1
2
3
4
5
6

Aleksej Wachs nimmt in seinem Vortrag auf der UIG-Tagung 2021 mit Figma ein modernes Designtool unter die Lupe und stellt die Vorteile eines live Designsystems vor.

Zunehmend entwickelt sich in Zeiten von agiler Entwicklung und UX Design ein Bottleneck, welches bisher nur stiefmütterlich behandelt wurde. Der statische Styleguide und damit leider oft das einzige Handoff zur Entwicklung. Als Übergabemedium mit teilweise hunderten von Seiten werden Styleguides nicht nur aufwendig erstellt, sondern meist eher mit Widerwillen durchgelesen. Dabei schwindet auch auf absehbare Zeit der Überblick und eine Einarbeitung ist ohne Anleitung eines UX Designers eher schwierig. Im schlimmsten Fall entsteht dann später eine Umsetzung, die alle beteiligten frustriert zurücklässt und die Spannung zwischen UX Design sowie Entwicklung anwachsen lässt. Höchste Zeit für ein Umdenken! Wir nehmen mit Figma ein modernes Designtool unter die Lupe und lernen die Vorteile einer Live-Gestaltung kennen. Figma hat das Potenzial UX Designer und Entwickler eine neue Perspektive der gemeinsamen Entwicklung von Software zu ermöglichen. Lassen Sie sich inspirieren und erfahren Sie auch, wie sich Figma in einem modernen UX-Designprozess einsetzen lässt.

 

 

 

Über Aleksej Wachs:

Aleksej Wachs (B.Sc.) studierte Medieninformatik an der Hochschule Kaiserslautern und fokussierte sich früh auf das Thema User Experience Design. In der Rolle des UX Designers & UI Engineers gestaltet sowie entwickelt Alex bei Shapefield ansprechende User Interfaces. Dabei liegt seine technische Spezialisierung auf Microsoft .NET mit WPF / XAML sowie Qt mit QML. Sein Branchenschwerpunkt findet sich im Bereich moderner Industrie-, Enterprise-, Engineering- sowie Pharma-Anwendungen. Auf Grundlage dieser Basis fungiert Alex ebenfalls als Bindeglied zwischen Design, Marketing und Entwicklung in umfangreichen sowie agilen Projektszenarien.

 

Über Shapefield: 

Die Shapefield GmbH ist ein spezialisiertes Digitalunternehmen im Bereich User Experience Design und User Interface Engineering. Das Dienstleistungsangebot umfasst die Analyse, Konzeption, Gestaltung und softwaretechnische Entwicklung von digitalen Benutzeroberflächen.

 

Tickets für die UIG-Tagung könnt Ihr hier buchen.


06.07.21

1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright