1
2
3
4
5
6

 

Die Konferenz “Mensch und Computer” ist eine jährlich stattfindene Konferenz zum Thema Mensch-Computer-Interaktion. Dieses Jahr wird sie von 6. bis 9. September in Magdeburg stattfinden. Wie bereits in den Vorjahren werden wir auch dieses Jahr wieder  einen Workshop beisteuern, der sich der unter dem Schlagwort “UUX-Praxis” der Thematik widmet, wie Usability und User Experience-Methoden im praktischen Alltag der Unternehmen eingeführt werden und eingesetzt werden können.

Usability und User Experience (UUX) werden verstärkt als wichtige Erfolgsfaktoren der Digitalisierung diskutiert. Dennoch zeigen sich bei der Implementierung und Etablierung von UUX in Unternehmen nach wie vor Hindernisse. Die seit 2013 stattfindende Workshop-Reihe UUX-Praxis beleuchtet diese Thematik. Der letztjährige Workshop hat speziell Herausforderungen der Teilnehmer bei der initialen Etablierung von UUX dokumentiert. Der UUX-Praxis-Workshop 2020 knüpft an diese intensive Bestandsaufnahme und die Themen des letztjährigen Workshops an und möchte explizit erfolgreiche Strategien und Vorgehensweisen zur Implementierung und Etablierung von UUX in Unternehmen analysieren und weiterentwickeln. 

 

Workshop-Agenda

 

14:00   Einführung

14:15   Teil 1: Bestandaufnahme, mit Impulsvorträgen von Elisabeth Stein, Ivo Benke und Dominique Winter

15:00   Teil 2: Erfolgreiche Umsetzungen, mit Impulsvorträgen innerhalb und außerhalb des Kompetenzzentrums (Aufruf zur Beteiligung folgt)

15.45   Pause

16.00   Interaktiver Teil

17.30   Zusammenfassung und Abschluss

18.00   Ende

 

 
 
 
 

Aufruf zur Teilnahme und Impulsvorträge

Call for Participation:

Die Mensch und Computer findet dieses Jahr rein virtuell statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Dies gilt auch für den MC-WS03 - UUX im Unternehmen – Ein Dauerlauf mit Hindernissen?

Wir rufen interessierte Unternehmen, Mittelständler, und Mitarbeitende dazu auf, am Workshop aktiv teilzunehmen. Dies ist möglich mit einem spannenden und aktuellen Vortrag zum Thema UUX in ihrem Unternehmen. Interessante Themen könnten sein:

  • Haben Sie in eine neue UUX-Methode ausprobiert?
  • Haben Sie spannende Erfahrungen gemacht?
  • Wie haben Sie Herausforderungen gemeistert, UUX Prozesse im Unternehmen zu etablieren?

Melden Sie sich über das Mensch und Computer Konferent-Tool an und registrieren sich für den Workshop. Reichen Sie uns gerne ihre Ideen für einen Impulsvortrag separat per Mail ein (burmester@hdm-stuttgart.de).

 

Call for Papers:

Wenn Sie zudem Interesse an einer Veröffentlich im Proceedingsband der Mensch und Computer 2020 haben, können Sie Ihren Beitrag in folgender Form (3–5 Seiten plus  1 Seite zu Quellen) im Konferenz-Tool unter unserem Workshopreiter MC-WS03 - UUX im Unternehmen – Ein Dauerlauf mit Hindernissen? einreichen.

Die Deadline für die Einreichung ist der 19.06.2020, 11:59:59pm CEST.

Beiträge können auf Deutsch oder Englisch eingereicht werden und sollen den Formatvorlagen der MuC [1] entsprechen. Eine Anonymisierung der Beiträge in Bezug auf die Autorenschaft ist nicht vorgeschrieben. Die Einreichung einer druckfertigen Fassung im PDF-Format wird über das MuC Konferenzsystem Conftool [2] erbeten.

 

Vorträge

Fraunhofer IAO, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Hochschule der Medien, Karlsruher Institut für Technologie
Call for Participation: MuC2020-Workshop "UUX im Unternehmen"
29.05.20
Die Mensch und Computer findet dieses Jahr rein virtuell statt. Für den Workshop des Kompetenzzentrums suchen wir noch Teilnehmer und Beitragende. Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos.
Region Süd
Vom ersten Schritt bis zum Dauerlauf. Workshop auf der Konferenz Mensch und Computer 2019 in Hamburg.
17.09.19
Auf der Konferenz Mensch und Computer fand am 8. September 2019 ein weiterer Workshop der Reihe UUX-Praxis mit dem Titel „Vom ersten Schritt bis zum Dauerlauf. Wie bringt man Usability und User Experience (UUX) ins Unternehmen?“ statt. Die sehr große Zahl an Teilnehmenden im Workshop zeigte ein hohes Interesse an diesem Thema.
 
1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright