1
2
3
4
5
6

Künstliche Intelligenz (KI) ist gegenwärtig in aller Munde und Experten aus dem Bereich Usability und User Experience (UUX) beschäftigen sich vermehrt mit dem Einsatz und den Implikationen von KI. Denn Chat-Bots, intelligente Agenten oder Roboter wirken über vielfältige User Interfaces mit der UUX von analogen und digitalen Produkten zusammen.

Am 16. April 2019 findet von 9:00 bis 17:00 Uhr die UIG-Tagung an der Universität Mannheim unter dem Motto "New Faces: UUX und künstliche Intelligenz" statt.

Im Rahmen der UIG Tagung 2019 möchten wir mit den Teilnehmern drei zentrale Fragen stellen und diskutieren: (a) Welche UUX-Besonderheiten bergen diese neuen, oftmals intelligenten Interfaces? (b) An welchen Best Practices kann man sich orientieren? (c) Wie kann man bei Konzeption und Entwicklung vorgehen?

Hochkarätige Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis sind geladen und versprechen spannende Vorträge und Workshops. Zudem sind Demonstratoren, wie Roboter und ein autonomer Fahrsimulator vorhanden, um den Teilnehmern direkt nahezubringen, mit welchen Herausforderungen sich der Bereich UUX künftig beschäftigen muss.

Hier geht es zum Programm der Tagung “New Faces: UUX und künstliche Intelligenz”: https://www.kompetenzzentrum-usability.digital/veranstaltungen/new-faces-uux-und-kuenstliche-intelligenz

 


13.03.19

Kontakt

Till Dehne-Niemann
  • Institut für Mittelstandsforschung der Universität Mannheim
  • Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability
Dr. Achim Oberg
  • Institut für Mittelstandsforschung der Universität Mannheim
  • Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability

1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright