1
2
3
4
5
6

Jeden Freitag ist Charly in der Rathaus Apotheke in der HUMA Shopping Welt anzutreffen. Dort soll er die Mitarbeiter entlasten und trägt zur allgemeinen Erheiterung der Kundschaft bei. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen.

Aktuell ist Charly am Eingang der Apotheke positioniert, von wo er Kunden freundlich begrüßt, ihnen seine Hilfe anbietet und sie bei Verlassen der Apotheke verabschiedet. Er kennt bereits einen Teil der Produkte, die auf der Verkaufsfläche erhältlich sind, und weiß, in welchem Regal sie sich befinden. So kann er auf Fragen nach Sonnen- oder Gesichtscreme, Pflastern oder Verbänden reagieren und Auskunft erteilen, wo sich das gewünscht Produkt befindet. Darüber hinaus gestaltet er die Wartezeit durch Smalltalk angenehmer und erinnert bei der aktuellen Wetterlage freundlich an Sonnenschutz.

Jede Woche treten Situationen auf, auf die Charly nicht reagieren kann. Geht es um Themen, bei denen nur ein Mitarbeiter der Apotheke helfen kann, verweist Charly auf diese. Bei sonstigen Themen wird Charly von einem Mitarbeiter der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg gesteuert, der den Use Case aufnimmt. So hat Charly schon einige Dinge dazu gelernt!

Zukünftig soll er zunächst weiter auf der Verkaufsfläche eingesetzt werden und lernen, sich innerhalb der Apotheke zu bewegen, um den Kunden zum Produkt zu führen und ihn über Zusatzinformationen, wie Vorteile oder Anwendungsgebiete zu informieren. So entlastet er die Mitarbeiter, die sich auf individuelle Beratung konzentrieren können.

Aber sehen Sie selbst, wie Charly lernt und blicken Sie hinter die Kulissen in unser Cockpit. 


10.08.19

Kontakt

David Golchinfar
  • Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
  • Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability
Dr. Daryoush Daniel Vaziri
  • Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
  • Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability

1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright