1
2
3
4
5
6

Dr. Daryoush Daniel Vaziri hielt am 18.06.2019 auf der Fachtagung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Usability bei der NORDAKADEMIE in Elmshorn einen Vortrag über Robotik und künstliche Intelligenz in der Dienstleistungsbranche

Im Rahmen der Fachtagung des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrums Usability referierte Dr. Daryoush Daniel Vaziri über Robotik und künstliche Intelligenz in der Dienstleistung. Mit der provozierenden These, dass Robotik und KI die Dienstleistungsbranche grundlegend verändert, leitete Daryoush Vaziri seinen Vortrag ein und skizzierte zunächst ein aktuelles Abbild der Potenziale und Herausforderungen der Dienstleistungsbranche in Deutschland. Zur Überleitung in das Thema KI zeigte er auf, wo bereits heute Roboter in der Dienstleistung zum Einsatz kommen.

Die Angst durch Roboter und KI ersetzt zu werden schwingt hier stets mit. Diese Sorge sieht Daryoush Vaziri allerdings weniger. Er zeigte auf, wie fehlerhaft und unselbstständig aktuelle Robotersysteme in der Dienstleistung heute noch sind. Dies wird sich kurz- bis mittelfristig auch nicht verändern. Seine Argumentation: „Die Prozesse in der Dienstleistung sind zu komplex und individuell. Roboter werden hier stets auf die Überwachung und ein kontextsensitives Anlernen durch ihre menschlichen Mentoren angewiesen sein“. Und genau hier sieht Daryoush Vaziri die Notwendigkeit für neue Arbeitsformen in der Dienstleistung, die sich durch eine Mensch Roboter / KI Kollaboration ergeben müssen.

Sein Team arbeitet aktuell mit Hochdruck an einem entsprechenden Prototyp, der neue Arbeitsformen erstmals erlebbar und überprüfbar macht. Erste Einblicke in diesen Prototypen sowie detaillierte Informationen zu den Inhalten des Vortrages können in der beigefügten Präsentation eingesehen werden.


12.07.19

1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright