1
2
3
4
5
6

Das Anwendungsspektrum von Verfahren der Künstlichen Intelligenz (KI) ist nahezu unbegrenzt. Zum einen werden neue intelligente und innovative Anwendungen ermöglicht, die nur mit KI-Algorithmen möglich sind. Mindestens genauso interessant ist aber der Einsatz der KI zur Verbesserung und Optimierung bestehender Prozesse, Projekte, Produkte und Geschäftsmodelle. Zudem eröffnen sich mit KI neue Formen der Interaktion. Die Nutzung entwickelt sich eher zu einer Zusammenarbeit zwischen Mensch und KI. In vielen Fällen kann wie bei den bereits bekannten Sprachassistenten sprachlich mit solchen Systemen interagiert werden. Mit dem KI-Trainer Programm unterstützt das Kompetenzzentrum Usability kleine und mittlere Unternehmen dabei, Anwendungsmöglichkeiten von KI in ihren Geschäftsmodellen zu finden und zu erproben. Mehr zu den Angeboten des KI-Trainer Programms finden Sie hier.

Doch auch schon vor dem Start des KI-Trainer Programms hat sich das Kompetenzzentrum mit dem Thema Künstliche Intelligenz befasst. Alle Beiträge dazu finden Sie im Folgenden.

Nachrichten zum Thema

KI-Trainer Schwerpunkt 4: Methodik
Das KI-Trainer Programm im Juli
15.06.21
Im Juli endet der zweite Durchlauf der Human-Centered-AI-Workshopreihe mit den Terminen zu Wizard-of-Oz-Prototyping und Evaluationsmethoden für die Mensch-KI-Interaktion. Außerdem sind wir zu Gast beim wöchentlichen KI-Talk von Mittelstand Digital. Hier finden Sie einen schnellen Überblick.
  • Region: Süd
  • Leistungskatalog - Süd
  • Slider - Startseite
  • Slider - Eventübersicht
  • Phase: Sensibilisierung
  • Angebot: Blogbeitrag
  • Thema: KI
  • Organisation: intern
  • Förderung: KI-Trainer
KI-Trainer - Proof of Concept Lab
KI in der Forstwirtschaft – Proof of Concept mit der IDaMa GmbH
08.06.21
In der Proof-of-Concept-Lab Durchführung wurde in Zusammenarbeit mit der IDaMa GmbH geprüft, wie Machine-Learning-Verfahren die forstliche Standortskartierung unterstützen können.
  • Region: Süd
  • Leistungskatalog - Süd
  • Slider - Startseite
  • Phase: Erprobung
  • Angebot: Blogbeitrag
  • Thema: KI
  • Angebot: KI-Trainer
  • Förderung: KI-Trainer

Veranstaltungen zum Thema

Juni2021

Freitag18.06.2116:00-17:30
Online
  • Format: Veranstaltung
  • Thema: UUX + Arbeit 4.0
  • Sonderformat: UUX Roadshow
  • Phase: Sensibilisierung
  • Thema: Künstliche Intelligenz
  • Organisation: intern
  • Förderung: KompZen
UUX Roadshow-Event zum Thema Human-Centered AI

Thema des Events
Durch die Digitalisierung verändern sich Arbeitsplätze zum Teil radikal. Es kommt zu einer neuen Verteilung der Aufgaben zwischen Mensch und Maschine. Tätigkeiten werden von Maschinen übernommen, neue Aufgaben für Nutzende entstehen und Mensch und Maschine arbeiten verstärkt kooperativ. Dabei kommen neue digitale Technologien zum Einsatz, die die Interaktion mit der Technik revolutionieren. Um die Zusammenarbeit mit neuen Technologien wie bspw. Künstlicher Intelligenz (KI) zu gestalten, ist es entscheidend die richtige Mischung aus effizienten Methoden, Empathie mit Nutzenden und kreativen Ansätzen zu finden. Nur so lassen sich gezielt positive Nutzungserlebnisse gestalten, die für den Markterfolg einer neuen Idee entscheidend sind. Das heißt: Usability und User Experience (kurz: UUX) spielen eine neue und vielleicht noch wichtigere Rolle beim Einsatz von KI.

Worum geht es konkret?
Welche Methoden für die Gestaltung einer positiven Mensch-KI-Interaktion eingesetzt werden können und was dabei beachtet werden muss, soll an diesem Event im Fokus stehen. Dazu soll ein theoretischer Vortrag Einblicke in die Methoden und die Vorgehensweise geben. Durch die Praxisbeispiele mit der NuCOS GmbH und Lena Soukup Coaching werden dann konkrete Einblicke in die gemeinsamen Projekte und weitere Vorgehen der Unternehmen in Bezug auf Usability und User Experience (kurz: UUX) gegeben.

Agenda:

  • 16:00 Uhr: Begrüßung durch bwcon
  • 16:10 Uhr: Impulsvortrag zu Methoden des Human-Centered AI (Anika Spohrer, HdM Stuttgart)
  • 16:40 Uhr: Einblicke gemeinsamer KI-Projekte des Kompetenzzentrums mit den Unternehmen NuCOS GmbH und Lena Soukup Coaching
  • 17:40 Uhr: Netzwerken und Austausch mit den Referenten über wonderme

Anmeldung

Die Anmeldung zu dem kostenfreien Event ist unter diesem Link möglich. Die Zugangsdaten werden kurz vor dem Event per Mail zugeschickt.
Anmeldeschluss ist der 17.06.2021.

Weitere Informationen

Juli2021

Donnerstag01.07.2115:00-17:00
Online
  • Region: Süd
  • Phase: Qualifizierung
  • Format: Workshop
  • Thema: Künstliche Intelligenz
  • Organisation: intern
  • Förderung: KI-Trainer
Human-Centered AI: Wizard-of-Oz Prototyping

In der Webinar- und Workshopserie “Human-Centered AI” geht es in sechs Terminen rund um die menschzentrierte Gestaltung von KI (Künstliche Intelligenz), von der Ideenfindung bis zur Evaluation. Sie können aber jeden der Termine auch einzeln besuchen, ohne an den vorherigen teilgenommen haben zu müssen.

Teil 5 am 1.07.21: Wizard-of-Oz Prototyping

Das Wizard-of-Oz Prototyping ist eine Methode, mit der komplexe und intelligente Systeme schon vor der Implementierung simuliert und gemeinsam mit Nutzenden getestet werden können – und zwar indem kognitiv anspruchsvolle Aufgaben des Systems durch Menschen gesteuert werden, die sog. “Wizards”. Damit eignet sich die Methode auch hervorragend für das frühe Testen von KI-Systemen. Die Anwendung der Methode kann jedoch aufwendig sein. Wir stellen in diesem Workshop die wichtigsten Eckpunkte der Methode vor und erproben sie an einem simplen Beispiel.

Hier gehts zur kostenlosen Anmeldung

Weitere Informationen
Donnerstag08.07.2115:00-17:00
Online
  • Region: Süd
  • Phase: Qualifizierung
  • Format: Workshop
  • Thema: Künstliche Intelligenz
  • Organisation: intern
  • Förderung: KI-Trainer
Human-Centered AI: Methoden zur Evaluation der Mensch-KI-Interaktion

In der Webinar- und Workshopserie “Human-Centered AI” geht es in sechs Terminen rund um die menschzentrierte Gestaltung von KI (Künstliche Intelligenz), von der Ideenfindung bis zur Evaluation. Sie können aber jeden der Termine auch einzeln besuchen, ohne an den vorherigen teilgenommen haben zu müssen.

Teil 6 am 8.07.21: Methoden zur Evaluation der Mensch-KI-Interaktion

Im Workshop erwartet Sie ein Überblick über einige teils wenig bekannte Evaluationsmethoden und Fragebögen aus dem Human-Centered Design, die sich auch für KI-Projekte eignen, sowie ein praktischer Test der 2019 entwickelten Richtlinien der Mensch-KI-Interaktion (Amershi, Weld, Vorvoreanu et al.). Der Workshop richtet sich an alle, die sich mit der Gestaltung der Mensch-KI-Interaktion befassen wollen, und insbesondere an Neulinge auf dem Gebiet des Human-Centered Design.

Hier gehts zur kostenlosen Anmeldung

Weitere Informationen
Donnerstag15.07.2116:00-16:30
Online
  • Region: Süd
  • Phase: Sensibilisierung
  • Format: Vortrag
  • Thema: Künstliche Intelligenz
  • Organisation: extern
  • Förderung: KI-Trainer
KI-Talk: Wie gestalte ich KI benutzerfreundlich und positiv erlebbar? - Menschzentrierte KI

Warum müssen wir bei der Gestaltung von KI-Systemen auf Benutzerfreundlichkeit (Usability) und Nutzungserlebnis (User Experience) achten und wie gelingt das in der Praxis? Wir geben einen Einblick in das noch junge Forschungsfeld der Menschzentrierten KI, seine ersten Erkenntnisse und Erfahrungen aus der Anwendung menschzentrierter Gestaltungsmethoden in KI-Projekten des Kompetenzzentrum Usability.

Der Zugang zum KI-Talk ist ganz einfach und ohne vorherige Anmeldung möglich. Nutzen Sie zur Startzeit einfach folgenden Link, um direkt zur Veranstaltung zu gelangen:
https://remoteconference.clickmeeting.com/mittelstand-digital-ki-talk-am-donnerstag

Die Veranstaltung ist Teil des „KI-Talk“-Formats bei Mittelstand-Digital. Jeden Donnerstag um 16 Uhr versorgen Sie unsere KI-Trainer mit interessanten und wichtigen Themen rund um den Einsatz von Künstlicher Intelligenz in mittelständischen Unternehmen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum Austausch. Weitere Informationen zum KI-Talk finden Sie hier: https://www.mittelstand-digital.de/MD/Redaktion/DE/Artikel/ki-talk.html

Weitere Informationen

November2021

Donnerstag11.11.2110:00-17:00
Online
  • Format: Veranstaltung
  • Region: Süd
  • Thema: UUX + Vernetzung
  • Thema: UUX + Agile
  • Thema: UUX + Arbeit 4.0
  • Thema: UUX + User Research
  • Thema: UUX + Gründung
  • Phase: Sensibilisierung
  • Teilnehmer: 0201-00300
  • Thema: UUX + AI
  • Thema: Künstliche Intelligenz
  • Organisation: intern
  • Förderung: KompZen
World Usability Day 2021 Stuttgart

Am 11. November ist es endlich wieder soweit: Der World Usability Day (WUD) schreibt seine Erfolgsgeschichte fort! Auch in diesem Jahr wollen wir den Tag rund um Usability und User Experience (UX) wieder gebührend mit Ihnen feiern! Doch auch wie im vergangenen Jahr, wird der WUD Stuttgart dieses Jahr aufgrund der aktuellen Situation wieder remote stattfinden.

Alle aktuellen Informationen zur Anmeldung und zum Programm erhalten Sie in Kürze hier.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der WUD Stuttgart Webseite.

Weitere Informationen
 
Pilotprojekt iT Engineering
Ein gemeinsames Verständnis der Maschinen- und Datennutzung – erster Test-Workshop im Pilotprojekt mit iT Engineering SI
02.06.21
In den letzten Wochen hat iT Engineering Software Innovations in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum Usability ein neues Workshopkonzept entwickelt, mit dem ein gemeinsames Verständnis für die aktuellen Prozesse und die Ziele der Datennutzung im Kontext von Industrie 4.0 bei Kunden geschaffen werden soll. Dieser Workshop wurde nun erstmals erfolgreich getestet.
AP KI-Trainer, AP Öffentlichkeitsarbeit und Transfer, Region Süd
Wie das KI-Trainer-Programm die Umsetzung der künstlichen Intelligenz für KMUs verbessern soll
01.06.21
Das Kompetenzzentrum Usability war am 07. Mai in der TV-Sendung „Academy Talk“ vertreten. Es entstand eine spannende Diskussion rund um die Themen Künstliche Intelligenz und Digitalisierung in Deutschland.
KI-Trainer Schwerpunkt 4: Methodik
Human-Centered AI – Warum brauchen wir Menschzentrierte Gestaltung für Künstliche Intelligenz? (Teil 1)
28.05.21
Künstliche Intelligenz (KI) denkt nicht wie wir Menschen – gerade deswegen müssen wir uns Gedanken darüber machen, wie wir die Nutzung von KI in Zukunft gestalten wollen. Hier kommt die „Menschzentrierte KI“ oder „Human-Centered AI“ ins Spiel. Ein Fachbeitrag über die Wichtigkeit dieses noch recht jungen Forschungsthemas.
KI-Trainer - Proof of Concept Lab, KI-Trainer Schwerpunkt 4: Methodik
Das KI-Trainer Programm im Juni
25.05.21
Im Juni beteiligen wir uns an der Woche der Künstlichen Intelligenz (KI) bei der IHK Rhein-Neckar. Dort erwarten Sie unter anderem zwei unserer Workshops rund um das Finden und Ausarbeiten von KI-Anwendungsfällen. Lesen Sie hier mehr darüber.
KI-Trainer - Proof of Concept Lab
Proof-of-Concept-Lab: Eine KI-Anwendungsidee evaluieren
25.05.21
Sie haben bereits eine KI-Anwendungsidee und entsprechende Daten? Ihnen fehlt die Expertise oder die Hardware, um die Anwendungsidee auf ihre Machbarkeit zu prüfen? Dann sind Sie im Proof-of-Concept-Lab richtig.
Digitaltag 2021, Pilotprojekt Lena Soukup Coaching, Umsetzungsprojekt Interaktion mit Künstlicher Intelligenz
UUX Roadshow-Event zum Thema Human-Centered AI
20.05.21
Die UUX Roadshow geht als erfolgreiche Veranstaltungsreihe des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Usability im Rahmen des Digitaltags am 18. Juni in die nächste Runde. Neben methodischem Input wird es durch ausgewählte Projektpartner interessante Einblicke in die Gestaltung von Mensch-KI-Interaktionen geben.
Freitag18.06.2116:00-17:30
Online
Human-Centered AI: Den Nutzungskontext verstehen, KI-Trainer: Online-Seminar Strategie, Human-Centered AI: Grundlagen Usability, UX und menschzentrierte KI
Das KI-Trainer Programm im Mai
27.04.21
Für diese KI-Trainer-Events im Mai sind noch Plätze frei - melden Sie sich jetzt noch an! Die Workshopreihe zu Human-Centered AI für Interessenten aller Bereiche auch ohne KI-Vorwissen startet ihren zweiten Durchlauf. Das KI-Strategie-Seminar richtet sich vor allem an Führungskräfte und Entscheider, die KI in ihrem Unternehmen integrieren möchten. Außerdem sind Machbarkeitsprüfungen für KI-Anwendungsfälle im PoC-Lab jederzeit verfügbar.
Dienstag25.05.2115:00-17:00
Online
Mittwoch19.05.2114:00-16:30
Online
Donnerstag06.05.2115:00-17:00
Online
INTERN: 1. Workshop Couch in the Woods, INTERN: Kick-Off Couch in the Woods
Kick-off: Pilotprojekt mit Couch in the Woods Interactive
26.04.21
Das Entwicklerstudio Couch in the Woods Interactive aus dem Schwarzwald arbeitet an einem Retro-Videospiel, das durch sich dynamisch anpassende KI-Gegner eine positive User Experience und das Gefühl von Flow erzeugen soll. Im Pilotprojekt mit dem Kompetenzzentrum Usability geht es darum, wie diese Effekte ressourcenschonend untersucht werden können.
Dienstag13.04.2111:00-13:00
Online
Dienstag30.03.2111:00-12:30
Online
Pilotprojekt Wake Word: Menschzentriertes Voice User Interface mit Marken entwickeln
Pilotprojekt abgeschlossen: Menschzentriertes Voice User Interface mit Marken entwickeln und testen
23.04.21
Das Pilotprojekt mit Wakeword wurde abgeschlossen und als reale Pilotphase mit realen Nutzenden als Remote User Test erprobt. Der Test wurde als Alexa Skill realisiert und konnte in einem bestimmten Zeitraum von jedem beliebigen Alexa Gerät weltweit aktiviert werden.
Pilotprojekt iT Engineering
Kick-off: Pilotprojekt mit iTE-SI
16.04.21
Im Kick-Off des Pilotprojekts mit iT Engineering Software Innovations sowie im ersten gemeinsamen Workshop am 13. April ging es darum, Methoden zu finden und zu erproben, die eine gute Grundlage für die Erhebung der Datennutzung bei Kundenunternehmen bilden können. Das Ziel ist es, eine neue Methode aus der Kombination von Kontextsitzung und Scenario-Based Design zu schaffen, die den Anforderungen des Datenzeitalters gerecht wird.
1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright