Till Dehne-Niemann

Till Dehne-Niemann ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Mittelstandsforschung (ifm) Mannheim und Teammitglied des Kompetenzzentrums Usability in der Region Mitte.

Er studierte Diplom-Sozialwissenschaften an der Universität Mannheim und promoviert derzeit an der Technischen Universität Kaiserslautern am Lehrstuhl für Unternehmensrechnung und Controlling. In seiner Dissertation beschäftigt er sich mit verschiedenene Aspekten von intuitiven bzw. analytischen Entscheidungen.



Organisationen

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability
ifm Universität Mannheim

Kontaktinformation

Uni Mannheim
 

Beiträge

Kompetenzzentrum Usability auch auf dem Digital-Gipfel in Nürnberg vertreten
von Till Dehne-Niemann, 11.12.18
Vom 3. bis 4. Dezember 2018 fand in Nürnberg der 12. Digital-Gipfel statt. Der Digital-Gipfel ist ein vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) ausgerichteter und seit 2006 jährlich stattfindender Kongress, der zum Ziel hat, die Bundesrepublik Deutschland als IT-Standort zu stärken. Auch das Kompetenzzentrum Usability war hier vor Ort um sich über die neuesten Trends und Entwicklungen zu informieren und Chancen und Grenzen von Künstlicher Intelligenz (KI) im Bereich UUX zu diskutieren. mehr...
Voller Erfolg des World Usability Days (WUD) 2018 in Karlsruhe
von Till Dehne-Niemann, 22.11.18
Der WUD in Karlsruhe fand am 08. November 2018 in den Räumen des CyberForums e.V. statt. Koordiniert vom Berufsverband der Deutschen Usability und User Experience Professionals, wurde der WUD unter dem diesjährigen Motto "UX Design for Good or Evil?" ausgetragen. Die Veranstaltung wurde in einer Kooperation von Usertimes Solutions GmbH, einem jungen Unternehmen mit Fokus auf UX-Optimierung, und dem Institut für Informationswirtschaft und Marketing (IISM) vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) organisiert. mehr...
Kompetenzzentrum Usability auf der Jahreskonferenz Mittelstand-Digital im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
von Till Dehne-Niemann, 20.11.18
Am 7. November fand im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) die Jahreskonferenz der Förderinitiative Mittelstand-Digital statt. Hier trafen sich Vertreter der Kompetenzzentren mit Entscheidern aus kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) sowie Handwerksbetrieben. Schwerpunktthema war in diesem Jahr das Thema Künstliche Intelligenz (KI). mehr...