1
2
3
4
5
6
Freitag18.06.2115:00-16:00
Online

Beschreibung/Agenda

Unsere Beteiligung am Digitaltag 2021 greift ein Projekt des deutschen Pianisten und Musikpädagogen Robert Leonardy auf: Professor Leonardy engagiert sich seit vielen Jahren dafür, dass in Schulen der normale Pausengong durch kurze, klassische Musikstücke ersetzt wird, um Kindern diese Musik wieder näherzubringen. 

Wir führen in das Thema mit einem Vortrag ein, der zeigt, wie eine solche Idee aus menschzentrierter Perspektive in eine intuitive Software zur Anwendung überführt werden kann. Beteiligte am Projekt erläutern, welche Anforderungen an die Software gestellt wurde und in welchen Szenarien sie zum Einsatz kommen kann. Initiale Schritte des UX Designs rund um Erfordernisse/Nutzungsanforderungen sowie Personas und User Stories werden anhand dieses Projekts veranschaulicht.

Im Anschluss werden Prof. Robert Leonardy und Prof Dr. Dieter Wallach den Stellenwert der Förderung von Kreativität durch künstlerisches Schaffen und Design diskutieren.

Anmeldung
Es bedarf keiner gesonderten Anmeldung zu dieser kostenfreien Veranstaltung. 

Bitte beachten: die Veranstaltung hat am Fr., 18.6.2021, stattgefunden. Über einen möglichen Zugang zur Aufzeichnung des Events werden wir Sie zeitnah hier oder in einem neuen Beitrag informieren.

Status

bestätigt

News

Digitaltag 2021
"Klassik statt Klingel" - Intuitive Softwaregestaltung unterstützt die Vermittlung klassischer Musik
31.05.21
Kreativität und innovationsorientierte Softwareentwicklung können Hand in Hand gehen. Der Beitrag der Hochschule Kaiserslautern im Rahmen des Digitaltag 2021 macht genau dies zum Thema.
Freitag18.06.2115:00-16:00
Online
1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright