1
2
3
4
5
6

Am 23.09.2021 findet die UIG-Tagung unter dem Motto “UX im digitalen Mittelstand praktizieren – gewusst wie!” statt. Die Tagung wird vollständig digital durchgeführt. Es werden dennoch ausreichend Möglichkeiten zum individuellen Netzwerken geschaffen und geboten. 

Thema der UIG-Tagung 2021

Die Notwendigkeit einer konsequenten Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft wurde im Jahr 2020 durch die Pandemiesituation offensichtlich. Mit der Digitalisierung nimmt auch die Bedeutung von Usability und User-Experience (UUX) zu, denn digitale Technologien müssen nutzbar sein und positive Nutzererlebnisse ermöglichen, um ihr volles Potenzial zu entfalten. Der deutsche Mittelstand steht vor zahlreichen Herausforderungen eine entsprechende nutzerzentrierte Digitalisierung effektiv umzusetzen. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor ist dabei Anbieter und Nachfrager von UUX Aktivitäten zielgerichtet zusammenzubringen. 

Auf der UIG-Tagung 2021 möchten wir unter dem Titel “UX im digitalen Mittelstand praktizieren – gewusst wie!” mit Expert*innen aus Wissenschaft und Praxis diskutieren, welche Perspektiven Nachfrager und Anbieter von UUX Aktivitäten im digitalen Mittelstand haben und welche konkreten Ansätze zur Skalierung existieren.

 

Online-Programm

10:00-11:30

Begrüßung durch Prof. Dr. Alexander Mädche, Vorstand des UIG e.V.

Grußwort durch Andreas Lehmann, Präsident des German UPA e.V.

Prof. Dr. Marc Hassenzahl (Universität Siegen)

Technik, die glücklich macht?

Stefan Vosskötter (Digitale Leute)

User Experience heute und vor 25 Jahren, was hat sich geändert?

Networking-PAUSE

  Block 1 Block 2 Block 3

13:00-14.00

Ulf Schubert (Datev)

Trotz agiler Softwareentwicklung erfolgreich Erlebnisse für KundInnen und AnwenderInnen gestalten

Benjamin Dennig, Johanna Ullsperger (GIM experience)

Mit Zukunftsszenarien die UX von Morgen im Hier und Jetzt antizipieren

Anika Spohrer, (HdM/ Kompetenzzentrum Usability)

UUX gewusst wie – Einblicke in Projekte des Kompetenzzentrums Usability

 

Stefanie Kegel (The Geekettez)

UUX – aber bitte inklusive: Ein Plädoyer für eine feministische Perspektive auf HCI

Anne Elisabeth Krüger (Fraunhofer IAO/ Kompetenzzentrum Usability)

Sophie Burger (Moviefy)

Mit menschzentrierten Innovationsmethoden zum mobilen Kreativraum

Aleksej Wachs (Shapefield)

Next Level UX Design & Development mit Figma!

Melanie Thoma, Dr. Mark Göllner (Agilent Technologies R&D and Marketing)

Die Entwicklung zu einem globalen UX Team

Martin Beschnitt (eresult)

Mensch-Zentrierung in Zeiten der Digitalisierung

Daniel Kerpen, Sven Fackert, Prof. Dr.-Ing. Jan Conrad, Prof. Dr. Dieter Wallach (HS Kaiserslautern)

Build or buy? Digitale Kollaborationstool zur Unterstützung von Entwicklungsprozessen in KMU

Networking-PAUSE

  Block 1 Block 2 Block 3

14:15-15:15

Jonas Fegert (FZI)

BürgerInnen sind auch UserInnen – Ein Forschungsbeitrag über zeitgemäße Formen digitaler Partizipation

Philipp Ehrle (TUM)

Das Konzept der Usability-Reife in der Praxis

Workshop I 

Dr. Stefan Brandenburg, Dr. Frauke Mörike (TU Berlin)

Eigentlich ein wichtiger Punkt… Ethische Aspekte in der Gestaltung von Mensch-Technik-Interaktion

Jonas Fuchs (Usertimes Solutions)

Das dicke Ende des User Research – Wie aus Daten und Erkenntnissen wirkliche Multiplikatoren werden

Elisabeth Halbe (AEB)

Machine Learning Apps, die begeistern – wie eine optimale User Experience gelingt

Thomas Geis (ProContext)

Alle reden von User Research – aber wer macht das wirklich?

Miriam Mohr (Steinbeis-Europa-Zentrum)

UX Challenge: User Experience meets Design Sprint – Erfahrungen aus dem EU-Projekt „200SMEchallenge“

Networking-PAUSE

15:30-16.30

Thomas Gladisch (Boehringer Ingelheim)

Digital ist keine Frage des Alters

Steffen Neumann (UID)

TRUMPF Living Styleguide: Die Gestaltung eines Designsystems für Produktive Apps in der Fertigung

Christopher Panzig (FlixBus)

Integration von UI/UX @FlixBus

Networking-PAUSE

16:45-18:00

Michael Richter, Toni Steimle, Nicolas Leyking (Ergosign)

Mensch-Zentrierte Organisationsentwicklung

Jens Scharnetzki (Yello)

UX – ist nicht die Aufgabe einer Abteilung, sondern Teil des Mindsets

Abschluss

 

 

 

Unsere Silbersponsoren

Unsere Bronze-Sponsoren

Unsere Medienpartner

 

News

UIG-Tagung 2021: UX im digitalen Mittelstand praktizieren - gewusst wie
UIG2021 - Martin Beschnitt (eresult): Mensch-Zentrierung in Zeiten der Digitalisierung
24.06.21
Martin Beschnitt präsentiert auf der UIG-Tagung 2021 neun praxistaugliche Guidelines, die dabei helfen, dass Menschzentrierung heutzutage nicht mehr nur zufällig passiert bzw. nur in einzelnen Projekten eine Rolle spielt.
Donnerstag23.09.21-
UIG-Tagung 2021: UX im digitalen Mittelstand praktizieren - gewusst wie
Anne Elisabeth Krüger (Fraunhofer IAO / Kompetenzzentrum Usability), Sophie Burger (Moviefy): Mit menschzentrierten Innovationsmethoden zum mobilen Kreativraum
22.06.21
Im Rahmen ihres Vortrages werden Anne Krüger und Sophier Burger ihr gemeinsames Projekt – einen menschzentrierten Prozess zur Anforderungserhebung für einen mobilen Kreativraum - vorstellen. Dabei wird Moviefy die Perspektive der Nutzenden einnehmen und diese näher beleuchten. Das Fraunhofer IAO stellt die Methodik und das u. A. auf diesen erhobenen Anforderungen basierend vom Fraunhofer IAO entwickelte Pop UP Toolkit – den mobilen Kreativraum - vor.
Donnerstag23.09.21-
UIG-Tagung 2021: UX im digitalen Mittelstand praktizieren - gewusst wie
UIG2021 - Benjamin Dennig, Johanna Ullsperger (GIM experience): Mit Zukunftsszenarien die UX von Morgen im Hier und Jetzt antizipieren
17.06.21
Wie können im „Hier und Jetzt“ belastbare Aussagen über Kunden,- bzw. User-Anforderungen der Zukunft getroffen werden? Diese Frage beantworten die UX-Spezialisten von GIM experience auf der UIG-Tagung 2021: Auf Basis einer Studie im Bereich UX-Automotive haben sie hypothesengeleitete Zukunfts-Szenarien entwickelt und diese mit Expert*innen und Lead Usern optimiert.
Donnerstag23.09.21-
UIG-Tagung 2021: UX im digitalen Mittelstand praktizieren - gewusst wie
UIG2021 - Melanie Thoma, Dr. Mark Göllner (Agilent Technolgies R&D and Marketing): Die Entwicklung zu einem globalen UX Team
15.06.21
In Ihrem Vortrag auf der UIG-Tagung 2021 werden Melanie Thoma und Dr. Mark Göllner darauf eingehen, welchen Weg sie in ihrem Unternehmen zu einer erfolgreichen Etablierung von UX zurückgelegt haben.
Donnerstag23.09.21-
UIG-Tagung 2021: UX im digitalen Mittelstand praktizieren - gewusst wie
UIG2021 - Stefanie Kegel (The Geekettez): UUX – aber bitte inclusive: Ein Plädoyer für eine feministische Perspektive auf HCI
10.06.21
In ihrem Vortrag auf der UIG-Tagung 2021 spricht Stefanie Kegel über die Bedeutung von gesellschaftlichen Ungleichheiten und sozialen Konstrukten für die Entwicklung von neuen digitalen Technologien und welche Konsequenzen aus den Erkenntnissen gezogen werden sollten.
Donnerstag23.09.21-

Tickets

Für Mitglieder des UIG e.V. ist die Teilnahme an der UIG-Tagung 2021 kostenlos. Mittelständische Unternehmen im Netzwerks des Kompetenzzentrum Usability erhalten 100% Rabatt.

 
1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright