1
2
3
4
5
6

Unsere AG User Research hatte Ende des letzten Jahres ihr erstes Treffen. Am 18. März um 17 Uhr findet das nächste Treffen statt. Welche Ziele die AG hat und welche Inhalte behandelt werden, haben wir unserem heutigen Blogbeitrag für Euch zusammengefasst

Ziele

Übergeordnetes Ziel der Arbeitsgruppe ist es, die Vernetzung von Nachfragern (mittelständischen Unternehmen) und Anbietern (UX-Experten/-Dienstleistern) zu intensivieren. Die Praxisorientierung zielt darauf ab teilnehmenden KMU den Transfer des Wissens in ihren Arbeitsalltag zu erleichtern. Darüber hinaus soll der Wissenstransfer auch dazu dienen Best Practices zu sammeln und auszutauschen und darüber einen Mehrwert für die Teilnehmenden zu generieren. Wissenschaftliche Inhalte finden ebenso Einzug in die AG.

Ziel der Arbeit in der AG ist es, für die Mitglieder des UIG einen Austausch von Erfahrungen und verfügbaren Kompetenzen zu schaffen, zusätzlich zu den Treffen werden dabei unterstützende Dokumente erarbeitet. Darunter sind wichtige erste Schritte und Tipps für die Unternehmen zur eigenen Befähigung im User Research und Steckbriefe zu anderen UIG Mitgliedern zum Austausch und Wahrnehmen von Dienstleistungen in diesem Bereich.

Die AG User Research trifft sich aktuell in rein virtueller Form alle 8 Wochen einmal. Die Anmeldung ist über kouvaris@usability-in-germany.de möglich. Die AG ist nur Mitgliedern des UIG e.V. zugänglich. Nicht-Mitgliedern ist es jedoch möglich einen unverbindlichen Schnuppertermin wahrzunehmen, bevor sie sich festlegen, Mitglied zu werden.

 

Inhalte

Nach einem ersten Treffen wurden in einer Roadmap erste mögliche Inhalte der AG festgehalten. Darunter zählen vor allem die Schwerpunkte Research-Methoden, Usertesting, Qualitative Analyse - aber auch kleinere verwandte Bereiche wie die Rekrutierung von Teilnehmern. Zusätzlich gibt es für offene Fragen der Mitglieder Zeit zur Diskussion und Hilfestellung. Die Bearbeitung der Themen findet in verschiedenen Formaten statt, es wird dabei auf viel Interaktion und gemeinsame Erarbeitung von Inhalten geachtet. Aus diesen werden auch später Dokumente erstellt, die zur Erinnerung und als Materialien für weitere Mitglieder zur Verfügung stehen


03.03.21

1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright