1
2
3
4
5
6

Elisabeth Stein war bis Ende 2020 Teil des Kompetenzzentrums Usability und beschäftigte sich insbesondere mit öffentlichkeitsrelevanten Themen sowie Vernetzungsaktivitäten. Sie vertrat das Kompetenzzentrum auf diversen Fachmessen und Tagungen und war zentrale Ansprechpartnerin für den Twitter-Account des Projekts. Darüber hinaus war Frau Stein Ansprechpartnerin für die Themen und Projekte des Kompetenzzentrums.

Frau Stein hat an der Hochschule der Medien Informationsdesign studiert. Bereits während ihres Studiums war Frau Stein als wissenschaftliche Hilfskraft an der HdM Stuttgart beschäftigt und unterstützte dabei eine Vielzahl an Projekte zum Thema Usability und User Experience.



Beiträge

Region Süd
Workshop zu „Innovationen menschzentriert gestalten und umsetzen“ im Rahmen des ZEUS-Projekts
09.12.20
Im Rahmen des ZEUS-Projekts wurde am 17.11.2020 gemeinsam mit dem Startup-Center an der Hdm Stuttgart ein virtueller Workshop zum Thema „Innovationen menschzentriert gestalten und umsetzen“ durchgeführt.
Region Süd
Jetzt noch mitmachen: Sind Unternehmen bereit für die Verantwortungsübernahme einer menschzentrierten Sichtweise?
25.11.20
Machen Sie bis 06.12.20 noch bei unserer Umfrage mit und profitieren Sie von dem Leitfaden „Ist mein Unternehmen menschzentriert?“. Thema: Wie kann die Verantwortung für eine menschzentrierte Vorgehensweise übernommen werden, welche kleine und mittlere Unternehmen bei aktuellen Herausforderungen unterstützen kann? Sind Unternehmen bereit, diese Verantwortungsübernahme zuzulassen?
UUX-Week 2020
WUD Stuttgart 2020 - der erste Stuttgarter online WUD war gut besucht
18.11.20
Am 12.11.2020 fand zum ersten Mal der World Usability Day (WUD) Stuttgart online statt. Mit zeitweise 200 Besucher*innen im Vortragsraum war die Veranstaltung ein voller Erfolg. Interessierte hatten die Möglichkeit an ausgewählten Vorträgen, interaktiven Workshops und einer regionenübergreifenden Vernetzung teilzunehmen.
Donnerstag12.11.2010:00-16:45
Online
Pilotprojekt Leada
Pilotprojekt Leada – Kontextsitzung zum Kennenlernen des Nutzungskontexts
16.11.20
Im Rahmen des Pilotprojekts mit dem Unternehmen Leada AG wurde eine Kontextsitzung geplant und virtuell durchgeführt. So kann der Nutzungskontext besser kennengelernt und verstanden werden.
World Usability Day 2020 Stuttgart
World Usability Day 2020 – Jetzt noch schnell anmelden!
10.11.20
Diese Woche Donnerstag, den 12.11.20 findet der WUD Stuttgart 2020 statt. An diesem Tag wird es ein buntes virtuelles Programm rund um UUX und das diesjährige Thema 'Menschzentrierte KI' geben. Klingt das spannend? Dann melden Sie sich jetzt gleich für den WUD an und lernen Sie mehr durch spannende Vorträge, Workshops und vieles mehr!
Donnerstag12.11.2010:00-16:45
Online
Region Süd
Online-Umfrage: Sind Unternehmen bereit für die Verantwortungsübernahme einer menschzentrierten Sichtweise?
26.10.20
Wie kann die Verantwortung für eine menschzentrierte Vorgehensweise übernommen werden, welche kleine und mittlere Unternehmen bei aktuellen Herausforderungen unterstützen kann? Sind Unternehmen bereit, diese Verantwortungsübernahme zuzulassen? Machen Sie bei der Online-Studie mit und profitieren Sie von dem Leitfaden „Ist mein Unternehmen menschzentriert?“.
UIG-Tagung "UX and beyond: Digitalisierung menschzentriert gestalten"
UIG2020 - Workshop I: Menschzentrierte Digitalisierung - wer hat die Verantwortung?
07.10.20
Auf der digitalen UIG-Tagung am 5. November 2020 wird im Workshop I ein neuartiges Konzept eines so genannten "Human Centered Design Verantwortlichen" vorgestellt, welches Unternehmen bei der erfolgreichen, menschorientierten Bewältigung der digitalen Transformation unterstützen soll. Hierfür werden Herausforderungen und Chancen der Integration eines solchen Verantwortlichen in Unternehmensstrukturen gesammelt und diskutiert. Der Workshop richtet sich insbesondere an kleine und mittlere Unternehmen und wird von Elisabeth Stein, Mitarbeiterin im Kompetenzzentrum Usability, ausgerichtet.
Donnerstag05.11.2010:00-16:30
Online
Pilotprojekt Qymatix
Pilotprojekt: Qymatix - Projektabschluss
02.10.20
Ziel des Pilotprojektes mit Qymatix Solutions GmbH war die grundlegende Überarbeitung der Mensch-Künstliche Intelligenz (KI)-Interaktion der Software des Unternehmens, welche zur prädiktiven Vertriebsanalyse eingesetzt wird. Hierdurch sollte das Verständnis für das Produkt gesteigert und die Akzeptanz bei der Zielgruppe erhöht werden. Durch den iterativen Prozess der menschzentrierten Gestaltung wurde anhand der gewonnenen Erkenntnisse über den Nutzungskontext und die Zielgruppe der Software ein Konzept mit neuen KI-gestützten Funktionen entwickelt. Dieses wurde anschließend durch einen Videoprototypen erlebbar gemacht. Der Videoprototyp zeigt ein visualisiertes Szenario des Konzepts.
Pilotprojekt Hotel Lamm
Pilotprojekt: Hotel Lamm – Erstellung eines Prototypen für das interne Mitarbeiterportal
30.09.20
In Kooperation mit dem Hotel Lamm wurde im Rahmen eines Pilotprojekts ein nutzerzentrierter Gestaltungsprozess durchgeführt, der zu spannenden Endergebnissen führte. In diesem Artikel erfahren Sie die methodische Vorgehensweise und wie von der Ausgangslage über die Konzepterstellung ein ausgearbeiteter und nutzerzentrierter Prototyp entwickelt wurde.
Pilotprojekt Peakboard
Pilotprojekt: Peakboard - Ergebnisse
29.09.20
Um den Nutzenden des Peakboard Designers den nutzerzentrierten Gestaltungsprozess näher zu bringen und somit die Erstellung von menschzentrierten Dashboards zu ermöglichen, wurde ein Prototyp eines neuen Features entwickelt. Dieses Feature fragt den Nutzungskontext des zu erstellenden Dashboards ab und generiert auf Basis der gegebenen Antworten eine digitale Checkliste.
1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright