1
2
3
4
5
6

Am 11. November dreht sich in vielen Städten Deutschlands wieder alles um die Themen Usability und User Experience (kurz: UUX). Der World Usability Day geht mit dem diesjährigen Thema „Design of our Online World: Trust, Ethics and Integrity“ in die nächste Runde und bringt Experten, Young Professionals und UUX Interessierte in einem Event zusammen. Bringen Sie sich mit einem Vortrag oder Workshop ein und lassen Sie uns an Ihren Erfahrungen teilhaben. Nähere Informationen zu möglichen Themen und der Einreichung finden Sie in folgendem Beitrag.

Auch dieses Jahr wird der World Usability Day (WUD) Stuttgart wieder remote stattfinden. Durch die Erfahrungen und das Feedback zum ersten erfolgreichen, virtuellen WUD Stuttgart im vergangenen Jahr, soll auch dieses Jahr das Event remote stattfinden. Dabei soll ein noch stärker vernetzter und zum Austausch anregender WUD im virtuellen Raum ermöglicht werden. Egal wo Sie wohnen oder arbeiten – Sie können beim WUD Stuttgart dabei sein. Daher freuen wir uns, über viele Teilnehmende und Referierende aus ganz Deutschland und der Welt.

„Design of our Online World: Trust, Ethics and Integrity“
Um den Tag auch dieses Jahr wieder rund um die Themen Usability und User Experience (kurz: UUX) mit und für Sie zu gestalten, suchen wir Ihre spannenden Beiträge. Im Fokus stehen dieses Jahr die Themen Vertrauen, Ethik und Integrität.

Ihr Beitrag auf dem WUD Stuttgart 2021
Egal ob Workshop, Vortrag, Projekteinblicke oder innovatives Online-Format: wir freuen uns auf Ihre Ideen für einen gemeinsamen WUD Stuttgart. Alle Informationen finden Sie im angehängten PDF oder auf der Webseite des WUD Stuttgarts. Einreichungsfrist ist der 16. Juli 2021.

Auch Sponsoren sind natürlich jederzeit willkommen, kontaktieren Sie uns hierfür gerne.

Interessierte Teilnehmende finden alle Informationen zur Anmeldung ab September hier.

Wir freuen uns auf Sie!


07.06.21

Dateien

Termine

Donnerstag11.11.2109:45-18:00
World Usability Day 2021 Stuttgart

Kontakt

Anika Spohrer

1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright