1
2
3
4
5
6
Foto von cottonbro von Pexels

Die UUX-Methoden praxisnah-Workshopreihe geht am 9. Dezember mit dem Thema “Persona” in die nächste Runde. In dem Workshop werden den Teilnehmenden die theoretischen Grundlagen der Methoden näher gebracht und durch eine praktische Übung erlebbar gemacht.

Am 9. Dezember findet ein weiterer Workshop der UUX-Methoden praxnisnah-Reihe im Online-Format statt. Der Workshop wird sich dem Thema “Persona” widmen: Eine Persona repräsentiert Eigenschaften, Aufgaben, Ziele und Verhaltensweisen einer spezifischen Nutzergruppe. Diese prototypischen bzw. virtuellen Nutzenden unterstützen dabei, die wichtigsten Anforderungen an ein System bei der Entwicklung eines Produkts oder einer Dienstleistung zu bestimmen, können aber auch bei der Evaluation herangezogen werden. Meist werden mehrere Personas erstellt, um unterschiedliche Nutzergruppen eines Produkts oder einer Dienstleistung zu berücksichtigen, wie beispielsweise Experten und Novizen.

Im Workshop wird in Kleingruppen anhand eines beispielshaften Nutzungskontextes gemeinsam eine Persona erarbeitet, nachdem die theoretische Grundlagen der Methode vermittelt wurden. Durch die praktische Übung, in der eine Persona für einen konkreten Anwendungsfall aus der Realität erstellt wird, lernen die Teilnehmenden die Methode und hierfür benötigten Werkzeuge und Kniffe praxisnah kennen.

Weitere Informationen zum Workshop und der Anmeldung finden sie hier.


24.11.20

Termine

Mittwoch09.12.2017:00-19:30
UUX-Methoden praxisnah - Persona

Kontakt

Christina Haspel
Anika Spohrer

1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright