1
2
3
4
5
6
Bild: IAAI / Hochschule der Medien

Das KI-Trainer-Programm hat sich im letzten Jahr zu einem etablierten Angebot für Unternehmen entwickelt, die Künstliche Intelligenz (KI) grundlegend kennenlernen, Ideen ausarbeiten oder KI-Anwendungsfälle in der Praxis testen wollen. Im Institute for Applied Artificial Intelligence (IAAI) teilten die KI-Trainer im Dezember ihre Erfahrungen des Prozesses von der Idee bis zum Einsatz von KI.

Die KI-Trainer am Kompetenzzentrum Usability können auf ein erfolgreiches erstes Jahr mit insgesamt mehr als 70 durchgeführten Workshops und Seminaren zurückblicken. Außerdem wurden neun mittelständische Unternehmen mit ersten KI-Anwendungsideen individuell mit Proof-of-Concept-Untersuchungen und KI-Pilotprojekten unterstützt. Das KI-Trainer-Programm wurde und wird stetig weiterentwickelt und bietet Interessierten einen vielseitigen und individuellen Einstieg in das Thema Künstliche Intelligenz (KI).

Ein besonderes Angebot sind die Proof-of-Concept-Untersuchungen (PoC), in denen konkrete KI-Anwendungsfälle von Unternehmen durch die KI-Trainer auf ihre technische Machbarkeit geprüft werden. In einem Artikel auf der Seite des Institute for Applied Artificial Intelligence (IAAI) erklären die KI-Trainer, welches Wissen man braucht, um KI-Anwendungsfälle im Unternehmen zu finden, und wie die Angebote des KI-Trainer Programms eine ganzheitliche Unterstützung vom Einstieg ins Thema KI bis zur Umsetzung bieten. Lesen Sie hier mehr.


27.01.21

Kontakt

Manuel Kulzer
Anika Spohrer

1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright