1
2
3
4
5
6

In der Themenbroschüre der Region Nord zum Thema UUX Methoden in der Praxis erlangen Sie ein tiefer gehendes Verständnis über UUX Agenturen in Deutschland, deren am häufigsten eingesetzten Methoden und ihren spezifischen Zweck. Die Broschüre kann am Ende dieser Seite heruntergeladen werden.

Längst hat sich der Stellenwert von UUX auch in Deutschland und im Mittelstand herumgesprochen. Es fehlt jedoch häufg noch an gut ausgebildeten Fachkräften und Anwendungswissen in den Betrieben - nicht jeder Mittelständler kann einen User Researcher beschäftigen. So stellen sich vielen Unternehmen noch immer viele Fragen, wenn
es um die Einbindung von UX geht, wenn sie eine der viele UUX-Agenturen buchen wollen oder diese auch mit eigener Kompetenz selbst kritisch begleiten wollen:


► Wie gehen diese Unternehmen vor?
► Worauf muss oder darf ich mich als Kunde einstellen?
► Welche der zugegebenermaßen zahlreichen Methoden dient welchem Zweck und welche sind für meinen Fall angebracht?
► Und was unterscheidet ein „Modern Expert Review“ von einer „heuristischen Evaluation“? (Hint: Höchstwahrscheinlich nichts)

In dieser Broschüre geben wir einen Überblick über deutsche UUX-Agenturen, deren am häufgsten eingesetzten Methoden sowie ihren Zweck. Nicht zuletzt versuchen wir, in einem Dickicht aus Begrifflichkeiten etwas Aufklärungsarbeit zu leisten, wie wo und wozu UUX Methoden Unternehmenserfolg sichern und steigern können.
 

Erfahren Sie jetzt mehr über die Methoden der UUX Agenturen in Deutschland und laden Sie sich kostenfrei unsere Broschüre herunter. 


14.10.19

Kontakt

Lena Cassens
  • Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
  • Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability

1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright