1
2
3
4
5
6
Um die Usability und User Experience für eine Applikation zu bewerten, wurde ein Prototyp des Unternehmens ASCon Systems GmbH aus Stuttgart analysiert und unter die Lupe genommen.

Die ASCon Systems GmbH beschäftigt sich mit Softwarelösungen, welche die Digitale Transformation von Unternehmen im Bereich Industrie 4.0 unterstützen.

Im Rahmen des Pilotprojekts stand der Entwurf einer Applikation im Fokus, welche sich mit dem Lieferantenmanagement im Automobilbereich beschäftigt. Erste Screens waren hierbei als Klick-Dummy bereits aufbereitet worden, sodass das Konzept bereits in diesem frühen Stadium auf eine gute Usability und eine positive User Experience getestet werden konnte.

Dabei wurde eine Usability-Methode mit einer User-Experience-Methode gekoppelt, um so beide Aspekte, die einfache Nutzung und das positive Erleben zu analysieren.

Mit den Ergebnissen konnte die ASCon GmbH den nächsten Schritt gehen und das Konzept um Aspekte der Usability und User Experience erweitern


Beteiligte Organisationen

Hochschule der Medien

Personen

Christina Haspel
  • Hochschule der Medien
  • Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability
Anika Spohrer
  • Hochschule der Medien
  • Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability
Elisabeth Stein
  • Hochschule der Medien
  • Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability
1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright