Eröffnungsveranstaltung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability

Am 01.03.2018 wurde das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability in Stuttgart eröffnet. Hierfür fanden mehr als 150 Vertreter von kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Interessierte ihren Weg an die Hochschule der Medien. Neben Vorträgen zu den Themenschwerpunkten des Kompetenzzentrums berichteten einige Unternehmen von ihren bisherigen Erfahrungen mit dem Einsatz von Usability und positiver User Experience Methoden. Abgerundet wurde das Programm durch einen UUX-Marktplatz auf dem sich Teilnehmer über die Angebote des Kompetenzzentrums informieren und sich mit den Mitarbeitern des Kompetenzzentrums austauschen konnten.

Am 01.03.2018 wurde das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability in Stuttgart eröffnet. Hierfür fanden mehr als 150 Vertreter von kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Interessierte ihren Weg an die Hochschule der Medien. Ziel der Veranstaltung war es, das Kompetenzzentrum sowie dessen Schwerpunktthemen Usability und positive User Experience (UUX) mit seinen vier Themenbereichen vorzustellen.

Den Auftakt gab Frank Fischer vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie mit einem Grußwort, in welchem er bemerkte, dass im Zuge der Digitalisierung Unternehmen neugestaltet werden müssen. Anschließend betonte Prof Dr. Alexander Roos, Rektor der Hochschule der Medien, dass in dieser Zeit der Umbrüche der Mittelstand sowohl bundesweit, als auch regional gefordert ist.

Nach der Eröffnung des Kompetenzzentrums durch Prof. Dr. Michael Burmester und Dr. Achim Oberg stellte sich das Konsortium mit den vier Themenbereichen vor. Diese konnten dann im darauffolgenden UUX-Marktplatz erkundet und diskutiert werden. Dieses Angebot wurde durch Fachvorträge ergänzt, welche sich Erfolgsgeschichten von Unternehmen sowie der Vorstellung anderer Kompetenzzentren widmeten.

Wir bedanken uns für die interessanten Gespräche und das Interesse am Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability.

Nähere Eindrücke zu jeweiligen Themenbereichen folgen in Kürze. 


02.03.18