1
2
3
4
5
6
2 Bilder
UIG e. V./Kopatz Fotografie

Wir berichten von Transfer-Veranstaltungen in der ersten Hälfte des Jahres 2019, bei denen der Demonstrator zu automotiven Benutzerschnittstellen und interaktiven Fahrzeuganwendungen der interessierten Öffentlichkeit präsentiert wurde. Zusätzlich blicken wir auf einen weiteren bestätigten Fachtermin in der zweiten Jahreshälfte 2019.

Damit der Demonstrator als Transferobjekt zur Sensibilisierung für Entwicklungsprojekte im Bereich Automotive/UUX dienen kann, muss er auf entsprechenden Anlässen präsentiert werden.

Mannheim, Fachtagung “New Faces”

Den Auftakt für das Jahr 2019 (ein Event in 2018 finden Sie hier) machten wir bei der Fachtagung “New Faces: UUX und künstliche Intelligenz" im April 2019 in Mannheim. In den Räumlichkeiten des Mannheimer Schlosses präsentierten die Referenten Prof. Jan Conrad und Prof. Dieter Wallach von der Hochschule Kaiserslautern den aktuellen Entwicklungsstand bei der Gestaltung von Cockpits für (semi-)autonome Fahrzeuge. Dabei fokussierte der Vortrag die Herausforderungen für das UX Design und illustrierte diese anhand ausgewählter empirischer Ergebnisse. Anschließend und flankierend zum weiteren Verlauf der Fachtagung konnten Interessierte im Fahrsimulator als erlebbarem Exponat Platz nehmen.

Mainz, Fachtagung “Autonomes Fahren”

Im Juni präsentierte sich das Team um den Demonstrator und das Entwicklungsteam dem rheinland-pfälzischen Minister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, Dr. Volker Wissing. Im Rahmen der Veranstaltung „Autonomes Fahren – Lösungen & Kompetenzen der Fahrzeugindustrie in Rheinland-Pfalz“ in der Mainzer Opel-Arena erfuhr der Minister mehr über die Kompetenzen, welche für die Entwicklung innovativer Bedienkonzepte und autonomer Fahrassistenzsysteme relevant sind. Insbesondere wurde mit dem Demonstrator veranschaulicht, inwieweit die Nutzerperspektive eine entscheidende Rolle spielt. Denn iin der Simulationsumgebung können Aspekte der Gebrauchstauglichkeit und das übergreifende Nutzungserlebnis unter realitätsnahen Bedingungen untersucht werden.

Ausblick: Teilnahme an Fachkonferenz “AutoUI” zu automotiven Benutzerschnittstellen und interaktiven Fahrzeuganwendungen

Unser Demonstrator und damit auch unsere Transfertätigkeit im Rahmen des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum profitiert nachhaltig von regelmäßigem Feedback unserer Fachkolleginnen und Fachkollegen (“peers”). Deswegen freuen wir uns, unsere Simulationsumgebung im September 2019 im Rahmen der diesjährigen 11. ACM SIGCHI Konferenz zu automotiven Benutzerschnittstellen und interaktiven Fahrzeuganwendungen (AutoUI ‘19, Utrecht/NL) vorstellen und diskutieren zu können.


08.08.19

Mehr zum Projekt

Hochschule Kaiserslautern
Demonstrator: Autonomes Fahren

Kontakt

Daniel Kerpen
  • Hochschule Kaiserslautern
  • Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability
Prof. Dr. Dieter Wallach
  • Hochschule Kaiserslautern
  • Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability

1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright