1
2
3
4
5
6

Till Dehne-Niemann ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Mittelstandsforschung (ifm) Mannheim und Teammitglied des Kompetenzzentrums Usability in der Region Mitte.

Er studierte Diplom-Sozialwissenschaften an der Universität Mannheim und promoviert derzeit an der Technischen Universität Kaiserslautern am Lehrstuhl für Unternehmensrechnung und Controlling. In seiner Dissertation beschäftigt er sich mit verschiedenene Aspekten von intuitiven bzw. analytischen Entscheidungen.



Organisationen

ifm Universität Mannheim
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability

Kontaktinformation

Beiträge

UUX-Week 2020
Die UUX-Week 2020
24.09.20
In diesem Jahr wollen wir uns erstmals gemeinsam mit Ihnen eine ganze Woche lang intensiv den Themen Usability und User Experience (UUX) widmen! In der UUX-Week 2020 vom 5. bis 12. November bieten wir Ihnen dazu eine Woche voller spanender Workshops und Vorträge. Die behandelten Themen reichen von Mensch-Roboter-Zusammenarbeit, über verschiedene Technologien wie Chatbots, Blockchain und Internet of Things, bis hin zum korrekten Einsatz von UUX Methoden!
UUX-Week 2020
We're going digital: UIG-Tagung im neuen Digital-Format!
23.09.20
We're going digital: Die für den 5. November 2020 an der Universität Mannheim geplante Tagung "UX and beyond: Digitalisierung menschzentriert gestalten" wird nun in ein 100% digitales Format überführt. Was bleibt? Spannende Online-Vorträge, praxisnahe Expertise zu neuen und innovativen UUX-Themen sowie eine Vielzahl an interaktiven Workshops. Die kostenfreie Anmeldung zum digitalen Tagungsformat ist von nun an möglich.
Donnerstag05.11.2010:00-16:30
Online
Tagung "UX and beyond: Digitalisierung menschzentriert gestalten" (verschoben auf den 25. Juni 2020)
Neuer Termin gefunden: Tagung zu menschzentrierter Digitalisierung jetzt am 25. Juni 2020 an der Universität Mannheim
18.03.20
Aufgrund der aktuellen Entwicklungen um Covid-19 werden wir die für Anfang April geplante Tagung in den Sommer verschieben. Erfreulicherweise haben wir bereits einen Ersatztermin gefunden, so dass die Veranstaltung am Donnerstag, den 25. Juni 2020 an der Universität Mannheim stattfinden wird.
Dienstag07.04.2010:00-17:00
Universität Mannheim
Social Distancing + Social Awareness
Online Plattformen "Planet Schule" und "Schule daheim" bringen die Schule ins heimische Wohnzimmer
16.03.20
Das gemeinsame Projekt "Planet Schule" von Südwestrundfunk (SWR) und Westdeutschem Rundfunk (WDR) bietet Kindern in Zeiten ausgefallener Schulstunden eine sinnvolle Ergänzung zum Lernen. Dabei werden über eine Internetplattform Sendungen zu allen Schulfächern angeboten. Auch der Bayrische Rundfunk (BR) hat ein Projekt namens "Schule daheim" gestartet, das Schülern das Lernen von zuhause aus mit Unterrichtsmaterialien ermöglicht
Social Distancing + Social Awareness
Plattformen zur Nachbarschaftshilfe: Gerade jetzt so wichtig wie noch nie
16.03.20
In Zeiten des Corona-Virus werden Möglichkeiten zur Nachbarschaftshilfe wichtiger denn je. Um die Ausbreitung des Virus abzuschwächen, bedürftigen Nachbarn zu helfen, oder um als Bedürftiger selbst Hilfe angeboten zu bekommen, können digitale Plattformen, wie Nebenan.de, einen wichtigen Beitrag zur Hilfe, zur Entlastung des Gesundheitssystems und zur effektiven Bekämpfung des Virus leisten.
Usability für KMU
Interview und Ausstellung auf dem 6. Mittelstand Digital Kongress in Berlin
14.11.19
Am 12. November 2019 fand der 6. Mittelstand Digital Kongress im Futurium am Alexanderufer statt, bei dem das Kompetenzzentrum Usability mit einem Stand und einem interaktivem Interview vertreten war.
Dienstag12.11.1910:00-17:00
Futurium, Berlin
Region Mitte
Erfolgreicher UX-Day 2019 in Mannheim
25.10.19
Rückblick auf einen erfolgreichen UX-Day 2019 am 17.10.2019 in der Mannheimer Feuerwache. Zusammen mit knapp 250 Teilnehmern feierten das Karlsruher Institut für Technologie um Prof. Alexander Mädche und das Kompetenzzentrum Usability als Partner einen erfolgreichen UX-Day 2019.
Digital Designer – Hype oder Hope? Das Teilnehmer-Feedback der UIG-Tagung 2019
03.08.19
Dank einer hervorragenden Organisation wurde die UIG-Tagung 2019 von den Teilnehmern durchweg gelobt. Auch das erstmals in diesem Jahr abgehaltene Disussions-Panel mit Experten aus dem UUX-Bereich zum Thema des angedachten, neuen Berufsbild "Digital Design" traf auf reges Interesse. Hierbei waren die Meinungen jedoch durchaus gespalten, wie eine Evaluation des Teilnehmer-Feedbacks ergeben hat.
Tagung "New Faces: UUX und künstliche Intelligenz"
Erfolgreiche UIG-Tagung: Über 200 Teilnehmer diskutieren im Mannheimer Schloss über Künstliche Intelligenz
22.04.19
Am 16. April 2019 fand bei frühlingshaftem Kaiserwetter die Usability in Germany (UIG)-Tagung 2019 im Ostflügel des Mannheimer Schlosses statt. Insgesamt 219 Besucher wollten sich die diesjährige Konferenz mit dem Schwerpunktthema "New Faces: UUX und Künstliche Intelligenz" nicht entgehen lassen. Ein breiter Publikumsmix von Wissenschaftlern, Praktikern und Studierenden lauschte den Vortrags- und Workshopthemen, die sich fast ausnahmslos um neuartige Technologien und deren Implikationen für den Usability-Bereich beschäftigten.
Dienstag16.04.1910:00-17:00
Universität Mannheim
Tagung "New Faces: UUX und künstliche Intelligenz"
Digital Designer - Hype oder Hope? Panel-Diskussion mit Vertretern von Bitkom, German UPA und des Kompetenzzentrums Usability
28.03.19
Wieso benötigen Unternehmen jetzt "Digital Designer"? Und was genau umfasst die Tätigkeit eines Digital Designers - wie sieht das neue Berufsbild überhaupt aus? Diese und weitere spannende Fragen in Zusammenhang mit dem neuen Berufsbild möchten wir auf der UIG-Tagung 2019 mit Vertretern z.B. von BITKOM und German UPA in einem Panel diskutieren, bei dem auch die Zuschauer eingeladen sind, ihre Fragen an die Diskutanten zu richten.
Dienstag16.04.1910:00-17:00
Universität Mannheim
1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright