Erfolgreicher Workshop zum Thema: "Rapid Prototyping"

Am 31.01.2019 fand im Digital Hub in Bonn - trotz eines Schneechaos – der zweite Teil der Workshop Reihe Rapid Prototyping statt. Aufbauend auf dem Workshop im Dezember wurde in diesem Workshop der Umgang mit Axure vertieft und damit die die Fähigkeit, eigene Prototypen zu erstellen, weiter ausgebaut.

Am 31.01.2019 fand im Digital Hub in Bonn - trotz eines Schneechaos – der zweite Teil der Workshop Reihe Rapid Prototyping statt. Aufbauend auf dem Workshop im Dezember wurde in diesem Workshop der Umgang mit Axure vertieft und damit die die Fähigkeit, eigene Prototypen zu erstellen, weiter ausgebaut. Insgesamt 9 Teilnehmer konnten von dem Referenten Richard Bretschneider (eresult GmbH) begrüßt werden. Unter seiner Leitung begann der Tag mit einer kurzen theoretischen Einführung in Axure und einer Erklärung des Axure-Interfaces.

Weitere Themenschwerpunkte des Workshops waren:

•             Standard-Widgets für die Erstellung von Prototypen und Wireframes

•             Arbeiten mit Screenshots und Bildern

•             Effizientes Arbeiten: Wiederverwendung von Elementen

•             Einfache Interaktionen und konditionelle Logik

•             Generieren von HTML-Prototypen

•             Prototypen online hosten 

 

Diese wurden vor allem mit Praxisübungen und individuellen Hilfestellungen vom Coach ausprobiert.

 

Die Workshop Reihe findet auch im ersten Halbjahr 2019 wieder statt:

Rapid Prototyping als Prozess: Workshop für Beginner

16.05.2019: 09:00 – 17:30 Uhr

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.


13.02.19

Weitere Informationen

 

Dr. Daryoush Daniel Vaziri
Lena Cassens