1
2
3
4
5
6
Mit der KSK Vintage Winery sollte es im Rahmen eines Pilotprojekts um die Kommunikation der Genusswelt „Wein“ auf der Website des Unternehmens gehen. Hierfür wurde die aktuelle Webseite analysiert und nutzerorientiert überarbeitet.

Über die KSK Vintage Winery

Die zwei Jungunternehmer Dennis Keifer und Sebastian Schiller haben in den steilen Stuttgart-Rohracker Weinbergen 2013 ihre Firma „KSK Vintage Winery“ (KSK) gegründet. Ein Jahr später starteten die beiden eine Crowdfunding-Aktion, um Geld für die Finanzierung des Start-ups zu sammeln. Die Idee der Beiden war es, Privatpersonen die Chance zu geben, den Prozess des Weinbaus hautnah mitzuerleben. In Form von freiwilliger Mitarbeit darf jeder selbst Rebstöcke pflanzen, Trauben ernten und bei der Weinproduktion mitwirken. Gleichzeitig wollen die Jungunternehmer Firmen die Möglichkeit bieten, mit ihren Mitarbeitern spannende Events in einem bisher unbekannten Umfeld durchzuführen, um so deren Teamfähigkeit sowie die Bindung an das Unternehmen und die Region Stuttgart zu stärken.

Zielstellung

Ziel des Pilotprojekts ist ein Konzept der Unternehmens-Website, welches den aktuellen Stand des Unternehmens in der Informationsarchitektur aufgreift und den Aufbau der Website optimiert. Mit dem neuen Konzept soll neben der Zielgruppe der Privatpersonen (Crowd), auch die Zielgruppe der Firmenkunden (Business Team) abgeholt werden.

Vorgehen und Methode

Die KSK steht vor der Problematik, dass ihre Website veraltet ist und das aktuelle Profil des Unternehmens nicht widerspiegelt. Problematiken der Webseite sind die Struktur und eine fehlende Buchungsfunktion für eine Teilnahme an internen Veranstaltungen der KSK. Zur bestehenden Problemsituation gehört weiterhin auch die Thematik der neuen Zielgruppe Firmenkunden, welche nicht angesprochen und mit interessanten Inhalten versorgt werden.

Die KSK Vintage Winery wurde daher bei der Analyse der Website mithilfe von Usability-Tests und der Überarbeitung der Informationsarchitektur, also der Platzierung und Aufbereitung der Inhalte der Website, aufbauend auf den Ergebnissen der Tests, unterstützt.

Ergebnisse

Das Ergebnis ist eine prototypische, überarbeitete Website, welche die Bedürfnisse der Kunden der KSK Vintage Winery adressiert und den Ansprüchen der Usability genügt. Diese soll im nächsten Schritt von der KSK Vintage Winery umgesetzt werden.

Meinung

“Ich finde auch, dass dieser Schritt von der dilettantischen Homepage zu dem sehr strukturierten, durchdachten Aufbau schon ein großer ist. Ich finde das Ergebnis super.” Dennis Keifer (Gründer KSK Vintage Winery)


News

Pilotprojekt KSK Vintage Winery
Pilotprojekt: KSK Vintage Winery – Die Allrounder Winery
17.07.19
Mit der KSK Vintage Winery hat das Kompetenzzentrum Usability einen spannenden Pilotprojektpartner gewonnen, denn hier geht es um die Kommunikation der Genusswelt „Wein“ auf der Website des Unternehmens. Im Rahmen des Projektes soll die Website analysiert und nutzerorientiert überarbeitet werden.

Beteiligte Organisationen

Hochschule der Medien

Personen

Prof. Dr. Michael Burmester
  • Hochschule der Medien
  • Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability
Christina Haspel
  • Hochschule der Medien
  • Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability
Anika Spohrer
  • Hochschule der Medien
  • Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability
Elisabeth Stein
  • Hochschule der Medien
  • Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability
1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright