1
2
3
4
5
6
Das Unternehmen Von Wegen GmbH bietet eine digitale (soziale) Plattform namens „millionways“ an, die mit Hilfe von Spracherkennungstechnologie und Künstlicher Intelligenz Aufnahmen von persönlichen Interviews auswertet. In diesem Pilotprojekt wurde die Webapplikation „millionways“ mittels zwei Usability-Tests untersucht. Durch das gewonnen Ergebnisprotokoll konnte die Anwendung intuitiver und leicht verständlicher umgestaltet werden.

Über Von Wegen GmbH

Von Wegen GmbH entwickelt seit 2013 mit Hilfe künstlicher Intelligenz und Spracherkennung eine neue digitale Plattform namens „millionways”, in der die Aufnahmen persönlicher Interviews auf wissenschaftlicher Basis ausgewertet und auf Grundlage der Persönlichkeiten und Ziele, die Nutzer untereinander vernetzt werden. Im nächsten Schritt werden Nutzer anonym aufgrund ihrer Leidenschaften und Talente miteinander vernetzt, damit sie sich gegenseitig bei der Verwirklichung ihrer Ziele unterstützen können.

Zielstellung

Über Usability-Test der Webapplikation „millionways“ soll besonders die Registrierung mit der KI, die individuelle Persönlichkeitsauswertung, Nutzung der Webapplikation und der erste Kontakt mit einer neuen Verbindung untersucht werden.

Vorgehen und Methode

Nachdem die Studierenden einen Zugang zur Webapplikation bekommen haben, erarbeiteten diese geeignete Usability-Tests. Um diese nutzergerecht zu erstellen, haben Sie einen Pretest der Usability-Tests durchgeführt, sowie die Prüfaufgaben entsprechend angepasst. Der erste Test war eine retrospektive Konfrontation für den Aufgabenbereich Registrierung und Auswertung des Persönlichkeitstests. Hierzu wurden die Proband*innen im Anschluss nach selbstständiger Erledigung der Aufgabe befragt. Der zweite Usability-Test fokussierte sich auf die Nutzung der Webapplikation und die Verbindungen, welches mit der Methode Lautes Denken analysiert wurde. Abschließend wurden kurze Interviews mit den sechs Proband*innen zur Persönlichkeitseinschätzung und Wahrnehmung der Interaktion mit der KI durchgeführt.

Ergebnisse

Die Ergebnisse der beiden Usability-Tests sind auf einem Miro-Board festgehalten. Es konnten acht Verbesserungsbereiche der folgenden Kategorien aggregiert werden: Aufnahme, Hilfestellung, Design, Inhalt, Funktion, Interaktion, Navigation und Formulierung. Bereits während der Nutzertests wurden einige Hinweise seitens des Unternehmens umgesetzt. Die Auswertung der Ergebnisse wurden an das Team von „Von Wegen GmbH“ zur weiteren Implementierung für ihre Webapplikation übergeben. Somit kann die Webapplikation in den oben genannten Bereichen optimiert werden, um den Nutzenden eine bessere User Experience zu ermöglichen.

Meinungen

„Durch die Unterstützung hatten wir die Möglichkeit die existierende UX professionell mit unterschiedlichen Testpersonen zu untersuchen. Bereits erste Verbesserungen haben wir direkt umgesetzt. Die zielorientierte Projektsteuerung und die neuen gewonnenen Erkenntnisse helfen uns bei der weiteren Implementierung und Verbesserung der Website und App sehr weiter.“

Max Weidemann, Lead Developer bei Von Wegen GmbH


Hauptprojekt

Beteiligte Organisationen

Personen

Veronica Hoth
  • Marchstraße 23, Sekr. MAR 3-2
  • 10587 Berlin
Katharina Jungnickel
Prof. Dr. Manfred Thüring
1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright