1
2
3
4
5
6

Die Hochschule der Medien hat die Konsortialleitung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums inne und ist mit zwei Instituten im Kompetenzzentrum vertreten.

Die Forschungsgruppe Information Experience and Design (IXD) der Hochschule der Medien in Stuttgart will die Erfahrungen mit interaktiven Informationsdarstellungen angenehmer und motivierender machen. Ihre Forschungsaktivitäten konzentrieren sich auf das Verständnis der Bedürfnisse und des Verhaltens der Nutzer, auf die Entwicklung von Evaluationsmethoden und auf die Verbesserung der nutzerzentrierten Gestaltung interaktiver Systeme.

Das Institute of Applied Artificial Intelligence (IAAI) hat als Ziel, künstliche Intelligenz (KI) in die Anwendung zu bringen. Insbesondere soll die Lücke zwischen Forschung auf der einen Seite, und Unternehmen und Gesellschaft auf der anderen Seite geschlossen werden.

News

World Usability Day Stuttgart
WUD Stuttgart - Jetzt noch Beitrag einreichen!
15.09.20
In diesem Jahr findet der World Usability Day am 12.11.20 zu den Themen Usability und User Experience (UUX) größtenteils remote statt. Ein vielfältiges Programm an Vorträgen und Workshops behandelt außerdem den Themenschwerpunkt Menschzentrierte Künstliche Intelligenz (Human-Centered AI). Reichen Sie bis zum 18. September Ihren Vortrag oder Workshop ein und lassen Sie uns an Ihren Erfahrungen teilhaben!
Donnerstag12.11.20-
Online
Region Mitte, Region Nord, Region Süd
Der "UUX-Dauerlauf kann starten" - Ein erfolgreicher Workshop auf der Mensch und Computer 2020
10.09.20
Am Wochenende fand der Workshop „UUX im Unternehmen – Ein Dauerlauf mit Hindernissen?“ auf der corona-bedingt digitalen Mensch und Computer 2020 statt. Zusammen mit Branchenvertretern, Experten und UUX-Professionals wurden Lösungen für eine langfristige Verankerung von UUX im Unternehmen erarbeitet. Das Ergebnis ist eine Sammlung an möglichen Maßnahmen, die Unternehmen nutzen können, um UUX und seine Vorteile fest zu verankern.
Pilotprojekt Lena Soukup Coaching
Führungskräfte als Studienteilnehmer in KI-Pilotprojekt gesucht!
07.09.20
Im KI-Pilotprojekt mit Business & Life Coach Lena Soukup wird derzeit ein KI-Assistent als digitaler Herausforderer und Coach für Führungskräfte entworfen. Um unsere Ideen zu testen und weiterzuentwickeln, suchen wir nach Führungskräften, die Lust haben, an Fokusgruppen im Rahmen des Pilotprojekts teilzunehmen.
Region Süd
Müssen Sie sich denn behaupten, Frau Biber und Frau del Pozo Lagneaux?
25.08.20
Das zweite Interview in der Reihe „Die weibliche Seite der Digitalisierung“ führten wir mit Kathrin Biber und Marta del Pozo Lagneaux. Sie arbeiten im UX-Team der ELO Digital Office GmbH, einem Unternehmen aus Stuttgart, welches Software für die Digitalisierung von Unternehmensprozessen entwickelt. Wir lernten, dass individuelle Unterschiede größer sind als statistisch gemittelte Geschlechtsunterschiede und dass Offenheit und Lernbereitschaft wichtig sind, um interdisziplinär zu kommunizieren.
Stellen Sie uns Ihre Fragen zu Künstlicher Intelligenz!
Was bedeutet Lernen im Kontext von Künstlicher Intelligenz?
13.08.20
Machine Learning ist ein Teilgebiet von Künstlicher Intelligenz, auf Deutsch auch „Maschinelles Lernen“ genannt. Doch was bedeutet in diesem Kontext „Lernen“ und wie lernt ein Computer?
World Usability Day Stuttgart
World Usability Day 2020 - der Stuttgarter WUD findet remote statt!
12.08.20
Auch in diesem Jahr findet wieder der World Usability Day statt. Am 12.11.20 stehen in vielen Städten Deutschlands die Themen Usability und User Experience im Fokus, dieses Jahr sogar größtenteils remote! Bringen Sie sich mit einem Vortrag oder Workshop ein und lassen Sie uns an Ihren Erfahrungen teilhaben. Nähere Informationen zu möglichen Themen und der Einreichung finden Sie in folgendem Beitrag.
Donnerstag12.11.20-
Online
Region Süd
Digitalisieren Frauen anders?
04.08.20
In der Reihe „die weibliche Seite der Digitalisierung“ beschäftigen wir uns mit vielen Fragestellungen rund um das Thema Frauen und UUX. In diesem Artikel geht es speziell darum, wie Frauen in der Digitalisierung repräsentiert sind, wie sie agieren und was ihnen wichtig ist. Die Frage ist: Digitalisieren Frauen anders und was können sie zur Digitalisierung beitragen?
Pilotprojekt Qymatix
Pilotprojekt: Qymatix – Nutzer mit virtuellen Methoden kennenlernen
04.08.20
Um den Nutzungskontext für die Software der Qymatix Solutions GmbH zu analysieren und die Anforderungen potentieller Nutzenden an Künstliche Intelligenz (KI) zu verstehen, wurde im Rahmen des Pilotprojekts eine virtuelle Fokusgruppe mit potentiellen Nutzenden durchgeführt. Durch diese geführte Gruppendiskussion und gemeinsame Gespräche mit dem Geschäftsführer von Qymatix konnten erste Erkenntnisse über die Bedürfnisse der potentiellen Nutzenden gesammelt werden. Diese liefern die Grundlage für das Konzept, welches in den nächsten Schritten erstellt werden soll.
Pilotprojekt Peakboard
Pilotprojekt: Peakboard - Vorgehen
04.08.20
Im Pilotprojekt mit dem Unternehmen Peakboard liegt der Fokus auf der Unterstützung bei der menschzentrierten Gestaltung von Dashboards innerhalb des Peakboard-Designers. Dabei wurden zunächst mit der Methode der Heuristischen Evaluation Usability-Probleme des Peakboad-Designers aus Expertensicht aufgedeckt und anschließend der Nutzungskontext analysiert, indem Online-Interviews mit den Nutzenden der Peakboard-Software geführt wurden.
Pilotprojekt Hotel Lamm
Pilotprojekt: Hotel Lamm - Internes Mitarbeiterportal
04.08.20
Im Rahmen des menschzentrierten Gestaltungsprozesses fand zu Analysezwecken eine Fokusgruppe mit integrierten Einzelinterviews mit Mitarbeitenden des Hotels Lamm statt. Die daraus gewonnenen Ergebnisse bilden die Basis für die Konzeptentwicklung eines internen Mitarbeiterportals.

Personen

Elena Arnold
  • Nobelstraße 10
  • 70569 Stuttgart
Prof. Dr. Michael Burmester
Christina Haspel
Prof. Dr. Oliver Kretzschmar
Manuel Kulzer
Dr. Magdalena Laib
Anika Spohrer
Elisabeth Stein
1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright