1
2
3
4
5
6

Till Dehne-Niemann ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Mittelstandsforschung (ifm) Mannheim und Teammitglied des Kompetenzzentrums Usability in der Region Mitte.

Er studierte Diplom-Sozialwissenschaften an der Universität Mannheim und promoviert derzeit an der Technischen Universität Kaiserslautern am Lehrstuhl für Unternehmensrechnung und Controlling. In seiner Dissertation beschäftigt er sich mit verschiedenene Aspekten von intuitiven bzw. analytischen Entscheidungen.



Organisationen

ifm Universität Mannheim
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability

Kontaktinformation

Beiträge

Digital Designer – Hype oder Hope? Das Teilnehmer-Feedback der UIG-Tagung 2019
03.08.19
Dank einer hervorragenden Organisation wurde die UIG-Tagung 2019 von den Teilnehmern durchweg gelobt. Auch das erstmals in diesem Jahr abgehaltene Disussions-Panel mit Experten aus dem UUX-Bereich zum Thema des angedachten, neuen Berufsbild "Digital Design" traf auf reges Interesse. Hierbei waren die Meinungen jedoch durchaus gespalten, wie eine Evaluation des Teilnehmer-Feedbacks ergeben hat.
Tagung "New Faces: UUX und künstliche Intelligenz"
Erfolgreiche UIG-Tagung: Über 200 Teilnehmer diskutieren im Mannheimer Schloss über Künstliche Intelligenz
22.04.19
Am 16. April 2019 fand bei frühlingshaftem Kaiserwetter die Usability in Germany (UIG)-Tagung 2019 im Ostflügel des Mannheimer Schlosses statt. Insgesamt 219 Besucher wollten sich die diesjährige Konferenz mit dem Schwerpunktthema "New Faces: UUX und Künstliche Intelligenz" nicht entgehen lassen. Ein breiter Publikumsmix von Wissenschaftlern, Praktikern und Studierenden lauschte den Vortrags- und Workshopthemen, die sich fast ausnahmslos um neuartige Technologien und deren Implikationen für den Usability-Bereich beschäftigten.
Dienstag16.04.1910:00-17:00
Universität Mannheim
Tagung "New Faces: UUX und künstliche Intelligenz"
Digital Designer - Hype oder Hope? Panel-Diskussion mit Vertretern von Bitkom, German UPA und des Kompetenzzentrums Usability
28.03.19
Wieso benötigen Unternehmen jetzt "Digital Designer"? Und was genau umfasst die Tätigkeit eines Digital Designers - wie sieht das neue Berufsbild überhaupt aus? Diese und weitere spannende Fragen in Zusammenhang mit dem neuen Berufsbild möchten wir auf der UIG-Tagung 2019 mit Vertretern z.B. von BITKOM und German UPA in einem Panel diskutieren, bei dem auch die Zuschauer eingeladen sind, ihre Fragen an die Diskutanten zu richten.
Dienstag16.04.1910:00-17:00
Universität Mannheim
Tagung "New Faces: UUX und künstliche Intelligenz" am 16. April 2019 in der Universität Mannheim
13.03.19
Künstliche Intelligenz (KI) ist gegenwärtig in aller Munde und Experten aus dem Bereich Usability und User Experience (UUX) beschäftigen sich vermehrt mit dem Einsatz und den Implikationen von KI. Denn Chat-Bots, intelligente Agenten oder Roboter wirken über vielfältige User Interfaces mit der UUX von analogen und digitalen Produkten zusammen.
Kompetenzzentrum Usability auch auf dem Digital-Gipfel in Nürnberg vertreten
11.12.18
Vom 3. bis 4. Dezember 2018 fand in Nürnberg der 12. Digital-Gipfel statt. Der Digital-Gipfel ist ein vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) ausgerichteter und seit 2006 jährlich stattfindender Kongress, der zum Ziel hat, die Bundesrepublik Deutschland als IT-Standort zu stärken. Auch das Kompetenzzentrum Usability war hier vor Ort um sich über die neuesten Trends und Entwicklungen zu informieren und Chancen und Grenzen von Künstlicher Intelligenz (KI) im Bereich UUX zu diskutieren.
1. World Usability Day 2018 in Karlsruhe
Voller Erfolg des World Usability Days (WUD) 2018 in Karlsruhe
22.11.18
Der WUD in Karlsruhe fand am 08. November 2018 in den Räumen des CyberForums e.V. statt. Koordiniert vom Berufsverband der Deutschen Usability und User Experience Professionals, wurde der WUD unter dem diesjährigen Motto "UX Design for Good or Evil?" ausgetragen. Die Veranstaltung wurde in einer Kooperation von Usertimes Solutions GmbH, einem jungen Unternehmen mit Fokus auf UX-Optimierung, und dem Institut für Informationswirtschaft und Marketing (IISM) vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) organisiert.
Donnerstag08.11.18-
Cyberforum, Karlsruhe
Kompetenzzentrum Usability auf der Jahreskonferenz Mittelstand-Digital im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
20.11.18
Am 7. November fand im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) die Jahreskonferenz der Förderinitiative Mittelstand-Digital statt. Hier trafen sich Vertreter der Kompetenzzentren mit Entscheidern aus kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) sowie Handwerksbetrieben. Schwerpunktthema war in diesem Jahr das Thema Künstliche Intelligenz (KI).
1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright