
In einem neuen Veranstaltungsformat „Meet the Researcher“ zum Thema „UUX von KI-basierten Entscheidungssystemen“ stellten UUX-Forscher des KITs Ergebnisse ihrer Forschung für UUX-Interessierte vor. Dieses Veranstaltungsformat soll den Dialog zwischen UX Forschenden und UXlern fördern.
Region Mitte
Vortrag: Wie gestaltet man die UUX von KI-basierten Entscheidungssystemen in der Finanzwirtschaft?
08.11.21
Im Rahmen einer virtuellen Veranstaltung des Zentrums für verantwortungsbewusste Digitalisierung zu „AI & Finance“ hielt Prof. Alexander Mädche einen Vortrag zum Thema UUX in KI-basierten Entscheidungssystem in der Finanzwirtschaft.
Interaktiver Workshop zu Verhaltens- & UX Forschung im KD2Lab
Interaktive Führungen zu Verhaltens- & UX-Forschung durch das KD²Lab
05.10.21
Seit Beginn der Pandemie war das Karlsruhe Decision & Design Lab (KD²Lab) geschlossen. Am 24.09.2021 fand mit 15 interessierten Teilnehmenden nach über einem Jahr Pause wieder eine physische Führung durch das KD²Lab statt.
Freitag24.09.21
KD²Lab
Region Mitte
Get-Together im Anschluss an die UIG-Tagung 2021
03.10.21
Im Anschluss an die UIG-Konferenz 2021 fand am 23.09.2021 im Karlsruher Decision & Design Lab (KD²Lab) ein Get-together für UIG-Mitglieder und UX-Experten aus Karlsruhe und Umgebung zum persönlichen Kennenlernen und Netzwerken statt.
DAA Führungskräfte Tagung
Vortrag zu menschzentrierten Ansätzen für den intelligenten Arbeitsplatz der Zukunft auf der DAA Führungskräfte Tagung
15.09.21
Auf dem virtuellen Führungskräfte-Workshop der Deutsche Angestellten-Akademie (DAA) hielt Prof. Alexander Mädche einen Vortrag zum Thema „Der intelligente Arbeitsplatz der Zukunft – Menschzentrierte Ansätze für Produktivität, die Bildung und das Wohlbefinden“.
Freitag11.06.21
Virtuell
1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright