Neue Arbeitswelten – Evolution oder Revolution zu responsiven Organisationen?

Welche Möglichkeiten und Vorteile bieten responsive Zusammenarbeitsmodelle für Unternehmen und Mitarbeiter? Welche Risiken müssen bei deren Umsetzung in der Praxis berücksichtigt werden? Diesen Fragen stellt sich Melanie Vones von der OOTW AG in ihrem Vortrag auf dem UX-Day 2018.

Organisationen brauchen im digitalen Zeitalter die Fähigkeit schnell, integrativ und zuverlässig reagieren und interagieren zu können. Dazu müssen Sie attraktive Arbeitswelten für neue Talente schaffen und effektive Teamstrukturen aufbauen. Welche Konzepte, Methoden und Möglichkeiten gibt es in der Organisationsentwicklung und was versprechen sie? Welche praktischen Erfahrung gibt es bereits in der Umsetzung – von kleinen und mittelständischen Unternehmen bis hin zu Konzernen – von Erfolgen bis zu Misserfolgen?

Melanie Vones hat sich als Betriebswirtin und Wirtschaftsmediatorin intensiv mit People Development, Prozessoptimierung, Account und Projekt Management, sowie Vertriebsleitung beschäftigt. Heute unterstützt sie Organisationen dabei, ihren eigenen Weg zu einer responsiven Arbeitsweise zu gestalten und umzusetzen.


22.09.18

Weitere Informationen


 

Ivo Benke