1
2
3
4
5
6

Seit Mitte März 2020 ist es wichtiger denn je auf Abstand zu gehen. So wurde es auch wichtig Tests mit NutzerInnen auf Abstand durchzuführen. Was läge da näher als mit dem Pilotprojektpartner Wake Word einen User Research-Skill zu entwickeln, der genau dies möglich macht? Wake Word sind nämlich Experte auf dem Gebiet der Voice-Assistenten und Sprach-Steuerungen

Im Pilotprojekt mit Wake Word werden wir eine abgeänderte Version der UX Concept Exploration zu 100% über eine Amazon Alexa Skill realisieren. Wir werden also Remote User Research durch Sprachsteuerung durchführen. Das Ziel des User Research-Alexa Skills ist es, mehr über Markenpräsentationen in Voice User Interfaces (VUIs) zu erfahren.

Ausgewählte NutzerInnen werden zuerst in einer Pilotphase den Skill testen und erste Erfahrungen und Eindrücke zum Skill selbst aber auch schon zur teilnehmenden Marke abgeben können. Natürlich werden die Stimmungsbilder und Meinungen der NutzerInnen über Audio und Stimme abgefragt und aufgenommen. Durch die technische Realisierung des Projektpartners Wake Word werden alle Daten anonymisiert in einer XML Datei gespeichert und für die darauffolgende Auswertung dadurch dokumentiert. Es wird auch möglich sein neben der Systemstimme des Skill, verschiedene Audio-Dateien für die NutzerInnen abzuspielen. Die NutzerInnen können dann durch Schulnoten verschiedene Inhalte bewerten.

Wir sind auf die Reaktionen der Teilnehmenden gespannt und freuen uns schon den Skill allen interessierten Alexa-NutzerInnen zur Verfügung zu stellen.

 

Foto: jankolar by unsplash.com

 


23.06.20

1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright