1
2
3
4
5
6

In der Podcast-Folge mit Veronica Roth werden folgende Fragen diskutiert: Warum wird Diversität im Bereich UX noch nicht ausreichend berücksichtigt? Und wie kann man dem entgegenwirken?

Es wird herausgearbeitet, dass aktuell viele Entwicklerteams, die Benutzungsschnittstellen gestalten, sehr homogen sind. Zumeist sind sie weiß und männlich. Wenn derartige Teams Produkte entwickeln, dann tun sie dies mit der Vorstellung, dass die späteren Nutzenden ihnen ähnlich sind. Nutzendengruppen mit anderen Merkmalen werden dabei systematisch weniger stark fokussiert und deren Bedürfnisse gegebenenfalls nicht erkannt oder nur unzureichend berücksichtigt. Die aktuelle Podcast-Folge erläutert, warum das so ist und gibt erste Ideen für Veränderungen dieses Status quo.


21.04.22

Themen

Kontakt

Veronica Hoth
  • Marchstraße 23, Sekr. MAR 3-2
  • 10587 Berlin

1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright