1
2
3
4
5
6

Christina Haspel ist Leiterin der Region Süd des Kompetenzzentrums Usability, mit den Schwerpunkten Zukunft der Arbeit und Innovation und zentrale Ansprechpartnerin für die Evaluation der Tätigkeiten des Kompetenzzentrums. Des Weiteren unterstützt sie in Pilotprojekten Startups, kleine und mittlere Unternehmen bei der Bearbeitung individueller Fragestellungen in Hinblick auf Usability und User Experience, sowie bei der Umsetzung und Implementierung der dabei erzielten Ergebnisse.

Christina Haspel studierte Psychologie (M.Sc.) an der Universität Tübingen. Als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule der Medien beschäftigt sie sich neben dem Kompetenzzentrum Usability auch in Industrieprojekten mit der menschzentrierten Gestaltung von Software.



Beiträge

Pilotprojekt Hotel Lamm, Pilotprojekt Peakboard, Pilotprojekt Qymatix, Remote UUX-Methoden
Alles kann, nichts muss - Wie funktioniert UUX remote?
24.09.20
Eine schwierige Situation stellt die meisten Unternehmen aktuell auf die Probe. Home Office, Social Distancing, etc. bringen auch für das Kompetenzzentrum Usability neue Herausforderungen mit sich: Wie können Methoden der menschzentrierten Gestaltung in einem digitalen Rahmen durchgeführt werden? Welche Methoden eigenen sich?
Online-Umfrage zu den Themen Usability und User Experience in Ihrem Unternehmen – Mitmachen und gewinnen!
25.08.20
2018 führte das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability eine Online-Umfrage durch, um zu erfahren, welche spezifischen Bedarfe kleine und mittlere Unternehmen hinsichtlich der praktischen Umsetzung von UUX haben und wie wir unsere Formate nutzbringend weiterentwickeln können. Ende August startet eine zweite Erhebungswelle, durch die wir herausfinden wollen, welche Veränderungen sich in den Unternehmen seitdem ergeben haben. Unter allen Teilnehmenden werden insgesamt 3000 Euro verlost.
Pilotprojekt Qymatix
Pilotprojekt: Qymatix – Nutzer mit virtuellen Methoden kennenlernen
04.08.20
Um den Nutzungskontext für die Software der Qymatix Solutions GmbH zu analysieren und die Anforderungen potentieller Nutzenden an Künstliche Intelligenz (KI) zu verstehen, wurde im Rahmen des Pilotprojekts eine virtuelle Fokusgruppe mit potentiellen Nutzenden durchgeführt. Durch diese geführte Gruppendiskussion und gemeinsame Gespräche mit dem Geschäftsführer von Qymatix konnten erste Erkenntnisse über die Bedürfnisse der potentiellen Nutzenden gesammelt werden. Diese liefern die Grundlage für das Konzept, welches in den nächsten Schritten erstellt werden soll.
Pilotprojekt Peakboard
Pilotprojekt: Peakboard - Vorgehen
04.08.20
Im Pilotprojekt mit dem Unternehmen Peakboard liegt der Fokus auf der Unterstützung bei der menschzentrierten Gestaltung von Dashboards innerhalb des Peakboard-Designers. Dabei wurden zunächst mit der Methode der Heuristischen Evaluation Usability-Probleme des Peakboad-Designers aus Expertensicht aufgedeckt und anschließend der Nutzungskontext analysiert, indem Online-Interviews mit den Nutzenden der Peakboard-Software geführt wurden.
Pilotprojekt Hotel Lamm
Pilotprojekt: Hotel Lamm - Internes Mitarbeiterportal
04.08.20
Im Rahmen des menschzentrierten Gestaltungsprozesses fand zu Analysezwecken eine Fokusgruppe mit integrierten Einzelinterviews mit Mitarbeitenden des Hotels Lamm statt. Die daraus gewonnenen Ergebnisse bilden die Basis für die Konzeptentwicklung eines internen Mitarbeiterportals.
Pilotprojekt Hotel Lamm, Pilotprojekt Peakboard, Pilotprojekt Qymatix
Remote Abschlussveranstaltung der Pilotprojekte Hotel Lamm, Peakboard und Qymatix
13.07.20
Erhalten Sie exklusive Einblicke in unsere Pilotprojekte. In unserer Remote-Abschlussveranstaltung werden Ihnen drei Projekte aus unterschiedlichen Branchen vorgestellt und die Möglichkeit geboten, direkt mit den Projektbeteiligten und den Unternehmen in Austausch zu treten.
Dienstag28.07.2014:15-17:15
online
Pilotprojekt Hotel Lamm
Pilotprojekt: Best Western Hotel Lamm - UUX in der Hotellerie
06.07.20
Im Rahmen des Pilotprojekts mit dem Best Western Hotel Lamm soll untersucht werden, wie die IT-Landschaft des Hotels besser auf die Nutzer ausgerichtet werden kann: Ziel ist es, die Systeme für das Hotelpersonal zu optimieren, um die höchstmögliche Gästezufriedenheit zu erreichen.
Pilotprojekt Qymatix
Pilotprojekt: Qymatix - KI-gestützte prädiktive Vertriebsanalyse
06.07.20
Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability unterstützt das Unternehmen Qymatix bei der Anwendung von UUX-Methoden im Rahmen eines Pilotprojekts. Das Ziel des Projekts ist die Entwicklung eines Konzepts zur Verbesserung der Künstlichen Intelligenz (KI)-unterstützten prädiktiven Vertriebsanalyse von Qymatix, der Qymatix Predictive Sales Software. Dadurch soll vor allem eine erhöhte Akzeptanz des KI-basierten Produkts bei den Nutzenden bewirkt werden.
Pilotprojekt Peakboard
Pilotprojekt: Peakboard – Vorstellung
06.07.20
Das Unternehmen Peakboard hat es sich mit seiner All-in-One-Lösung zum Ziel gesetzt, Daten in Echtzeit auf individuell gestalteten Dashboards zu visualisieren. Nach ersten Erfolgen bei der Anpassung des Onboarding-Prozesses von Neukunden setzt Peakboard innerhalb des bevorstehenden Pilotprojekts auf die Expertise des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums, um eine erhöhte Kundenzufriedenheit zu erzielen.
UUX-Methoden Praxisnah - Nutzungskontextanalyse
UUX-Methoden praxisnah: Die Nutzungskontextanalyse
22.06.20
Am 17.06.2020 ging die Workshop Reihe „UUX Methoden praxisnah“ mit dem Thema „Nutzungskontextanalyse“ in die vierte Runde - erstmalig in virtueller Form.
Mittwoch17.06.2017:00-19:30
online
1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright