1
2
3
4
5
6

Prof. Dr. Michael Burmester ist Konsortialleiter des deutschlandweiten Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Usability. In dieser Position ist er Ansprechpartner für das Kompetenzzentrum und koordiniert die Arbeiten. Zudem ist er im Rahmen diverser Veranstaltungen in Vorträgen und Workshops als Experte für Usability und positive User Experience aktiv.

Prof. Dr. Burmester studierte an der Universität Regensburg Psychologie und promovierte an der Universität Wuppertal. Seit 2002 ist er Professor für Ergonomie und Usability an der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart. Darüber hinaus ist Prof. Dr. Burmester Sprecher der Information Experience and Design Research Group. Sein Forschungsinteresse liegt darin, wie Technologie so gestaltet werden kann, dass sie zu Wohlbefinden und einem positiven Leben in Freizeit- und Arbeitskontexten beitragen kann. 



Organisationen

Hochschule der Medien
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability

Kontaktinformation

Beiträge

Positive User Experience – Chance für Digitalisierung und Zukunft der Arbeit
13.08.18
Die Arbeit der Zukunft wird durch die Digitalisierung geprägt sein. Daran besteht kein Zweifel. Allerdings wird diese Entwicklung auch skeptisch betrachtet und mit Befürchtungen begleitet. Bei drei Veranstaltungen wurde dargelegt, dass die Gestaltung für positive User Experience durchaus Chancen für eine positive Zukunft der Arbeit beinhaltet.
Workshop auf der Mensch und Computer 2018 in Dresden
08.08.18
Auch dieses Jahr treffen sich Experten im Bereich Mensch-Maschine-Interaktion in Dresden zur Konferenz Mensch und Computer. Wir sind auch dabei mit dem Workshop „UUX-Praxis im Wandel: Usability und User Experience in Zeiten der Digitalisierung“
UUX im Fokus - Positive User Experience
06.08.18
Es wird viel über Usability und User Experience geredet. Dabei werden beide Konzepte oft gleichgesetzt oder vermischt. Wird die Frage danach gestellt, was positive User Experience ist und wie diese entsteht, dann wird deutlich, dass hier ganz andere Erklärungen notwendig sind. Positive Emotionen und Erfüllung von Bedürfnissen spielen bei positiver User Experience im Rahmen der Nutzung von Technologie eine Hauptrolle.
Regionaler Kick-Off Zentrum Mitte im Rahmen der UIG-Tagung 2018: UUX + Industrie 4.0
3. Juli - Prof. Dr. Michael Burmester (Hochschule der Medien): Positive User Experience und Zukunft der Arbeit
19.06.18
Wenn die Zukunft der Arbeit wesentlich mit der Digitalisierung der Arbeitswelt verbunden ist und so Arbeitsplätze neu konzipiert werden, dann entstehen Chancen, diese in positiver Form zu entwerfen. Wir plädieren dafür, digitale Technologien für Arbeitskontexte nicht nur für mehr Produktivität zu gestalten, sondern gleichzeitig Arbeit und die Nutzung der Technologien zu einem positiven Nutzererlebnis bzw. zu einer positiven User Experience zu machen. Der Vortrag wird anhand von Projekten zeigen, wie dies fundiert und pragmatisch machbar ist und welcher Nutzen daraus entsteht.
Dienstag03.07.1810:00-17:00
Universität Mannheim
Positive Psychologie und Technologie
16.05.18
Anfang Mai fanden sich auf der Konferenz der Deutschen Gesellschaft für Positiv-Psychologische Forschung (DGPPF) Interessierte zu der Fachgruppe Positive Psychologie und Technologie unter der Leitung von Prof. Dr. Michael Burmester ein, um Forschungsinteressen festzuhalten und zukünftige Aktivitäten zu definieren.
Start des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Usability
01.12.17
Die Bundesministerin für Wirtschaft und Energie, Brigitte Zypries, wird am 4. Dezember 2017 den Startschuss für die drei neuen Mittelstand 4.0- Kompetenzzentren „Usability“, „IT-Wirtschaft“ und „Textil vernetzt“ geben.
1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright