1
2
3
4
5
6

Die Technische Universität Berlin koordiniert die Arbeiten in der Region Ost und bringt in das bundesweite Kompetenzzentrum die Schwerpunktthemen Digitalisierung agiler Arbeitsformen sowie Integration von UUX-Maßnahmen ein. Erfolgreiche Digitalisierung verbessert die Möglichkeiten zur direkten Partizipation von Zulieferern, UUX-Dienstleistern und Kunden in die agile Projektorganisation. Außerdem wird dadurch die Bereitstellung agiler Arbeitsmittel und -ergebnisse über Unternehmensgrenzen hinweg erheblich vereinfacht. Um Unternehmen beim erfolgreichen Wechsel von klassischen zu agilen Arbeitsweisen und bei der Einführung von Usability-Maßnahmen zu unterstützten, wurde ein Wissenstransferkonzept entwickelt, das umfassend aber skalierbar ist und sich modular an den spezifischen Bedarf und die jeweiligen Ressourcen der Unternehmen anpassen lässt.

News

Technische Universität Berlin
Nutzer-Beobachtungsmethode
30.05.20
Mit den Methodenkarten bietet das Kompetenzzentrum Usability kompakte Informationen zu Vorgehensweisen in der benutzerzentrierten Gestaltung, Digitalisierungprozessen und der agilen Software-Entwicklung. Anwendungsnahe Beispiele und interaktive Fragestellungen regen dazu an, neue Ideen direkt für die eigenen Projekte zu übertragen. Erfahren Sie mit unserer neuen Methodenkarte, was unter Shadowing zu verstehen ist und wann und wie Sie diese Methode für User Testings anwenden können.
Remote UUX-Methoden, Social Distancing + Social Awareness
UX Design Tools für die Heimarbeit
30.03.20
UX/UI Designer*Innen haben bereits Erfahrung damit, „remote“ oder im Homeoffice zu arbeiten, da sie oft als selbstständige Kreative die Möglichkeit haben, sich ihren Arbeitsort selber auszusuchen. Daher gibt es bereits einige Tools, die die Arbeit eines Designers von flexiblen Arbeitsplätzen aus ermöglicht. Diese bieten meist eine kostenlosen Teilnutzung an und ermöglichen es mit anderen Teammitgliedern und Kunden an einem Dokument gleichzeitig, also kollaborativ zu arbeiten.
Pilotprojekt Pattarina
Pattarina in der "Höhle des Löwen"
25.03.20
Das Cottbuser Start-Up Pattarina stellte ihren Prototypen, den sie in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum und unserem Partner Use Tree GmbH erstellt haben bei der „Höhle des Löwen“ auf VOX vor.
Technische Universität Berlin
Universitäre Lehre trifft unternehmerische Praxis
04.03.20
Studierende des Masterstudiengangs Human Factors an der TU Berlin unterstützen KMU bei Fragestellungen zu Usability, User Experience und agilen Methoden. Die Betreuung der Arbeit erfolgt durch Mitarbeitende des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Usability sowie des Fachgebiets Kognitionspsychologie und Kognitive Ergonomie.
Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie, Technische Universität Berlin
Agile Arbeit in Aktion - Impulse für den agilen Wandel
03.03.20
Die Einführung von agilen Arbeitsweisen und Methoden im Unternehmen bringt in der Praxis Herausforderungen mit sich. Wie gelingt selbstorganisiertes Arbeiten in agilen Teams und wie sieht Karriere in flachen Hierarchien aus? Beim Umsetzungspartner movingimage tauschten sich Mittelständler zu ihren Erfahrungen aus.
Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie, HTW Berlin, Technische Universität Berlin
Digitalnavigator in Werder
24.02.20
Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability ist ihm Rahmen der Veranstaltung "Digitalnavigator" am interkativen Infostand mit zahlreichen Vertreterinnen und Vertretern von mittelständischen Unternehmen und dem Handwerk ins Gespräch über Agilität und Agile UX gekommen. Darüber hinaus enstand im Workshop ein reger und spannender Austausch zum Thema „Veränderungskommunikation im Kontext des agilen Wandels“.
Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie, Technische Universität Berlin
Agile Arbeit in drei Stationen beim Umsetzungspartner movingimage
04.02.20
Wie kann teamorientiertes und selbstorganisiertes Arbeiten in agilen Teams gelingen? Wie gelingt der agile Wandel in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)? Und, wie sieht Karriere in flachen Hierarchien aus? Zu Gast beim internationalen Marktführer für Enterprise-Videomanagement-Lösungen erleben Sie agile Arbeit an drei Stationen. Jetzt anmelden für den 26. Februar 2020 in Berlin.
HTW Berlin, Technische Universität Berlin
Transition2agile: Wie Agilität in Ihr Unternehmen kommt
09.01.20
Die Einführung von Agilität ist kein einfaches Unterfangen, sondern mit einem tiefgreifenden Wandel der im Unternehmen implementierten Methoden, Prozesse, Strukturen und Werte verbunden. Unterstützt werden kann dieser Wandel durch Change-Management-Maßnahmen, die spezifisch für die Einführung von Agilität ausgelegt sind. Mit dem Transition2agile-Modell stellt Ihnen das Kompetenzzentrum einen Rahmen bereit, um Veränderungsprozesse in Ihrem Unternehmen von Beginn an erfolgreich zu planen.
Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie, Technische Universität Berlin
WUD Berlin 2019 - UUX für Augmented Realitiy-Anwendung und Scrum
18.11.19
Auf dem World Usability Day Berlin 2019 präsentierte das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability sein Pilotprojekt zur Schnittmuster-App "Pattarina" und erläuterte, wie Entwicklungsteams UUX-Methoden in agile Arbeitsabläufe, wie Scrum, integrieren können.
Technische Universität Berlin
Vortrag zu "Agile UX" auf dem World Usability Day 2019 in Leipzig
14.11.19
Zum dritten Mal in Folge war Leipzig am 14.11.2019 Veranstaltungsort für den World Usability Day. Knapp 200 Personen haben an Vorträgen und Workshops im Kupfersaal teilgenommen und über Verantwortlichkeit und die Möglichkeiten diskutiert, die Technik in der Gestaltung unserer Zukunft hat. Dr. Michael Minge stellte vor, wie sich agile und gleichzeitig nutzerzentrierte Produkt- und Service-Entwicklung in Zukunft verändern sollte.

Personen

Sezen Akman
Antonia Föhl
Johanna Gramlich
Veronica Hoth
Norman Jung
Katharina Jungnickel
Alice Röbbelen
Prof. Dr. Manfred Thüring
Dr. Michael Minge

Technische Universität Berlin

Termine

Dienstag12.11.1910:00-17:00
6. Mittelstand Digital Kongress
1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright