1
2
3
4
5
6

Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere nächsten kostenlosen Webinar- und Workshopangebote rund um Künstliche Intelligenz für den Mittelstand.

9. Juni: KI-Grundlagen Webinarreihe Teil 1
In der 3-teiligen Webinar-Reihe wird ein grundlegendes technisches Verständnis der Künstlichen Intelligenz erschlossen. Für die vier Hauptkategorien der KI - Planung und Suche, Wissensrepräsentation und Inferenz, Modellierung von Unsicherheit und Maschinelles Lernen - werden die grundlegenden Konzepte, Randbedingungen, die jeweils wichtigsten Algorithmen vorgestellt.

16. Juni: KI-Grundlagen Webinarreihe Teil 2
In der 3-teiligen Webinar-Reihe wird ein grundlegendes technisches Verständnis der Künstlichen Intelligenz erschlossen. Für die vier Hauptkategorien der KI - Planung und Suche, Wissensrepräsentation und Inferenz, Modellierung von Unsicherheit und Maschinelles Lernen - werden die grundlegenden Konzepte, Randbedingungen, die jeweils wichtigsten Algorithmen vorgestellt.

17. Juni: KI-Einsatz im Personalmanagement
Im Workshop geht es um Transparenz und Beherrschbarkeit vom Machine Learning, Daten und Datenqualität, das Deployment und der Einsatz von Modellen und die letztliche User Experience. Den Abschluss bildet ein Anwendungsgebiet der KI in der Eignungsdiagnostik und dem Human-Resource-Management, mitsamt notwendigen ethischen und moralischen Diskussionen.

18. Juni: KI-Grundlagen Webinarreihe Teil 3
In der 3-teiligen Webinar-Reihe wird ein grundlegendes technisches Verständnis der Künstlichen Intelligenz erschlossen. Für die vier Hauptkategorien der KI - Planung und Suche, Wissensrepräsentation und Inferenz, Modellierung von Unsicherheit und Maschinelles Lernen - werden die grundlegenden Konzepte, Randbedingungen, die jeweils wichtigsten Algorithmen vorgestellt.

25. Juni: KI Info-Slam
Der KI Info Slam ist unser virtuelles Treffen für alle, die sich für Künstliche Intelligenz (KI) interessieren und KI im Unternehmen einsetzen wollen. Hier bieten wir Ihnen kurze Vorträge zu KI-Themen und unseren KI-Weiterbildungsangeboten sowie die Gelegenheit, Fragen an die Experten zu stellen und Erfahrungen auszutauschen. Das Vortragsthema: „Hallo KI – Muss ich mir Sorgen machen? Wie künstliche Intelligenz unser Leben verändert“.

26. Juni: Menschzentrierte Gestaltung für KI – Theorie
Warum sollten Anwendungen Künstlicher Intelligenz nutzerfreundlich und positiv erlebbar gestaltet werden und wie kann man dabei vorgehen? Darum geht es in dieser Webinarserie. Im ersten Teil werden die Grundlagen von Usability, User Experience (UX) und menschzentrierter Gestaltung (Human Centered Design, HCD) erklärt, Methoden zur Anwendung in den verschiedenen Phasen in der Übersicht dargestellt und Herausforderungen bei der Gestaltung von KI-Anwendungen diskutiert.

3. Juli: Menschzentrierte Gestaltung für KI – Anwendung
Warum sollten Anwendungen Künstlicher Intelligenz nutzerfreundlich und positiv erlebbar gestaltet werden und wie kann man dabei vorgehen? Darum geht es in dieser Webinarserie. Im zweiten Teil geht es um die praktische Anwendung des Service Blueprints, um einen beispielhaften KI-Use-Case zu definieren und KI-Lösungen dafür an den Anforderungen und Bedürfnissen den Menschen orientiert zu gestalten.

Ausschreibung: Pilotprojekt zu UUX für KI
Sie haben bereits eine erste Anwendungsidee für KI im Unternehmen? Erfahren Sie im Rahmen eines Pilotprojekts, wie man bei Gestaltung und Umsetzung dieser konkreten Idee menschzentriert vorgehen kann und erarbeiten Sie mit unserer Unterstützung bereits erste Konzepte oder Prototypen. Bei Interesse kontaktieren Sie KI-Trainer Manuel Kulzer.

Ausschreibung: Proof-of-Concept Lab
Die KI-Trainer zeigen in interaktiven Treffen, wie man strukturiert eine KI-Anwendungsidee auf deren Machbarkeit überprüft und in eine konkretere Form gießt. Neben Technologien werden auch die nötigen Soft- und Hardware Anforderungen gemeinsam evaluiert und erklärt. Interessierte Unternehmen müssen dabei nur die Anwendungsidee - und im Idealfall erste Daten - mitbringen. Vorkenntnisse im Bereich KI sind nicht notwendig. Bei Interesse an einer Durchführung kontaktieren Sie die KI-Trainer Annette Landmesser oder Patrick Takenaka.


29.05.20

Termine

Kontakt

Manuel Kulzer

1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright