1
2
3
4
5
6
UUX in Blockchain-basierten Anwendungen – Ein Praxisbeispiel
Ist UUX ein kritischer Erfolgsfaktor bei Blockchain-basierten Anwendungen? Erfahrungen des Blockchain Startups YPTOKEY
30.10.20
Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht Ihr Fahrzeug zu verleihen oder ein Ferienhaus zu vermieten und haben sich aufgrund einer aufwendigen Schlüsselübergabe dagegen entschieden? Wir haben die YPTOKEY GmbH, als Experten für „Mobile Access“ zu unserer UUX-Week eingeladen, um über ihre Erfahrungen mit der Entwicklung Blockchain-basierter Anwendungen zu hören und über die Rolle einer guten Usability und User Experience zu sprechen. YPTOKEY setzt bei ihrer Lösung auf die Blockchain Technologie und deckt dabei nicht nur das dezentrale Authentifizieren ab, sondern umfasst mit ihrem Angebot gleichzeitig alle relevanten Teile für das Öffnen und Schließen von Gegenständen, wie die eindeutige Identifikation von Schlössern und ein entsprechendes Berechtigungsmanagement.
Montag09.11.2015:00-17:00
Online
UX Challenge: Karlsruher Hackathon für User Experience
Karlsruher Hackathon für User Experience: Kooperation mit Steinbeis-Europa-Zentrum gestartet
29.10.20
Am 11. + 12. März 2021 findet in Karlsruhe ein zweitägiges Event im Hackathon-Format statt, bei dem sich alles rund um das Thema User Experience dreht! Studierende arbeiten in Teams zusammen, um die UX digitaler Produkte und Dienstleistungen von Firmen zu verbessern.
Donnerstag11.03.21-12.03.21
online
Kompetenzzentrum Usability unterstützt Klein- und Mittelstand bei Erschließung neuer Zielgruppen
28.10.20
Das Kompetenzzentrum Usability hat die Firma 1000° digital aus Leipzig methodisch dabei unterstützt Prozesse und Anforderungen öffentlicher Verwaltungen beim Einsatz von Chatbots zu identifizieren und entsprechende Handlungsempfehlungen abzuleiten
HTW Berlin, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability, Technische Universität Berlin
transition2agile - Online-Seminar zur agilen Transformation in Unternehmen
28.10.20
Für viele Unternehmen ist Agilität durch die Coronakrise zur betrieblichen Notwendigkeit geworden. Mit einem Online-Seminar möchte das Kompetenzzentrum für die Vorzüge agiler Arbeitsweisen sensibilisieren.
UIG-Tagung "UX and beyond: Digitalisierung menschzentriert gestalten"
UIG2020 - Workshop IV: User Experience Management – Reifegrad und konkrete Schritte für mein Unternehmen
28.10.20
Unter der Workshop Leitung von Dr. Robert Tscharn, Jeremias Kuge und Jonas Kraft (Detecon International GmbH und Fünfpunktnull GmbH) werden im Workshop häufige Ursachen für geringe (oder auch hohe) User Experience Reifegrade von Unternehmen beleuchtet und anhand eines klassischen UX Reifegradmodells mit einem erprobten Workshop-Format konkrete UX Maßnahmen zur schnellen und pragmatischen Umsetzung in den Unternehmen und Organisationen der einzelnen Teilnehmenden erarbeitet.
Donnerstag05.11.2010:00-16:30
Online
Pilotprojekt Lena Soukup Coaching
Menschzentrierte KI, angefangen bei der Idee – Erfahrungen aus dem KI-Pilotprojekt mit Lena Soukup Coaching
27.10.20
Im KI-Pilotprojekt mit Business-Coach Lena Soukup wurden das Scenario-Based Design und Fokusgruppen eingesetzt, um Führungskräfte schon früh in die Konzeption einer intelligenten Coaching-App einzubeziehen. Ein Zwischenbericht, in dem wir auch Lena Soukup selbst zu Wort kommen lassen.
Stellen Sie uns Ihre Fragen zu Künstlicher Intelligenz!
Was haben Usability und User Experience mit Künstlicher Intelligenz zu tun?
27.10.20
Warum beschäftigt sich das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability eigentlich mit dem Thema Künstliche Intelligenz (KI)? Erfahren Sie hier, wie Usability und User Experience (UUX) für die Entwicklung von KI-Systemen eine Rolle spielen.
UIG-Tagung "UX and beyond: Digitalisierung menschzentriert gestalten"
UIG2020 - Hartmut Schmitt und Denis Feth: Mit Usability zu mehr Privacy. Nutzerzentrierte Werkzeugentwicklung für den Beschäftigtendatenschutz
26.10.20
Seit Mai 2018 stärkt die europäische Datenschutzgrundverordnung das Grundrecht natürlicher Personen – und somit auch der Arbeitnehmer – auf informationelle Selbstbestimmung. Doch wie lassen sich Datenschutzanforderungen im Unternehmen für alle MitarbeiterInnen nutzergerecht umsetzen? In ihrem Online-Vortrag stellen Hartmut Schmitt (HK Business Solutions) und Denis Feth (Fraunhofer IESE) Modelle, Konzepte und Gestaltungsvorschläge für Usable Privacy vor.
Donnerstag05.11.2010:00-16:30
Online
UIG-Tagung "UX and beyond: Digitalisierung menschzentriert gestalten"
UIG2020 - Workshop III: Die Kommunikationskultur im Unternehmen als Schlüssel zum erfolgreichen Digital Experience Design
26.10.20
In diesem Workshop-Format werden die Referenten Dirk Agelek, Oliver Habboub und Dr. Nadja Parpart zunächst auf typische Kommunikationssituationen im Kontext der digitalen Produktentwicklung eingehen und für vorhandene kulturelle Barrieren sensibilisieren. Ziel ist es, mit den TeilnehmerInnen eine gemeinsame Vorstellung der kommunikativen Haltung zum Thema menschzentrierte Gestaltung zu entwickeln.
Donnerstag05.11.2010:00-16:30
Online
Region Süd
Online-Umfrage: Sind Unternehmen bereit für die Verantwortungsübernahme einer menschzentrierten Sichtweise?
26.10.20
Wie kann die Verantwortung für eine menschzentrierte Vorgehensweise übernommen werden, welche kleine und mittlere Unternehmen bei aktuellen Herausforderungen unterstützen kann? Sind Unternehmen bereit, diese Verantwortungsübernahme zuzulassen? Machen Sie bei der Online-Studie mit und profitieren Sie von dem Leitfaden „Ist mein Unternehmen menschzentriert?“.
Online-Umfrage: Agilität in der Corona-Zeit
26.10.20
Fördern agile Arbeitsweisen die Anpassungsfähigkeit von Unternehmen? Wie schlagen sich in Coronazeiten agile Unternehmen im Vergleich zum Wettbewerb? Wir wollen es herausfinden - bitte nehmen Sie an unserer Online-Umfrage teil.
CollaborationKIT.org
Neue Funktionen im CollaborationKIT 2.0 - Szenarien und Sets an Kollaborationsanwendungen
26.10.20
Verteiltes Arbeiten nimmt eine essenzielle Rolle in unserem Arbeitsalltag ein. Für mittelständische Unternehmen ist die Auswahl der richtigen Kollaborationsanwendungen ein große Hürde mit möglicherweise negative Folgen auf Produktivität und Zufriedenheit. Das CollaborationKIT unterstützt Mittelständler bei diesem Problem. Aufbauend auf den Erfahrungen der letzten Monate, stellen wir nun in kleinen Happen neue Funktionalitäten vor.
UUX-Methoden Praxisnah - KI-Service-Blueprint-Workshop
UUX-Methoden praxisnah: Der KI-Service-Blueprint
26.10.20
Am 14.10.2020 ging die Workshop Reihe „UUX Methoden praxisnah“ mit dem Thema „KI-Service-Blueprint“ in die fünfte Runde. In einer praktischen Übung konnten die Teilnehmer*innen die Methode unter Anleitung anhand eines fiktiven Beispiels einer Eventplanungssoftware erproben.
Mittwoch14.10.2017:00-19:30
online
UIG-Tagung "UX and beyond: Digitalisierung menschzentriert gestalten"
UIG2020 - Nadine Schlicker, Dr. Matthias Langer und Prof. Dr. Eva Schmidt: Autonomie und Gerechtigkeit im Rahmen künstlicher Intelligenz
23.10.20
Das Thema Gerechtigkeit nimmt einen zentralen Stellenwert beim Design intelligenter Systeme ein. Prof. Dr. Eva Schmidt, Nadine Schlicker und Dr. Matthias Langer beleuchten in ihrem Online-Vortrag die Möglichkeiten Systementscheidungen transparent und für die NutzerInnen verständlich zu machen. Der Vortrag findet im Rahmen der digitalen UIG-Tagung am Donnerstag, den 5. November im Themenblock III "Faire Digitalisierung" (15.00 - 16.30 Uhr) statt.
Donnerstag05.11.2010:00-16:30
Online
1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright