1
2
3
4
5
6

Katharina Jungnickel studierte Wirtschaftsingenieurwesen mit der Vertiefung Produktionstechnik im Bachelor an der TU Dresden und im Master an der TU Berlin.  Als Werkstudentin sammelte sie bei Siemens AG und Atotech Deutschland GmbH Erfahrung in Operational Excellence. In ihrer Masterarbeit untersuchte sie die Ausprägung der agilen Prinzipien in kleine und mittelständische Unternehmen. Seit Januar 2019 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability.



Beiträge

Technische Universität Berlin
Universitäre Lehre trifft unternehmerische Praxis
04.03.20
Studierende des Masterstudiengangs Human Factors an der TU Berlin unterstützen KMU bei Fragestellungen zu Usability, User Experience und agilen Methoden. Die Betreuung der Arbeit erfolgt durch Mitarbeitende des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Usability sowie des Fachgebiets Kognitionspsychologie und Kognitive Ergonomie.
Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie, Technische Universität Berlin
Agile Arbeit in Aktion - Impulse für den agilen Wandel
03.03.20
Die Einführung von agilen Arbeitsweisen und Methoden im Unternehmen bringt in der Praxis Herausforderungen mit sich. Wie gelingt selbstorganisiertes Arbeiten in agilen Teams und wie sieht Karriere in flachen Hierarchien aus? Beim Umsetzungspartner movingimage tauschten sich Mittelständler zu ihren Erfahrungen aus.
Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie, HTW Berlin, Technische Universität Berlin
Digitalnavigator in Werder
24.02.20
Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability ist ihm Rahmen der Veranstaltung "Digitalnavigator" am interkativen Infostand mit zahlreichen Vertreterinnen und Vertretern von mittelständischen Unternehmen und dem Handwerk ins Gespräch über Agilität und Agile UX gekommen. Darüber hinaus enstand im Workshop ein reger und spannender Austausch zum Thema „Veränderungskommunikation im Kontext des agilen Wandels“.
HTW Berlin, Technische Universität Berlin
Transition2agile: Wie Agilität in Ihr Unternehmen kommt
09.01.20
Die Einführung von Agilität ist kein einfaches Unterfangen, sondern mit einem tiefgreifenden Wandel der im Unternehmen implementierten Methoden, Prozesse, Strukturen und Werte verbunden. Unterstützt werden kann dieser Wandel durch Change-Management-Maßnahmen, die spezifisch für die Einführung von Agilität ausgelegt sind. Mit dem Transition2agile-Modell stellt Ihnen das Kompetenzzentrum einen Rahmen bereit, um Veränderungsprozesse in Ihrem Unternehmen von Beginn an erfolgreich zu planen.
Usability für KMU
Interview und Ausstellung auf dem 6. Mittelstand Digital Kongress in Berlin
14.11.19
Am 12. November 2019 fand der 6. Mittelstand Digital Kongress im Futurium am Alexanderufer statt, bei dem das Kompetenzzentrum Usability mit einem Stand und einem interaktivem Interview vertreten war.
Dienstag12.11.1910:00-17:00
Futurium, Berlin
Technische Universität Berlin
Workshop "Lean UX für Startups"
07.11.19
Dieser Workshop wurde am 07.11.2019 bereits zum vierten Mal angeboten, welche sich an Gründerinnen und Gründer der StarTUp School der Technischen Universität Berlin richtet. Im Vordergrund steht die Vermittlung von schlanken und effizienten Methoden der UX-Research und nutzerzentrierten Gestaltung. Das Angebot ist eine Kombination aus einem dreistündigen Präsenztermin sowie anschließenden individuellen Sprechstunden für die teilnehmenden Startups. Damit haben bislang 32 Unternehmen aus der Region Ost an einem der Start-Up-Workshops partizipiert.
Pilotprojekt GET.ON/arya
Einführung und Implementierung einer agilen Arbeitsweise in der Software-Entwicklung bei GET.ON
30.10.19
Gemeinsam mit der Arya mHealth hat sich GET.ON zum Ziel gesetzt, Trainings zur Stärkung der psychischen Gesundheit auf mobilen Endgeräten anzubieten. Zur Entwicklung und Implementierung der Applikationen soll dabei auf eine agile Methodologie umgestellt werden.
Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie, Technische Universität Berlin
UUX und Agilität - das Kompetenzzentrum auf der FUTUREwork 2019
26.09.19
An der interaktiven Agile Wall implementieren Teilnehmende aus KMU, Stiftungen, Konzernen und öffentlichem Sektor UUX-Methoden in den Scrum-Prozess.
Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie, Technische Universität Berlin
UUX und Agilität auf dem 8. IT-Sicherheitstag in Berlin
13.09.19
Das Kompetenzzentrum präsentiert seine Unterstützungsangebote Software entwickelnden Mittelständlern aus der IT-Sicherheitsbranche.
Technische Universität Berlin
Methodenauswahl zu UUX und Agilität
11.07.19
Die wichtigsten Methoden aus den Bereichen Agilität, benutzerzentrierte Gestaltung und Change Management auf jeweils einer Doppelseite für Sie zusammengefasst - kompakt, leicht verständlich und mit praxisnahen Anleitungen zum Ausprobieren.
1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright