1
2
3
4
5
6

Beschreibung

Die Arbeitseinheiten des Instituts für Mensch-Computer-Medien repräsentieren ein breites sozial-, kommunikations- und medienwissenschaftliches sowie medientechnisches Spektrum. Sie decken u. a. die Studieninhalte Mensch-Maschine-Interaktion, Kommunikation, Medienwissenschaft, Medienproduktion/Medienanalyse, Medienpsychologie, Mediendidaktik/Instruktionspsychologie, Software-Ergonomie und Neue Medien, Medieninformatik, Methoden der Medienforschung, Medienpraxis, Wirtschaft, Marketing und Werbung ab.

Der interdisziplinäre Bachelor-Studiengang "Mensch-Computer-Systeme" startete zum Sommersemester 2010. Er bildet Fachleute für Ergonomie, Usability und Schnittstellengestaltung aus, die die Nutzbarkeit und Bedienbarkeit von Computersystemen optimieren können.
1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright