1
2
3
4
5
6

Zum 2. Mal fand am 14.11.2019 der World Usability Day (WUD) in Karlsruhe statt. An dieser Stelle soll ein kleiner Rückblick auf ein für alle Beteiligten erfolgreiches Event geworfen werden. Über 250 brachten die Fleischmarkthalle in Karlsruhe beinahe zum Überlaufen.

Das Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Usability unterstütze die Organisation des WUDs Karlsruhe mit dem diesjährigen Motto “ Designing for
the future we want “. Der WUD fand dieses Jahr zum zweiten Mal in Karlsruhe statt und konnte die Teilnehmerzahlen wieder deutlich steigern. Vom letzten Jahr mit 70 Teilnehmern auf dieses Jahr mit 250 Teilnehmern zeigte sich die Region Karlsruhe als sehr interessiert und angetan vom Thema UUX. Dies belegt das große generelle Interesse und die Wichtigkeit des Fokuspunkts der Veranstaltung für die Unternehmen und Mittelständler der Region. 

Ausgerichtet wird der WUD in Karlsruhe als Abendveranstaltung. Auf diese Weise können die Teilnehmer nach getaner Arbeit vorbeikommen und sich geminsam und entspannt über neueste Entwicklungen im Bereich UUX informieren. Das Event wurde gestartet durch eine Vorstellung der Gastgeber und der Unterstützer des Events, gefolgt von einer Einführung der Vortragenden und Themen. Neben den Präsentation gab es mehrere Food-Trucks zur freien Verfügung, Goodie-Bags für die Teilnehmer, Unterstützung durch den Berufsverband der UX-Professionals (die UPA) und Getränke. Zudem stellten viele Mittelständler sowie das Kompetenzzentrum Usability aus und informierten über ihr Angebot.

Im Laufe des Abends wurden die unterschiedlichsten Themen angesprochen. Nach der Einführung startete der Abend mit einem Vortrag zum Design von Sprachassistenten. Im Anschluss erläuterte Henrik Mucha die wissenschaftliche Perspektive auf erklärbare künstliche Intelligenz. Er stellte einen Gestaltungsraum für verschieden erklärende Aspekte für KI vor, mit der die UX der neuen Technologie verbessert werden kann und soll. Vorträge über User-Testing von Websiten, Marketing und UX, sowie das Selbstbilt von UX Professionals rundeten das vollends gelungene Event ab. Gegen 22:30 Uhr ging der WUD dann zu Ende, wobei viele Teilnehmer noch weit darüber hinaus vor Ort blieben, für Unterhaltungen, Kennen Lernen und Kontakte knüpfen. Alle Informationen finden Sie unter https://wud-karlsruhe.de/. Die Bilder dienen als Impressionen für das tolle Event.


03.01.20

Termine

Donnerstag14.11.1917:00-23:00
World Usability Day 2019 - 2. WUD in Karlsruhe

Weitere Informationen

Kontakt

Ivo Benke
  • Kaiserstraße 89-93
  • 76133 Karlsruhe
Prof. Dr. Alexander Mädche
  • Kaiserstraße 89-93
  • 76133 Karlsruhe

1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright