1
2
3
4
5
6

Anderen etwas beibringen

Die letzte Erlebniskategorie im Cluster „Unterstützung“ ist „Anderen etwas beibringen“. In den zugehörigen Erlebnissen handelt es sich immer um eine Person, die als Mentor, Betreuer oder Lehrer agiert. Diese gibt ihre Erfahrungen und ihr Wissen weiter, dabei verfolgt sie die Intention, anderen etwas beibringen zu wollen. Dies kann dazu führen, dass die eigene Kompetenz und Professionalität wahrgenommen wird, wodurch ein Gefühl von Stolz gebildet werden kann. Überdies fühlt sich die Person unter Umständen verantwortlich für diejenigen, die er anleitet oder empfängt Dankbarkeit von ihnen.

Erlebnisse dieser Erlebniskategorie werden meist mit untergeordneten Mitarbeitern und eher selten mit gleichgestellten Kollegen erlebt. Wie bei den anderen Erlebniskategorien dieses Clusters liegt der Sozialindex bei 1,00., d.h. alle gesammelten positiven Erlebnisse dieser Kategorien wurden mit anderen erlebt.

HdM Stuttgart
 

Skillshare: Gesamtkonzept

Bei der Webseite Skillshare kann jeder Nutzer selbst einen Onlinekurs zu einer frei wählbaren Thematik erstellen. Skillshare spezialisiert sich dabei auf das Erlernen neuer Fähig- und Fertigkeiten. Zusätzlich werden die lehrenden Nutzer anhand eines Leitfadens im Aufbau des Kurses sowie Channels unterstützt.

Bei derartigen Plattformen können verschiedene Bedürfnisse eine Rolle spielen. Zum einen kann die Kompetenz des Nutzers als Mentor, Betreuer bzw. Leiter gestärkt werden. Der Nutzer kann sich neuen Herausforderungen stellen, um an ihnen zu wachsen und dabei autonom handeln. Zum anderen kann das Bedürfnis nach Selbstverwirklichung angesprochen werden, denn der Nutzer kann sich weiterentwickeln und sich stolz fühlen.

 

Facebook: Mentoring

In Facebook-Gruppen können Nutzer sich selbst als Mentor eintragen lassen. Dazu muss der Nutzer weitere Informationen zu sich selbst hinzufügen, z. B. wobei man Unterstützung anbieten kann, in welchen Themenbereichen man unterstützen kann. Dann wird man als Mentor für alle anderen Nutzer aufgeführt.

 

Dieser Artikel ist Teil einer Serie zu insgesamt 17 Erlebniskategorien. In jedem Artikel wird eine Erlebniskategorie in den Fokus genommen, beschrieben und anhand von Beispielen von Softwareanwendungen erklärt. Die Erlebniskategorie dient als methodische Grundlage um positive Nutzererlebnisse zu schaffen.

 
1
2
3
4
5
6
 
 
Copyright