1
2
3
4
5
6
Dienstag05.04.2217:00-19:00
Online

Beschreibung/Agenda

Das Event Design4All geht in die zweite Runde und findet nun als regionale Eventreihe statt. Wir beschäftigen uns in der letzten Veranstaltung der Eventreihe Design4All 2022 damit wie digitale Produkte, Services und Dienstleistungen barrierefrei gestaltet werden können und welche Herausforderungen und Chancen dabei entstehen. Usability und User Experience (UUX) tragen heutzutage bei der Digitalisierung entscheidend dazu bei, ob ein Produkt von NutzerInnen akzeptiert wird oder nicht. Dabei ist es besonders wichtig darauf zu achten, dass alle relevanten AnwenderInnen uneingeschränkten Zugriff zum Produkt haben.

Agenda

17:00-17:10  Begrüßung
17:10-17:40  Einfache Sprache ist barrierefreie Kommunikation (Uwe Roth)
17:40-18:00  Paneldiskussion I: Politik zur Digitalen Barrierefreiheit (mit Dr. Dorothea Kliche-Behnke – SPD, Thomas Poreski – Die Grünen, Judith Faltl – BBSB)
18:00-18:30  Digitale Barrierefreiheit: Abschied vom Schwarz-Weiß-Denken (Gottfried Zimmermann)
18:30-18:50  Paneldiskussion II: Digitale Barrierefreiheit im Mittelstand unterstützen (mit Dr. Dorothea Kliche-Behnke – SPD, Thomas Poreski – Die Grünen, Judith Faltl – BBSB)
18:50-19:00  Schlusswort

 


Die Zugangsdaten zum Online-Event werden allen registrierten Teilnehmenden am Tag vorher per Mail zugesendet.

Jetzt kostenfrei anmelden

Zurück zur Eventreihe


Mehr zu den Referierenden

  • SPD: Dr. Dorothea Kliche-Behnke war zwischen 2007 und 2019 als SPD-Kreisvorsitzende in Tübingen aktiv. Seit 2018 ist sie stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Baden-Württemberg. Dabei steht sie für gesellschaftlichen Zusammenhalt, gelebte Vielfalt und dafür, den oder die Einzelne*n in den Blick zunehmen. Als Vorsitzende der Familienbildungsstätte Tübingen, bei der Tübinger Tafel und in vielen anderen Vereinen bringt sie sich ehrenamtlich ein.
  • Die Grünen: Thomas Poreski ist stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Fraktion Grüne im Landtag von Baden-Württemberg. Er ist zudem Sprecher der Fraktion für Bildung und Inklusion sowie Vorsitzender des Arbeitskreises Bildung. 
  • Uwe Roth ist Texter und Trainer für die Einfache Sprache. Er ist Mitglied bei DIN und arbeitet dort im Redaktionskreis für eine Norm Einfache Sprache mit. Außerdem ist er projektverantwortlich für die Anpassung der ISO Plain Language an den deutschen Sprachraum.
  • Gottfried Zimmermann ist Professor für Mobile User Interaction an der Hochschule der Medien Stuttgart, und fachlicher Leiter des Kompetenzzentrums Digitale Barrierefreiheit. Seine Themen sind barrierefreies Design und UX für Software- und Web-Anwendungen.  Er ist auf nationaler und internationaler Ebene als Experte für adaptive Benutzerschnittstellen und barrierefreie Informationstechnologie tätig, und ist Editor mehrerer internationaler Standards.
  • Judith Faltl ist Landesvorsitzende des Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbundes (BBSB) e.V.

News

Design4All: Digitale Barrierefreiheit, Design4All: Nachhaltigkeit, Design4All: Künstliche Intelligenz, Design4All: Diversität
Design4All: Ein Rückblick auf die gelungene Veranstaltungsreihe
12.05.22
An insgesamt vier Abenden haben wir uns Ende März gemeinsam im Rahmen der Veranstaltungsreihe Design4All mit der German UPA dem Thema „Digitale Inklusion“ gewidmet. Mit VertreterInnen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft wurden unterschiedliche Schwerpunkt dazu vorgestellt und diskutiert. Nach dem erfolgreichen Abschluss unserer Eventreihe am 02. April, möchten wir die einzelnen Termine für Sie zusammenfassen.
Dienstag05.04.2217:00-19:00
Online
Donnerstag31.03.2217:00-19:00
Online
Donnerstag24.03.2217:00-19:00
Online
Donnerstag17.03.2217:00-19:00
Online
Design4All: Digitale Barrierefreiheit
Design4All: Digitale Barrierefreiheit – Jetzt kostenfrei anmelden!
29.03.22
Die Eventreihe Design4All geht mit dem vierten Termin zum Thema Digitale Barrierefreiheit am 05.04. in die letzte Runde. Erfahren Sie hier mehr über die Beiträge, Referierenden und melden Sie sich noch heute kostenfrei zur Veranstaltung an.
Dienstag05.04.2217:00-19:00
Online
Design4All: Digitale Barrierefreiheit, Design4All: Nachhaltigkeit, Design4All: Künstliche Intelligenz, Design4All: Diversität
Save the Date: Design4All 2022 - Der Weg zur digitalen Inklusion im Mittelstand
11.02.22
Das Kooperationsevent zwischen German UPA, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability und UIG findet nun als regionale Eventreihe statt und beschäftigt sich erneut mit dem wichtigen Thema der digitalen Inklusion – Melden Sie sich jetzt an!
Dienstag05.04.2217:00-19:00
Online
Donnerstag31.03.2217:00-19:00
Online
Donnerstag24.03.2217:00-19:00
Online
Donnerstag17.03.2217:00-19:00
Online
1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright