1
2
3
4
5
6

Christina Haspel befasst sich im Kompetenzzentrum Usability mit den Bedarfen von Startups und mittelständischen Unternehmen in Hinblick auf Usability und User Experience. Zudem ist sie zentrale Ansprechpartnerin für die Region Süd sowie Evaluation der Tätigkeiten des Kompetenzzentrums.

Christina Haspel studierte Psychologie (M.Sc.) an der Universität Tübingen. Als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule der Medien beschäftigt sie sich neben dem Kompetenzzentrum Usability auch in Industrieprojekten mit der nutzerzentrierten Gestaltung von Software.



Organisationen

Hochschule der Medien
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability

Kontaktinformation

Beiträge

Pilotprojekt KSK Vintage Winery
Pilotprojekt: KSK Vintage Winery – Vom Konzept zum Prototyp
05.11.19
Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability unterstützte das Weingut KSK Vintage Winery aus Stuttgart-Rohracker bei der Konzeption und Umsetzung eines neuen Online-Auftritts. Abgeschlossen wird das Projekt mit einer evaluierten, prototypischen Umsetzung des neuen Website-Konzeptes.
Pilotprojekt XAVENDOS
Pilotprojekt: XAVENDOS – Ergebnisse
05.11.19
Mit dem Produkt TripPerfect hat sich das Unternehmen XAVENDOS zur Aufgabe gemacht Nutzern eine Software mit vielfältigen und nützlichen Funktionen zu bieten. Wie im Projekt vorgegangen wurde und welche Ergebnisse erzielt wurden, wird im folgenden Newsbeitrag beschrieben
UUX-Methoden praxisnah - Wizard-of-Oz-Prototyping
UUX-Methoden praxisnah: Mit Wizard of Oz-Prototypen Mensch-Maschine-Interaktionen entwerfen und evaluieren
05.11.19
Am 30.10.2019 fand in Stuttgart in den Räumen der bwcon der zweite Workshop der Reihe „UUX Methoden praxisnah“ statt. In dem Termin lernten die Teilnehmenden das Wizard of Oz-Prototyping sowohl in der Theorie als auch in der Praxis anhand eines vereinfachten Versuchsaufbaus kennen.
Mittwoch30.10.1917:00-19:30
bwcon Stuttgart
Pilotprojekt deinklub
Pilotprojekt: deinklub - Ergebnisse des Projektes
29.10.19
Das Pilotprojekt mit dem Start-Up deinklub wurde erfolgreich abgeschlossen. Im Projekt wurden Ansätze entwickelt, wie deinklub emotionale Facebook-Beiträge für Sportvereine erstellen und somit eine positive User Experience (UX) schaffen kann.
Pilotprojekt highQ
Pilotprojekt: highQ – Das Ergebnis
29.10.19
Im Rahmen des Pilotprojekts treffen die Themen UX und ressourcenschonende, intermodale Mobilität aufeinander. Ziel war, gemeinsam eine Lösung für eine Pendler-App von highQ zu entwickeln, welche die Mobilität in Unternehmen organisiert. Im folgenden Blogbeitrag erfahren Sie mehr über die Ergebnisse des Projekts.
World Usability Day 2019 - Stuttgart
WUD Stuttgart - Mit Wizard-of-Oz-Prototypen Mensch-KI-Interaktionen entwerfen und evaluieren
29.10.19
Auch beim diesjährigen WUD in Stuttgart, darf das Thema des Wissenschaftsjahr 2019 - Künstliche Intelligenz (KI) - nicht fehlen. In einem der Workshops wird anhand eines konkreten Beispiels aufgezeigt, wie Mensch-KI-Interaktionen mithilfe der Methode des Wizard-of-Oz-Prototypings entworfen und evaluiert werden können.
Donnerstag14.11.19
VHS Stuttgart
Fraunhofer IAO, Hochschule der Medien
WUD Stuttgart - Jetzt anmelden
28.10.19
Auch dieses Jahr findet wieder der World Usability Day in Stuttgart statt. Am 14.11.2019 werden vielseitige Vorträge unter dem Motto "Designing for the future we want" aus Wirtschaft und Forschung mit Trends, Innovationen und Best Practices rund um die benutzerfreundliche Gestaltung präsentiert.
Pilotprojekt XAVENDOS
Pilotprojekt: XAVENDOS – Den Nutzer kennenlernen
17.09.19
Den Nutzer über alle Phasen einer Reise unterstützen - das hat sich Xavendos mit TripPerfect zur Aufgabe gemacht. Um dies umsetzen zu können, müssen zunächst Nutzer, Kontext und Bedürfnisse verstanden werden. Wie das Kompetenzzentrum das Start-up bei der Bewältigung dieser Aufgabe unterstützt hat, erfahren Sie im folgenden Beitrag.
Pilotprojekt KSK Vintage Winery
Pilotprojekt: KSK Vintage Winery – Der Weg zur neuen Website
17.09.19
Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability unterstützt die KSK Vintage Winery bei der Entwicklung eines neuen Online-Auftritts. Das Vorgehen orientiert sich am menschzentrierten Gestaltungsprozess. Nach der Analyse der Ausgangssituation befinden wir uns nun in der Konzeption. Im späteren Verlauf folgt die prototypische Umsetzung und Evaluation.
Hochschule der Medien
Pilotprojekt: myconics – Online-Einkaufsplattform für ökologisch und sozialverträglich hergestellte Produkte
23.08.19
Am 01.08.2019 fand an der Hochschule der Medien in Stuttgart der Kick-Off des Pilotprojekts mit dem Start-up myconics statt. Nach der Festlegung des Projektziels, wurden die Zielgruppen von myconics und deren Bedürfnisse analysiert.
1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright