1
2
3
4
5
6

Das Einstein Center Digital Future (ECDF) lud am Montag, dem 26. April 2021, zum ECDF Industry Forum in. Die Veranstaltung setzte sich mit den Problemen einer alternden Gesellschaft auseinander und wie digital Health Ansätze hierbei Lösungen anbieten kann. Das Mittelstand-4.0 Kompetenzzentrum Usability war mit einem Beitrag zu UX Reseach für eHealth Games von UseTree dabei.

Das Einstein Center Digital Future ist das Zentrum für Digitalisierungsforschung in Berlin. Hier forschen Wissenschaftler*innen in den Bereichen digitale Infrastrukturen, Methoden und Algorithmen für Gesundheit, Gesellschaft und Industrie. In Partnerschaft mit Unternehmen, Universitäten und Forschungseinrichtungen zielt das Projekt darauf ab, Akteure in der Digitalisierung stärker zu verknüpfen und neue Formen der Kooperation zu erproben.

Die Veranstaltung ECDF Industry Forum #7: Digital Health in the Aging Society richtete sich an das Netzwerk des ECDFs und zeigte in diversen Beiträgen den Einsatz digitaler Anwendungen und Technik im Gesundheitswesen auf. Sei es in der Diagnostik, der Therapie oder der Kommunikation von Ärzt*innen und Patient*innen, so ist der medizinische, technische und soziale Fortschritt aus diesen Bereichen nicht mehr wegzudenken. Doch damit bahnen sich Probleme mit den älteren Gesellschaftsschichten an.

An dieser Stelle setzte der UX-Dienstleister UseTree mit seinem UX Research für die eHealth Games des Unternehmens RetroBrain an. UseTree zeigte in diesem Projekt , wie eine gute User-Experience und Usability die älter werdende Gesellschaft auf dem Weg zur Digitalisierung mitnehmen kann. Das Projekt war ein Pilotprojekt mit Retrobrain und behandelte therapeutische, gestengesteuerte Videospiele zur Vorbeugung kognitiver und motorischer Leistungseinschränkungen im Alter. Hierbei wurden zunächst die Nutzergruppen analysiert und allgemeine Anforderungen für die Erstellung des Testschemas ermittelt. Diese flossen in die darauffolgenden Usability-Tests und Interviews mit ein. So entstand ein standardisiertes Testverfahren, das von UX-Dienstleistern und RetroBrain selber immer wieder einfach, schnell und vergleichbar durchgeführt werden kann. Mit dem Testverfahren können entwicklungsbegleitend Erkenntnisse über die Nutzergruppen generiert werden. Die gemeinsame Entwicklung mit den Nutzer*innen etabliert (User-Centered Design) kostengünstigere Entwicklungszyklen, da teure Fehlentwicklungen verhindert werden.


04.05.21

Weitere Informationen


1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright