1
2
3
4
5
6

Nora Fronemann hat im Kompetenzzentrum Usability das PopUp-Toolkit und den Transferspace mitentwickelt. Ihre Schwerpunkte sind die Themen Arbeit 4.0 und Kreativität. In Schulungen und Coachings vermittelt sie die Methoden und Arbeitsweisen aus UX Research und »Building Ideas«.

Am Fraunhofer IAO leitet sie das Team User Experience, das Ansätze für ein positives Nutzungserleben bei der Interaktion zwischen Mensch und Technik erforscht und entwickelt.



Organisationen

Fraunhofer IAO
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability

Beiträge

Design Thinking Workshop in 60 Minuten – Warum Building Ideas ein Mindset ist.
03.07.19
Was eigentlich in einem eintägigen Intensiv-Workshop und mit maximal 16 Personen stattfindet, durften die 22 Teilnehmer im ausgebuchten Workshop anhand zwei exemplarischen Methoden bei der UUX Fachtagung in Elmshorn erleben. Nora Fronemann und Patrick Stern zeigten den Interessenten wie durch einfache Design Thinking und Lego® SeriousPlay® Methoden die Kreativprozesse effektiver gestaltet werden können. Beide sind ein Teilbereich von Building Ideas und nicht ein Workshop oder eine Ansammlung von Werkzeugen die man beherrschen sollte, sondern es ist vielmehr eine Einstellung – ein Mindset
Fachtagung "Mission UUX"
Referentenvorstellung - P. Stern und N. Fronemann: Innovationen mit und durch User Experience
21.05.19
Wir begeben uns auf die "Mission UUX"! In diesem Zuge bieten Nora Fronemann und Patrick Stern einen Design Thinking Workshop an. Seien Sie dabei und melden Sie sich jetzt an!
Dienstag18.06.1909:00-17:30
NORDAKADEMIE in Elmshorn
WUD Stuttgart – Rückblick
28.11.18
Der 14. World Usability Day am 8. November 2018 in Stuttgart war wieder ein voller Erfolg! Unter dem Motto „UX Design for Good or Evil!“ trafen sich zahlreiche Teilnehmende und sorgten an 7 Ständen, 16 Vorträgen, 3 Workshops und einer Podiumsdiskussion für einen regen Austausch. Das Kompetenzzentrum richtete einen Track aus und war mit einem viel besuchten Stand vertreten.
WUD Stuttgart – Podiumsdiskussion "Good or Evil – User Experience in Zeiten der Digitalisierung"
31.10.18
Mit einer Podiumsdiskussion gehen wir am World Usability Day in Stuttgart der Frage nach, ob User Experience in Zeiten der Digitalisierung „Good“ oder „Evil“ ist.
Rückblick: IHK-Veranstaltung „100 Stunden Morgen“ in Stuttgart
19.10.18
Am 27.09.18 fand in Stuttgart erstmalig das branchenübergreifende Veranstaltungsformat „100 Stunden Morgen“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) statt. In fünf aufeinanderfolgenden Tagen standen Digitalisierungs- und Innovationsthemen im Fokus.
Umsetzungsprojekt PopUp-Toolkit: Kreativitätsraum zum Mitnehmen
Inspiration „out of the box“: Mobiles PopUP Toolkit für KMU‘s und Start Up‘s
26.09.18
Mittelständische Unternehmen und Start Up’s stehen genau wie die großen Player im Zuge der Digitalisierung vor der Herausforderung, innovative Produkte zu entwickeln. Für eine erfolgreiche Innovation ist die richtige Vorgehensweise und das entsprechende Mindset von enormer Bedeutung. Um kleine und mittlere Unternehmen hierbei zu unterstützen, entwickeln wir das mobile PopUP Toolkit.
Erinnerung: IHK-Veranstaltung „100 Stunden Morgen“ in Stuttgart
20.09.18
Kommenden Montag startet die Themenwoche der IHK Region Stuttgart zur digitalen Zukunft und Innovation im Mittelstand. An fünf Tagen werden große aktuelle Technologienthemen sowie der technologisch-innovative Wandel in Unternehmen aller Branchen erörtert. Am Donnerstag, dem 27.09.2018, ist auch das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability vertreten.
Eröffnungsveranstaltung: UUX - Erfolgsfaktor für Innovation und Zukunft der Arbeit
13.03.18
Wie werden positive Erlebnisse im Arbeitskontext erlebt und was macht kreative Innovationsprozesse aus? Lesen Sie hierzu den Beitrag „UUX – Erfolgsfaktor für Innovation und Zukunft der Arbeit“ von Dr. Katharina Zeiner (Hochschule der Medien) und Nora Fronemann (Fraunhofer IAO).
1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright