1
2
3
4
5
6
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg

Am 10.02.2020 präsentierte Simon Hachenberg die Angebote des KI Trainers des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability.

Künstliche Intelligenz wird in Hamburg nicht nur als Modewort verstanden. Um die Potentiale zu identifizieren nutzt die Hansestadt die vorhandenen Expertisen um den ansässigen Unternehmen Hilfestellungen zu bieten. Die Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren unterstützen diese Initiativen. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg organisierte am 10. Februar eine Informationsveranstaltung für KMU (Klein- und mittelständige Unternehmen).

Die Eröffnungsrede hielt Sebastian Saxe (Chief Digital Officer der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation). Die Keynote trug Dr. Lars Schwabe (Direktor für Künstliche Intelligenz, Data Analytics und Blockchain, Lufthansa Industry Solutions). Weiter ging es in parallen Foren und einer abschließenden Paneldiskussion. Als Redner wurden Best-Practice Beispiele aus Unternehmen (3D.areo GmbH) und Wissenschaft (Helmut Schmidt Universität, Technische Universität Hamburg) gewonnen. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usabillity stellte die Angebote der Region Nord und Süd in einem Forenbeitrag vor. In der abschließenden Paneldiskussion beantwortete Simon Hachenberg die offenen Fragen des Moderators und des Auditoriums.


11.02.20

1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright