1
2
3
4
5
6
Fotograf: Stefan Escher (agentur one)

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability präsentierte sein Leistungsangebot mit einem Stand auf dem APITs-Day am 11.04.2019. UUX-Expertin Sarah Schulte beantwortete hierbei Fragen zu Usability, User Experience und agiler Produkt- bzw. Service-Entwicklung.

Als “APITs” wird die große Breite an Applied Interactive Technologies bezeichnet, also innovative, interaktive Technologien, die in Anwendungsbeispielen für Menschen erlebbar und nutzbar werden. Der APITs-Day ist eine Veranstaltung, die es Unternehmen, Anwendern, Anbietern und weiteren Interessierten ermöglicht, sich über die Potenziale dieser Beispiele anschaulich zu informieren.

Organisiert wird der APITs-Day von der HTW Berlin zugehörigen Forschungsgruppe “Creative Media – Forschung und Entwicklung” unter Leitung von Prof. Dr. Carsten Busch. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf APITs im Bereich Consumer Electronics und Games in nicht-Unterhaltungskontexten.

Am 11.04.2019 nahmen ca. 130 Personen teil, die sich an einem Stand auch über das Leistungsangebot des Kompetenzentrums informiert haben. Vor allem bezogen auf APITs spielen die Themen des Kompetenzzentrums, Usability und User Experience (UUX) sowie agile Entwicklung, eine große Rolle. Die Idee von UUX ist nämlich nicht, eine nachträgliche Optimierung oder Veredelung vorzunehmen. Sie schaffen vielmehr eine Möglichkeit, bereits früh, innovative Produkte und Services zu konzeptionieren und aus Nutzerperspektive zu durchdenken. Diese und weitere Optionen sowie entsprechende Anknpüfungspunkte wurden am Stand des Kompetenzzentrums anregend diskutiert.

 


17.04.19

Kontakt

Sarah Schulte
  • UseTree
  • Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability

1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright