1
2
3
4
5
6
AGA-Unternehmensverband

Am 21.08.2019 fand der Kick-Off des zweiten digitalen Design-Thinking-Kurses statt. Insgesamt 6 Teilnehmer aus fünf Unternehmen durchlaufen in den nächsten zwei Wochen die Phasen des Design Thinking in 4 weiteren Webinaren.

“Es wäre schön, wenn die Präsenzveranstaltungen eures Kompetenzzentrums auch virtuell angeboten werden”, lautet 2018 ein häufig genanntes Feedback von Veranstaltungen im Raum Hamburg. Das Ergebnis zeigt der digitale Design Thinking-Kurs. Die hierbei durchlaufenen Schritte sind in 4 Webinare á 90 Minuten unterteilt. Jeder Teilnehmer* bringt eine eigene Fragestellung in den Kurs und entwickelt im Laufe des Kurses einen Prototypen. Hausaufgaben zwischen den Webinarterminen schlagen die Brücke zwischen den Ergebnissen der Webinar-Termine und der eigenen Fragestellung.

Am 21.08 startete der zweite Kurs mit Präsenz-Kick-Off in Hamburg. Der AGA und das Bildungswerk Nord unterstützen die Kursdurchführung mit einem Raum für das Kick-Off und die Bereitstellung einer Lernplattform. Insgesamt 6 Teilnehmer*innen nehmen diesesmal Teil. Die Obergrenze liegt bei 10. “Ich bin neugierig, wie Design Thinking als digitales Angebot umgesetzt wird” lautet eine Rückmeldung. Andere Teilnehmer verkünden, dass “das Unternehmen kontinuierliche weitere Methoden für die betriebliche Weiterbildung finden möchte, und interessiert sind ob dieses Angebot passend ist”. Genau hierin liegt das Ziel des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrums Usability: Unternehmen neue Methoden vorstellen und damit inspirieren.


22.08.19

1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright