1
2
3
4
5
6
Sonntag04.09.2209:00-12:30
Darmstadt

Beschreibung/Agenda

Der Workshop UUX(+X) in der Praxis ist eine Fortführung der erfolgreichen Reihe UUX in der Praxis. Dabei soll der Blickwinkel der Usability (U) auf effektive und effiziente Nutzung und der User Experience (UX) mit dem Fokus auf die Erfüllung psychologischer Bedürfnisse der NutzerInnen um die Perspektive auf die Bedürfnisse und Werte von MitarbeiterInnen von Unternehmen (+X) erweitert werden. Neben den NutzerInnen digitaler Services und den KundInnen von Unternehmen rücken nun auch die Technologieschaffenden in den Fokus. Sie benötigen ein menschzentriertes Mindset im Unternehmen, damit sie eine positive User Experience digitaler Produkte und Services gestalten können. Damit dies in der Praxis gelingen kann, sensibilisiert der Workshop für die Bedeutung der Bedürfnisse und Werte der MitarbeiterInnen und ihre Auswirkungen auf den Unternehmenserfolg. Impulsvorträge helfen Werte und Bedürfnisse zu definieren und deren Relevanz für Unternehmen aufzuzeigen. Anschließend erarbeiten die TeilnehmerInnen für sie wichtige Bedürfnisse und Werte. Um diese Erkenntnisse in den Kontext der Unternehmen zu überführen, arbeiten die TeilnehmerInnen interaktiv nach der Methode der Bedürfnisprofile. Zunächst werden die Bedürfnisse und Werte metaphorisch mithilfe von Lego®-Steinen gebaut, um die eher abstrakten Konzepte konkret und greifbar zu machen. Anschließend werden Bedürfnis- und Wertepersonas entwickelt. Sie erlauben einen Einblick in die Motivationen von werte- und bedürfnisorientierten Arbeitsweisen. Abschließend wird gemeinsam diskutiert, welche Haltung in den Unternehmen vorhanden sein sollte, damit bedürfnis- und wertebasiertes Arbeiten möglich wird.

Geplante Agenda für den Workshop:

9:00-9:15 Uhr - Einführung und Warm-up

9:15-9:45 Uhr - Teil 1: Impulsvorträge

9:45-10:30 Uhr - Teil 2: Relevanz von Bedürfnissen und Werten

10:30-10:45 Uhr - Pause

10:45-11:45 Uhr - Teil 3: Bedürfnisse & Werte greifbar machen

11:45-12:30 Uhr - Teil 4: Mindset und Haltung in Unternehmen schaffen für werte- und bedürfnisorientiertes Arbeiten

12:30 Uhr - Ende



Sie haben Interesse an dem Workshop teilzunehmen? Erfahren Sie hier demnächst, wie Sie sich für diesen Workshop anmelden können.

Status

bestätigt

Teilnehmer

Dr. Stefan Brandenburg
  • Marchstraße 23
  • 10587 Berlin
Prof. Dr. Michael Burmester
Anne Krüger
1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright