1
2
3
4
5
6

mymoria ist ein Vorsorgeportal, das Hinterbliebenen erstmals die Möglichkeit bietet, online und mit professioneller Unterstützung eine vollumfängliche Bestattung zu beauftragen. Außerdem können sich Interessierte über Vorsorge- und Versicherungsleistungen informieren, Angebote einholen und sich entsprechend ihrer Wünsche und Bedürfnisse absichern.

Als Zielstellung für die Projektarbeit wurde das Interaktionskonzept für die Erstellung eines Notfallausweises gewählt. Das Studierenden-Team führte zunächst eine Online-Umfrage sowie Telefoninterviews durch, um nutzerseitige Anforderungen an die Funktion zu ermitteln. Überraschend war, dass die meisten Personen einen Notfallausweis zwar wichtig finden, aber nur ein verschwindend geringer Anteil der Befragten bereits einen solchen mit sich führt. Ein großes Maß an Unwissenheit, fehlerhafte Informationen sowie technische Barrieren im Beantragungsprozess gilt es daher, im neu konzipierten Konzept vor vornherein zu vermeiden. Der geplante Workflow wurde zunächst mittels Papier-Prototyp und nach anschließenden Änderungen als Klick-Prototyp realisiert. Letzterer konnte in Form eines Usability-Tests durch drei prototypische Anwender*innen evaluiert werden. Neben kleineren Optimierungen, stellte sich insbesondere heraus, dass der Druckprozess zur Vereinfachung noch klarer geführt werden kann und auch elektronische bzw. digitale Varianten eines Notfallausweises akzeptiert und gewünscht werden.

Zur Website mymoria.de


15.07.19

Mehr zum Projekt


1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright