1
2
3
4
5
6
Dienstag23.11.2109:00-15:00
Zweibrücken

Beschreibung/Agenda

Zwischen Produktideen, ihrer konzeptionellen Gestaltung und ihrer tatsächlichen Vermarktung vergeht oft (zu) viel Zeit. Erfolgreiche Produkte basieren auf menschzentrierten Design- und Entwicklungsmethoden, die das zügige Erfassen und Verstehen von Nutzerbedürfnissen und Marktchancen abbilden – und zwar über den gesamten Produktentwicklungsprozess. 
Hier setzt der UX-Workshop von Prof. Dr. Dieter Wallach am 23. November, von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr, an.

In dieser Veranstaltung, in Kooperation mit dem gemeinsamen Gründungsbüro der Hochschule Kaiserslautern und Technischen Universität Kaiserslautern zeigt Dieter Wallach auf, wie man sein Produkt am Kunden testest und den Prototypen durch Kundenfeedback zur Marktreife weiterentwickelt. Um schnell zu ersten Ergebnissen zu kommen und ein erfolgreiches Modell-Produkt zu entwickeln, wird der Einsatz menschzentrierter Design- und Entwicklungsmethoden veranschaulicht.

Der Workshop ist exklusiv für eine handverlesene Zahl von Teams konzipiert. Durch die Unterstützung des Kompetenzzentrums Usability können zwei zusätzliche Plätze für zwei interessierte Personen (gerne auch jeweils als VertreterIn eines größeren Teams) kostenfrei angeboten werden. Hierzu ist nur eine Anmeldung unter folgendem Link mit dem Verweis auf das Kompetenzzentrum Usability nötig.  Diese zwei Plätze werden nach dem Prinzip „first come first serve“ vergeben. 

Anmeldung geschlossen!

Status

bestätigt

News

UX-Workshop: Definiere Deinen Prototypen
Junge Startups im Blick beim UX-Workshop "Definiere Deinen Prototypen"
23.11.21
In diesem Workshop zeigte Prof. Dr. Dieter Wallach für die Region Mitte sowie der Kooperation mit dem gemeinsamen Gründungsbüro der Hochschule Kaiserslautern und Technischen Universität Kaiserslautern auf, wie man sein Produkt am Kunden testest und den Prototypen durch Kundenfeedback zur Marktreife weiterentwickelt.
Dienstag23.11.2109:00-15:00
Zweibrücken
1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright