1
2
3
4
5
6

Das Cottbuser Start-Up Pattarina stellte ihren Prototypen, den sie in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum und unserem Partner Use Tree GmbH erstellt haben bei der „Höhle des Löwen“ auf VOX vor.

Markus Uhlig und Dr. Nora Baum entwickelten eine Näh-App für das Smart Phone, die Augmented Reality (deutsch: Erweiterte Realität) Technologie verwendet, damit auf das aufwändige Drucken, Ausschneiden und Zusammenkleben von Schnittmustern verzichtet werden kann. Über einen Anker, der einmalig ausgedruckt werden muss, wird das gewünschte Schnittmuster auf den Stoff projiziert, damit er mit einem Stift nachgezeichnet werden kann.

In Modemagazinen und auf DIY-Blogs wird Pattarina gelobt. In der Fernsehshow von VOX „Höhle des Löwen“, bei der Start-Ups ihre Projekte und Produkte vorstellen können um Investoren zu überzeugen, sie zu finanzieren, bekam das Gründerteam ein Angebot von Frank Thelen. Aus unterschiedlichen Gründen entschieden sie sich gegen die Zusammenarbeit und die Finanzierung von 1000.000 Euro. Pattarina entwickelt sich unabhängig weiter. Die Gründerin Dr. Nora Baum bewertet die Erfahrung trotzdem sehr positiv. Auch wenn es nicht zu einer Zusammenarbeit kam, profitierte das Pattarina Team von den Gesprächen mit Frank Thelens Team und deren Erfahrung in der Start-Up Szene.

Die Vision der Gründer, die Übertragung von Schnittmustern mit Pattarina in vier bis fünf Jahren der akzeptierte Standard für alle Hobbynäher zu werden, verfolgen sie weiterhin. Im September 2019 gewann das Projekt einen Gründerpreis vom Bundesministerium für Wirtschaft in Höhe von 32.000 Euro. Pattarina schreitet also in der Entwicklung voran. Mittlerweile ist die Prototyp-Phase Vergangenheit, die Anwendung ist umgesetzt und zum Download für Tablets und Smart-Phones verfügbar.

 

Weiterführende Links:

https://www.finanzen100.de/finanznachrichten/boerse/thelen-laesst-pattarina-deal-nach-sendung-platzen-was-aus-dem-naeh-start-up-wurde_H1458161025_11259999/ 

https://theworldnews.net/de-news/app-pattarina-neue-app-macht-papier-schnittmuster-uberflussig


25.03.20

Mehr zum Projekt

Kontakt

Veronica Hoth
  • Technische Universität Berlin

1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright