1
2
3
4
5
6

In ihrem Vortrag auf der UIG-Tagung 2021 stellen die Referenten den Veränderungsprozess und zentrale Kriterien für eine erfolgversprechende Transformation zu einer menschzentrierten Organisation vor. Sie zeigen, welche Instrumente Unternehmen hierbei wirksam unterstützen können und illustrieren ihre Ausführungen an konkreten Umsetzungsbeispielen.

Digitale Produkte und Services spielen eine zentrale Rolle in der Beziehung zu Kunden und Nutzern. Innovationsdichte und schnelle Veränderungen bei digitalen Trends und Technologien vergrößern die Erwartungen und erschweren die Abgrenzung von Mitbewerbern.

Erfolgreiche digitale Produkte und Dienstleistungen werden von Unternehmen entwickelt, die den Menschen in den Mittelpunkt stellen. Die Fähigkeit dazu erlangen mittelständische Betriebe durch eine gezielte menschzentrierte Produkt- und Dienstleistungsentwicklung. Um dies nachhaltig zu verankern, braucht es eine Anpassung ihrer Organisation.

In den letzten Jahren konnten wir zahlreiche Unternehmen bei dieser Transformation begleiten. Dabei entwickelten wir ein Vorgehensmodell, in dem nach einem Assessment der aktuellen Organisation eine Vision und eine Roadmap für eine Transformation hinsichtlich vier tragender Säulen der Veränderung entwickelt wird.

In diesem Vortrag stellen wir den Veränderungsprozess und die Kriterien für eine erfolgversprechende Transformation in Richtung Menschzentrierung vor. Wir zeigen, welche Instrumente dabei Unternehmen wirksam helfen können.

Den Prozess und die Instrumente veranschaulichen wir mit Hilfe von mehreren konkreten Praxisbeispielen, die aufzeigen, wie Unternehmen, diese Transformation meisterten.

Über die Referenten: 

Michael Richter und Toni Steimle leiten als jeweils als Head of Site die Ergosign Offices in Hambug und Zürich. Nicolas Leyking ist Lead UX Designer bei Ergosign am Standort Saarbrücken. 

 

Über Ergosign:

Ergosign ist eine führende Digitalagentur mit Fokus auf User Experience (UX) im DACH-Markt. Das Unternehmen begleitet Start-ups, mittelständische Unternehmen sowie international operierende Konzerne von der Idee bis zur Umsetzung von einzigartigen digitalen Produkten, Services und Plattformen. Ergosign gestaltet Produkte und Services, die Menschen in ihrer Arbeit unterstützen und ihr Leben bereichern. Mit einem Full Service-Ansatz setzt Ergosign auf ein menschzentriertes, zielorientiertes und kollaboratives Mindset, mit dem Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen und Geschäftsfeldern — B2B und B2C — betreut werden.

 

Tickets für die UIG-Tagung könnt Ihr hier buchen.


17.08.21

1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright